Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Komme nie zum Orgasmus! :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Komme nie zum Orgasmus! :(

    Hallo ihr Lieben. Ich habe ein Problem, dass mich schon länger belastet. Und zwar komme ich beim Sex einfach nie. Ich bin jetzt 9 Monate mit meinem Freund zusammen und liebe ihn unglaublich doll. Trotzallem hatte ich in dieser ganzen Zeit bis jetzt nur ein Orgasmus, für den ich mich irgendwie auch geschämt habe. Das war bei einem unserer ersten Pettings und es war mir etwas unangenehm, weil wir irgendwie nie wirklich ernst sind. Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll, aber wir albern immer viel herum, lachen viel, machen viele Späße. Und so eben auch beim Sex bzw. davor. Und es fällt mir sehr schwer mich dann fallen zu lassen und es einfach zu genießen, weil ich immer angst habe vielleicht lacht er jetzt oder reißt irgendeinen Witz. Im Allgemeinen gefällt mir der Sex sehr. Meistens wenn er auf dem Weg zum Orgasmus ist wird alles ernst und dann ist es genial, aber das reicht mir nicht. Mich zusätzlich zu stimulieren finde ich irgendwie auch peinlich, eben wegen dieser fehlenden Ernsthaftigkeit bei der Sache. Er hat sich jetzt im Prinzip schon daran gewöhnt, dass ich nie komme und gibt sich auch keine mühe mehr dies zu ändern. Lecken ist mir auch irgendwie unangenehm weil ich das Gefühl habe er kann es nicht richtig. Er leckt mal zu weit oben, mal zu weit unten, mal geht er zu tief rein und dann ist es schon unangenehm. Ich stöhne dabei einfach nur weil ich weiß was er da unten tut und um ihm die Bestätigung zu geben. Was soll ich tun? Ich habe ihm schon oft gesagt, was ich mir wünsche, aber es ist noch immer so. Wie kann ich es ihm klarmachen?

    #2
    Ganz einfach klar und deutlich sagen was du willst. Wenn du ihm falsche Bestätigung gibst, wie soll er da merken was er richtig macht? Red halt mit ihm drüber dass die mangelnde Ernsthaftigkeit auch ab und zu zum Problem wird. Ich sag auch "weiter oben", oder drück ihn mit der Hand in die richtige Richtung. Und peinlich sein...naja für mich wars am Anfang auch ungewohnt mich selbst anzufassen, aber er meinte halt "wenn wir uns so viel bewegen, treff ich die richtigen Stellen nicht so gut, ich fühl ja nicht so genau wo es sich gut anfühlt wie du selbst", und so ist es ganz einfach auch. Es ist für mich die einzige Möglichkeit zu kommen, also hab ich mich überwunden und bisher finden es alle sogar eher noch anturnender mich dabei zu sehen.
    Zuletzt geändert von warheart; 26.11.2013, 21:52.

    Kommentar


      #3
      Ich glaube, ihr braucht einfach noch Zeit. Wie alt seid ihr?
      Sex kann zwar gern locker sein und Spaß machen, aber Witze dabei machen und albern sein, und trotzdem den Sex genießen können, das gelingt erst mit Erfahrung. Sonst kann man sich nicht fallenlassen, bleibt irgendwie an der "Oberfläche".

      Kommentar


        #4
        Hi Du Arme.

        ich denke Du solltest Dich erstmal selbst erkunden, damit Du weisst wobei Du viel oder wenig empfindest, falls Du das noch nicht getan hast.
        Dann musst Du auf jeden Fall sagen, dass Du auch gerne Spass an der Sache hättest. Dir muss dabei nichts peinlich sein!! Schliesslich hat man Sex damit beide Ihren Spass haben.

        Und wenn er Dich wirklich lieben würde, dann wäre es ihm meiner Meinung nach nicht egal ob Du keinen Orgasmus hast, sondern dann würde er sich richtig anstrengen damit Du auch einen hast.

        Und falls er nicht spuren sollte verweiger Dich doch einfach mal

        Falls Du noch Fragen hast stell sie gerne

        LG

        Kommentar


          #5
          So lange dir der Orgasmus peinlich ist wirst du ihn nicht bekommen . . . aber wenn das Vertrauen nicht da ist dass einem vor einander nichts mehr peinlich sein muss habt ihr mit dem Sex wahrscheinlich den zweiten Schritt vor dem ersten gemacht und das tut keiner Beziehung gut. Jaaaaaaaa ihr solltet wirklich mal mit einander reden.

          Kommentar


            #6
            Da muss dir gar nichts peinlich sein. Mein Freund kommt auch schneller als ich zum Orgasmus. Und weil das so ist, bringt er mich zuerst mal richtig in Fahrt und wenn ich schon so richtig geil auf ihn bin holt er sich seinen Kick , so dass wir fast immer gleichzeitig kommen.

            Kommentar

            Lädt...
            X