Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Angenehm?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Angenehm?

    Mal ne einfache Frage: Findet ihr sexuelles Verlangen eigentlich angenehm? Ich finde das nämlich eigentlich gar nicht: Ich bin in solchen Zeiten, wo das Verlangen stark ist, immer total unausgeglichen, rege mich über alle möglichen Kleinigkeiten auf und kann mich auf nix konzentrieren, und es nervt mich irgendwie. Geht das jemanden anderen auch so, oder bin ich da irgendwie komisch?

    #2
    Das kommt darauf an, in was für einer Situation ich mich befinde und ob ich einen Freund (oder von mir aus auch irgendjemand anderen) habe, der dieses Verlangen "stillt"

    Kommentar


      #3
      Ja, wenn ich Verlangen nach Sex hab, den ich aber nicht bekommen kann, werd ich oft ein bisschen frustriert und genervt. Aber dafür ist man dann super glücklich, wenn man wieder welchen hat

      Kommentar


        #4
        Zitat von rebec Beitrag anzeigen
        Ja, wenn ich Verlangen nach Sex hab, den ich aber nicht bekommen kann, werd ich oft ein bisschen frustriert und genervt. Aber dafür ist man dann super glücklich, wenn man wieder welchen hat
        Kann ich nur voll und ganz zustimmen. Gibt eben Trockenphasen, aber wenn es dann wieder regnet ist es umso schöner.

        Kommentar


          #5
          Ich weiß auf jeden Fall was du meinst aber das kann ich jetzt nicht nach dem sexuellen Bedürfnis begründen, ich bin manchmal zickig wenn ich im Stress bin oder Hunger habe, mag blöd klingen aber ist so. Wenn ich das Bedürfnis nach Sex habe kann ich das meinem Freund zum Glück stillen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von SheLovesMusic Beitrag anzeigen
            Ich weiß auf jeden Fall was du meinst aber das kann ich jetzt nicht nach dem sexuellen Bedürfnis begründen, ich bin manchmal zickig wenn ich im Stress bin oder Hunger habe, mag blöd klingen aber ist so. Wenn ich das Bedürfnis nach Sex habe kann ich das meinem Freund zum Glück stillen.
            Das ist doch normal und geht jedem so, oder?

            Kommentar


              #7
              Zitat von rebec Beitrag anzeigen
              Ja, wenn ich Verlangen nach Sex hab, den ich aber nicht bekommen kann, werd ich oft ein bisschen frustriert und genervt. Aber dafür ist man dann super glücklich, wenn man wieder welchen hat

              Kommentar


                #8
                Zitat von rebec Beitrag anzeigen
                Ja, wenn ich Verlangen nach Sex hab, den ich aber nicht bekommen kann, werd ich oft ein bisschen frustriert und genervt. Aber dafür ist man dann super glücklich, wenn man wieder welchen hat
                Ganz so ist es bei mir nicht: Ich bin manchmal so genervt, dass ich meinen Freund gar nicht an mich ran lassen kann, immer irgendein Haar in der Suppe finde. Hört sich bescheuert an, aber ich bemerke, dass das bei mir wirklich so ist: Ich will Sex, bin deswegen schlechter Laune, und will deswegen keinen Sex (ums mal ganz vereinfacht zu sagen).
                Erst, wenn es dann wirklich schon mittendrin ist, wird es dann tatsächlich besonders angenehm - auch deswegen, weil es sich dann anfühlt, als ob eine tausend-Kilo Last von einem abfällt.
                Klingst das irgendwie nachvollziehbar, oder ist das zu bescheuert?

                Kommentar


                  #9
                  Geht mir auch so, wenn ich länger keinen Sex habe. Ein paar Tage machen da aber nichts aus.

                  Kommentar


                    #10
                    Wenn das Verlangen da ist, ist das oft absolut ätzend für mich. ich bin dann auch oft unglaublich zickig und sowas. Und noch schlimmer isses dann, wenn niemand da ist, um das Verlangen zu stillen. Aer nach ner Weile vergeht das bei mir auch wieder^^

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von sycorax Beitrag anzeigen
                      Kann ich nur voll und ganz zustimmen. Gibt eben Trockenphasen, aber wenn es dann wieder regnet ist es umso schöner.
                      wunderschön ausgedrückt

                      Kommentar


                        #12
                        Ich mags nur, wenn ich weiß, dass es bald gestillt wird.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von SheLovesMusic Beitrag anzeigen
                          Ich weiß auf jeden Fall was du meinst aber das kann ich jetzt nicht nach dem sexuellen Bedürfnis begründen, ich bin manchmal zickig wenn ich im Stress bin oder Hunger habe, mag blöd klingen aber ist so. Wenn ich das Bedürfnis nach Sex habe kann ich das meinem Freund zum Glück stillen.
                          Habe auch einen Freund, aber leider geht das schon aus praktischen Gründen mit dem "Stillen" oft nicht (Eltern sind zuhause).
                          Ich mag aber irgendwie auch nicht, dem so unterworfen zu sein. Wenn es mir ganz normal geht, dann mag ich es auch, zu kuscheln und Sex zu haben. Aber wenn es nicht passiert, ist es eben auch okay.
                          Aber wenn man so Verlangen hat, dann ist man so darauf fixiert, und das finde ich unangenehm. Ich find das irgendwie auch so würdelos, so gierig zu sein, und so möchte ich eigentlich nicht sein...

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von rebec Beitrag anzeigen
                            Ja, wenn ich Verlangen nach Sex hab, den ich aber nicht bekommen kann, werd ich oft ein bisschen frustriert und genervt. Aber dafür ist man dann super glücklich, wenn man wieder welchen hat


                            Ziemlich genau so!

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von rebec Beitrag anzeigen
                              Ja, wenn ich Verlangen nach Sex hab, den ich aber nicht bekommen kann, werd ich oft ein bisschen frustriert und genervt. Aber dafür ist man dann super glücklich, wenn man wieder welchen hat

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X