Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ANAL Sex - Das erste Mal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ANAL Sex - Das erste Mal

    Hi zusammen,

    Es gab zwar bereits Threads, die sich mit dem ersten Mal Analsex beschäftigt haben, aber ich habe irgendwie keinen gefunden der meine Fragen beantwortet.

    Ich möchte mit meinem Freund bald Analsex ausprobieren, mache mir aber Sorgen um ein paar Sachen. Vielleicht haben ja einige von euch da bereits Erfahrungen gemacht, und können mich beruhigen.
    Also das Thema "Vorreinigung" und "Vordehnen" und "Gleitgel nutzen" hab ich genug nach recherchiert, da ist soweit alles klar. Aber hierzu habe ich nichts brauchbares gefunden.
    Hier sind meine Fragen:

    1) Man muss den Schließmuskel ja "locker" lassen, damit er eindringen kann. Musstet ihr dabei schonmal furzen, also beim eindringen oder wenn er raus und rein geht? Oder ist die Luft hinterher schonmal von alleine lautstark raus gekommen? Der Schließmuskel ist danach ja "gedehnt", kann man sowas dann überhaupt noch zurückhalten?

    2) Ich habe gehört, nach Analverkehr kommt es oft zu Blähungen, Durchfall etc., und zwar oft direkt danach. Stimmt das? Wenn er in den After "abspritzt" und man reichlich gleitgel benutzt, läuft das dann völlig unkontrolliert irgendwann raus (und wirkt evtl sogar wie ein Einlauf?) oder kann man eklige Durchfall-Unfälle vermeiden wenn man direkt zur Toilette geht und einmal locker lässt?

    Also, Fazit: ich möchte nur nicht furzen oder dass hinterher braune Suppe raus kommt
    Wer kann mich beruhigen?

    Falls es dazu bereits passende Beiträge gibt sorry!

    #2
    Zitat von friendwithbenefits Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    1) Man muss den Schließmuskel ja "locker" lassen, damit er eindringen kann. Musstet ihr dabei schonmal furzen, also beim eindringen oder wenn er raus und rein geht? Oder ist die Luft hinterher schonmal von alleine lautstark raus gekommen? Der Schließmuskel ist danach ja "gedehnt", kann man sowas dann überhaupt noch zurückhalten?

    Also eigtl. kommt es selten vor dass Frau dabei furzen muss und wenn es dochmal passieren sollte wird es dein Freund schon wohl nicht ekelig finden denn dann wäre Anal eh nichts für ihn.

    2) Ich habe gehört, nach Analverkehr kommt es oft zu Blähungen, Durchfall etc., und zwar oft direkt danach. Stimmt das? Wenn er in den After "abspritzt" und man reichlich gleitgel benutzt, läuft das dann völlig unkontrolliert irgendwann raus (und wirkt evtl sogar wie ein Einlauf?) oder kann man eklige Durchfall-Unfälle vermeiden wenn man direkt zur Toilette geht und einmal locker lässt?

    Am besten legst du dich danach erstmal auf dem Bauch und lässt deinen Schließmuskel erstmal wieder anspannen damit alles wieder dicht ist. Dann so nach 5 Minuten kannste dann ja auf Klo gehen und etwas pressen, damit alles raus kommt.

    Also, Fazit: ich möchte nur nicht furzen oder dass hinterher braune Suppe raus kommt
    Wer kann mich beruhigen?

    Wenn du vorher gut sauber gemacht hast wird eigtl. keine braune Suppe kommen, höchstens eine Milchig weiße vom Sperma und Gleitgel

    Falls es dazu bereits passende Beiträge gibt sorry!
    Hoffe ich konnte dir etwas helfen

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für deine Antwort, das war echt hilfreich!

      Hoffe, ein paar Mädels haben da vielleicht noch eigene Erfahrungsberichte für mich

      Kommentar


        #4
        Also du solltest dir eine Sache vergegenwärtigen: beim Sex geht es niemals sauber zu! Und wenn du wirklich furzen müsstest, dann nehmt es mit Humor und lacht darüber. Das ist etwas völlig Normales, dass jeder Mensch täglich macht.

