Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sperma Menge

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    die menge is doch eigentlich nur relevant beim runterholen oder blasen. da freu ich mich schon wenn es viel ist. wenn er in mir kommt, is es eigentlich egal wieviel es ist, hauptsache ich spüre wie er seinen orgasmus hat

    Kommentar


      Zitat von Angel_and_Demon Beitrag anzeigen
      Durchschnittlich hat männliches Ejakulat ein Volumen von 2 bis maximal 6 ml (zum Vergleich: bei Schweinen können es 500ml, teilweise sogar mehr, sein), also etwa die Menge, die auf einen Teelöffel bis maximal auf einen Esslöffel passt.

      Wenn ein Mann mehrmals täglich ejakuliert, nimmt die Spermamenge jedes Mal etwas ab. Zwar wird Sperma im menschlichen Körper pausenlos nachproduziert, aber irgendwann reicht diese Menge nicht mehr aus, um den "Verlust" auszugleichen, sodass es also zunehmend weniger wird. Das kann sogar so weit gehen, dass irgendwann "gar nichts" mehr kommt. Man muss dann einige Zeit, in der Regel bis zum nächsten Tag, warten und dann kann man(n) wieder abspritzen.
      das mit dem teelöffel stimmt nicht so ganz. mein ex hat sicher 2 teelöfffel rausgespritzt

      Kommentar


        Umso mehr umso besser oder lach

        Kommentar


          Keine Ahnung wieviel es bei meinem Freund ist, aber zumindest sein erster Samenerguss am Tag würde niemals auf nur einen Teelöffel passen. Ich glaube das wären auch eher zwei.

          Kommentar


            das ist sehr unterschiedlich bei den jungs finde ich. habs aber nie mit teelöffeln getestet haha

            Kommentar

            Lädt...
            X