Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Traut sie sich nicht mich zu berühren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Traut sie sich nicht mich zu berühren?

    Hallo,

    ich bin mit meiner Freundin jetzt zwei Wochen zusammen. Wir kennen uns allerdings schon ca. acht Wochen. Sie ist 18, ich bin 19. Es läuft bisher auch alles super und wir sehen uns auch regelmäßig. Sie ist von der Art eher schüchtern und noch unerfahren d.h. sie hatte noch nicht ihr erstes mal. Für mich auch überhaupt kein Problem und ich lasse ihr auch alle Zeit der Welt. Das weiß sie auch. Außerdem sind wir ja noch "frisch zusammen". Allerdings küssen wir uns natürlich, kuscheln miteinander im Bett usw. Gestern haben wir eben auch bisschen geknutscht und ich lag so halb auf ihr. Sie hat dann meine Hand genommen und auf Ihre Brüste gelegt. Was macht man wohl als Junge? Man spielt ein bisschen rum, was ich freiwillig nach zwei Wochen nicht gemacht hätte. Aber wenn sie mir es anbietet. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass es sie stört. Das hab ich sie übrigens danach auch gefragt. Sie meinte, sie hat damit kein Problem aber weiter sollte es noch nicht gehen. Absolut verständlich. Aber ein Punkt stört mich: Sie fasst mich nie mal am Bauch oder so an. Sondern immer nur am Kopf oder greift mir in die Haare. Sie muss ja nicht unten rumlangen. Das will ich ja noch garnicht. Aber ich weiß nicht, traut sie sich nicht mal ein bisschen bei mir zu fummeln? Ich finde das bisschen schade weil ich mir das schon wünschen würde. Ich traue mich aber auch nicht so recht sie mit der Hand mal zu führen. Ich mag nämlich nicht, das ihr das zu aufdringlich/zu viel ist. Was meint ihr, ist das eher noch Schüchternheit/Unerfahrenheit von ihr oder will sie einfach nicht?

    #2
    Was für ein langer Post...

    Lass ihr doch einfach Zeit

    Kommentar


      #3
      Irgendwann macht sie das schon von selber. Würde ihre Hand jetzt auch nicht führen, weil, wie du schon meintest, das ziemlich aufdringlich wäre.

      Kommentar


        #4
        Wenn sie deine Hand führt, kannst du ja auch mal ihre Hand führen. Dann einfach loslassen und dann kann sie immer noch entscheiden, ob sie da jetzt bleiben möchte oder nicht.

        Kommentar


          #5
          Ich würde ihre Hand auch mal führen, wenn sie was nicht will, dann wird sie die Hand schon weg ziehen.

          Ich bin auch eher schüchtern und hat mich auch nie getraut meinen Freund anzufassen (zumindest nicht zwischen die Beine) bis er dann ein bisschen "nachgeholfen" hat. Vllt braucht sie auch ein bisschen hilfe

          Kommentar


            #6
            Zitat von _stef_ Beitrag anzeigen
            Hallo,

            ich bin mit meiner Freundin jetzt zwei Wochen zusammen. Wir kennen uns allerdings schon ca. acht Wochen. Sie ist 18, ich bin 19. Es läuft bisher auch alles super und wir sehen uns auch regelmäßig. Sie ist von der Art eher schüchtern und noch unerfahren d.h. sie hatte noch nicht ihr erstes mal. Für mich auch überhaupt kein Problem und ich lasse ihr auch alle Zeit der Welt. Das weiß sie auch. Außerdem sind wir ja noch "frisch zusammen". Allerdings küssen wir uns natürlich, kuscheln miteinander im Bett usw. Gestern haben wir eben auch bisschen geknutscht und ich lag so halb auf ihr. Sie hat dann meine Hand genommen und auf Ihre Brüste gelegt. Was macht man wohl als Junge? Man spielt ein bisschen rum, was ich freiwillig nach zwei Wochen nicht gemacht hätte. Aber wenn sie mir es anbietet. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass es sie stört. Das hab ich sie übrigens danach auch gefragt. Sie meinte, sie hat damit kein Problem aber weiter sollte es noch nicht gehen. Absolut verständlich. Aber ein Punkt stört mich: Sie fasst mich nie mal am Bauch oder so an. Sondern immer nur am Kopf oder greift mir in die Haare. Sie muss ja nicht unten rumlangen. Das will ich ja noch garnicht. Aber ich weiß nicht, traut sie sich nicht mal ein bisschen bei mir zu fummeln? Ich finde das bisschen schade weil ich mir das schon wünschen würde. Ich traue mich aber auch nicht so recht sie mit der Hand mal zu führen. Ich mag nämlich nicht, das ihr das zu aufdringlich/zu viel ist. Was meint ihr, ist das eher noch Schüchternheit/Unerfahrenheit von ihr oder will sie einfach nicht?
            Ich denke sie weiß nicht so recht, wie sie das anstellen soll bzw. hat vielleicht sogar Angst, dass du es als Aufforderung für mehr sehen könntest. Sie will wahrscheinlich gar nicht erst anfangen, weil sie davon ausgeht, dass du dann denkst "wenn sie schon meinen Bauch streichelt, will sie jetzt sicher mehr".
            Das heißt es ist ein Mix aus Unerfahren-, Schüchternheit und eben der Angst, dass du es als Aufforderung zum Sex oder wie auch immer siehst.

            Forder sie doch mal dazu auf dich zu massieren, albert ein bisschen rum und lockert die Situation auf. Die ersten Berührungen in diese Richtung müssen ja nicht passieren, wenn ihr schon am rumknutschen seid. So ist das Ganze für sie vielleicht auch etwas unverfänglicher
            LG FlyMe

            Kommentar


              #7
              Hey komm sind doch erst zwei Wochen Und wie du schon sagst, sie ist eher noch unerfahren... irgendwann macht sie das schon noch von ganz alleine warts ab

              Kommentar


                #8
                Kommt mit der Zeit.

                Kommentar


                  #9
                  Wenn sie deine Hand führt, darfst du das ruhig auch mal machen. Es ist sicherlich nicht aufdringlich, wenn du ihre Hand mal auf deine Brust legst. Wenn es ihr nicht passt, wird sie die Hand eh von selbst wieder zurückziehen und dann weißt du Bescheid. Für sie als Jungfrau sind zwei Wochen Beziehung noch nicht viel, es kann daher sein, dass sie noch einige Zeit braucht. Also sei nicht zu enttäuscht, wenn sie mit der Hand noch sehr zögerlich ist. Sie wird schon auftauen.

                  Kommentar


                    #10
                    Lass ihr Zeit , ihr seit noch frisch zusammen nur bedränge sie nicht !

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X