        Kann man den Schließmuskel dabei steuern? Klar kannst du das. Der (äußere) Schließmuskel besteht aus Muskulatur, die du willkürlich steuern kannst, also kannst du, wenn du wirklich pupsen musst, "zukneifen" wie sonst auch. Beim Eindringen ist es übrigens hilfreich, zu entspannen und mit den Muskeln zu pressen als müsstest du ein großes Geschäft machen. Dann geht's leichter.

        Natürlich läuft das Sperma danach aus deinem After raus. Aber die Menge wird bei weitem nicht so groß sein, dass du damit alles einsaust. Ein Taschentuch sollte bereit liegen, dann kannst du dich notfalls etwas sauber machen und alles wird gut.

        Viel Glück und viel Spaß bei deinem ersten Mal anal.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Angel_and_Demon Beitrag anzeigen
          Beim Eindringen ist es übrigens hilfreich, zu entspannen und mit den Muskeln zu pressen als müsstest du ein großes Geschäft machen. Dann geht's leichte.
          Danke für deine Antwort schonmal!

          Habe bereits, wenn ich selber mit nem Finger getestet habe, festgestellt dass es dann leichter geht. Aber es könnte dann doch wirklich leicht passieren, dass man furzt, oder? Wenn man sogar presst?

          Naja, natürlich kann sowas immer passieren. Du hast eigentlich recht, muss mich wohl erstmal an den gedanken gewöhnen dass manche sachen einfahc menschlisch sind
          Wenn mein Freund auf anal steht, wird er das bestimmt verschmerzen können

          Kommentar


            #6
            Zitat von friendwithbenefits Beitrag anzeigen
            Danke für deine Antwort schonmal!

            Habe bereits, wenn ich selber mit nem Finger getestet habe, festgestellt dass es dann leichter geht. Aber es könnte dann doch wirklich leicht passieren, dass man furzt, oder? Wenn man sogar presst?
            Außerdem furzt du ja auch nciht die ganze Zeit während des großen geschäftes oder?

            Kommentar


              #7
              Aber es könnte dann doch wirklich leicht passieren, dass man furzt, oder? Wenn man sogar presst?
              Iss einfach einen Tag vorher nichts blähendes, also keine Hülsenfrüchte, keine Zwiebeln, keinen Kohl, dann musst du auch nicht pupsen.
              Und wenn nichts da ist, dann kann auch nichts rauskommen, auch wenn du presst.

              Kommentar


                #8
                Zitat von friendwithbenefits Beitrag anzeigen
                1) Man muss den Schließmuskel ja "locker" lassen, damit er eindringen kann. Musstet ihr dabei schonmal furzen, also beim eindringen oder wenn er raus und rein geht? Oder ist die Luft hinterher schonmal von alleine lautstark raus gekommen? Der Schließmuskel ist danach ja "gedehnt", kann man sowas dann überhaupt noch zurückhalten?
                Nein hatte selbst noch nie das Gefühl, dass ich pupsen müsste. Und wie schon gesagt, er hat sich getraut seinen Penis da reinzustecken. Dann würde das auch nicht stören.

                2) Ich habe gehört, nach Analverkehr kommt es oft zu Blähungen, Durchfall etc., und zwar oft direkt danach. Stimmt das? Wenn er in den After "abspritzt" und man reichlich gleitgel benutzt, läuft das dann völlig unkontrolliert irgendwann raus (und wirkt evtl sogar wie ein Einlauf?) oder kann man eklige Durchfall-Unfälle vermeiden wenn man direkt zur Toilette geht und einmal locker lässt?
                Blähungen hab ich jetzt auch keine gehabt. Durchfall naja auch nicht wirklich. Muss nur meist nach einer halben Stunde noch mal abwischen, weil einfach noch etwas rauskommt. Aber jetzt nicht so stark, dass man nicht im bett liegen bleiben könnte. Nur nen Tanga würd ich nicht gleich anziehen
                Also, Fazit: ich möchte nur nicht furzen oder dass hinterher braune Suppe raus kommt
                Wer kann mich beruhigen?
                Tuts nicht, solang du nicht kurz vorher aufs Klo hättest gehen müssen und noch was im Enddarm ist.

                Kommentar


                  #9
                  Mal ehrlich, hast du schon mal in einem Anal Porno gesehen das eine Darstellerin furzt?

                  Der Schliessmuskel wird zwar gedehnt, aber er bleibt trotzdem voll Funktionsfähig, Solange man ihn nicht überdehnt.

                  Das Sperma wieder raus läuft liegt in der Natur der Sache und ist bei manchen auch gewollt.
                  wem das nicht gefällt der sollte sich das noch mal überlegen.
                  Beim Sex mit einer menschlichen Person sind das aber auch keine Liter die da rein spritzen.
                  Von einem Klistier kann man da nicht sprechen.

                  Und wenn du dich vor dem was raus kommst ekelst, würde ich mir das auch noch mal überlegen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von friendwithbenefits Beitrag anzeigen
                    1) Man muss den Schließmuskel ja "locker" lassen, damit er eindringen kann. Musstet ihr dabei schonmal furzen, also beim eindringen oder wenn er raus und rein geht? Oder ist die Luft hinterher schonmal von alleine lautstark raus gekommen? Der Schließmuskel ist danach ja "gedehnt", kann man sowas dann überhaupt noch zurückhalten?
                    Es kann natürlich passieren, aber ist auch nicht weiter schlimm, da musst du dir gar keinen Kopf machen.

                    2) Ich habe gehört, nach Analverkehr kommt es oft zu Blähungen, Durchfall etc., und zwar oft direkt danach. Stimmt das? Wenn er in den After "abspritzt" und man reichlich gleitgel benutzt, läuft das dann völlig unkontrolliert irgendwann raus (und wirkt evtl sogar wie ein Einlauf?) oder kann man eklige Durchfall-Unfälle vermeiden wenn man direkt zur Toilette geht und einmal locker lässt?
                    Durchfälle oder Blähungen habe ich davon wahrlich noch nie bekommen. Das Sperma läuft nicht direkt wieder raus, das kommt von Zeit zu Zeit, so ist das jedenfalls bei mir. Dabei kann es natürlich sein, dass es leicht bräunlich verfärbt ist. Das ist normal. Bei mir läuft es auch nicht unkontrolliert raus, sondern eher, wenn ich später auf die Toilette gehe.


                    Du solltest dir nicht so große Gedanken machen. Wenn es wieder rausläuft und braun ist, na und? Schließlich hatte er auch gerade seinen Penis da drin. Es wird ihm ganz egal sein. Genauso ist es ganz egal, wenn man mal versehentlich furzt. Das kann beim Sex gerne mal passieren. Du musst dich locker machen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Neongirly Beitrag anzeigen
                      Mal ehrlich, hast du schon mal in einem Anal Porno gesehen das eine Darstellerin furzt? .
                      es ist ein porno -.- wenn die darstellerin furzt wird die szene halt nochmal gedreht. und outtakes hab ich auch noch nicht zu gesicht bekommen. das sind bloß filme, die zeigen sex nicht wie er wirklich ist.

                      @te. ist mir beides noch nie passiert. höchstens mal, dass ich am nächsten tag das gefühl hatte, dass es so ist. auch leichte schmerzen beim hinsetzen hatte ich tagsdrauf schon. aber nix wildes. wenn er reinspritzt würde ich einfach, wie beim vaginalen verkehr auch, noch ein bisschen warten bis es rausläuft. viel mehr ist es auch nicht, nur noch etwas gleitgel.

                      Kommentar


                        #12
                        das kannst du ja selber bei der Selbstbefriedigung mit einem Dildo in grösse des Schwanzes deines Freundes üben. Wenn du dich an den gewöhnt hast, geht auch der Anal Sex besser.
                        Dann merkst du auch, ist das was für mich, oder nicht. Solche Sachen kann man super zuerst alleine üben und ausprobieren.
                        Weil jeder empfindet das anders, jeder Körper reagiert anders. Daher musst du selber herausfinden, wie dein Körper darauf reagiert.

                        Kommentar


                          #13
                          Ich konnte mir Analsex auch nicht vorstellen und musste mich lange überreden lassen.

                          Mit Ruhe, Vordehnen und ganz viel Melkfett (!!!!) war es dann aber ein geiles Gefühl, als ich seinen Penis "hintenrein" bekommen habe.

                          Kommentar


                            #14
                            Wichtig ist halt, dass du da ganz entspannt rann gehst

                            Kommentar


                              #15
                              20x5cm

                              hey sagt mal sind denn wirklich für alle Freuen 20x5cm zu groß um es mal anal au zu probieren :s bisher nur diese Erfahrung gemacht

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X