Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ANGST, grausame Angst

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ANGST, grausame Angst

    Ich habe eine Freundin, es lief alles bestens auch im Bett.
    Jetzt ist das Problem das sie letzten so in der Runde erzählt hat, das sie mit dem ex 2 Stunden Sex hatte bis er einmal kam... ich kann das nicht, ich komme so nach 15 Minuten und dann brauche ich 30 Minuten bis ich wieder kann, dann gehts etwa 20 -25 Minuten... ich kann niemals 2 Stunden.
    Seither kann ich nicht mehr mit ihr schlafen, sie fragt schon was los ist, ich sage dann, ich bin Müde oder hatte Stress auf der arbeit. Ich mache alles um nicht mehr mit ihr schlafen zu müssen.
    Sie versucht alles um mich dazu zu bringen, aber ich kann nicht mehr. Ich muss immer denken, du kommst eh viel zu früh und danach geht mal wieder nichts... ich mache nicht einmal mehr sb, weil mich dieser Gedanke so kaputt macht. Wie kann einer 2 Stunden? Und wie kann eine Frau danach mit einem Versager wie mir glücklich sein? Das sie mich nicht schon lange verlassen hat. Ein Wunder...
    Wieso mag die mit mir Sex, wenn sie doch so geilen Sex gewöhnt ist?
    Ich Game ja auch nicht PS1 wenn ich mal die Grafik von PS4 gesehen habe...

    #2
    Oh je oh je, du brauchst dir da keine Angst zu machen. Deine Zeit ist absolut in Ordnung. Mit dem Alter kommt auch die Erfahrung und die "2 Stunden" waren wohl eher eine absolute Ausnahme oder Viagra ^^

    Außerdem zählt sie ja evtl auch das Vorspiel dazu. Mach dir keine Gedanken oder rede mit ihr darüber.

    Außerdem gelegentlich krame ich meine PS 1 auch noch raus der guten alten Zeiten willen ^^

    Kommentar


      #3
      wen sie mit dir gerne sex mag, warum machst du dir solche gedanken? genis es einfach das es dir und ihr gefält

      Kommentar


        #4
        Ich würde es als Ansporn sehen, ihr es in den 20 Minuten so richtig zu besorgen.

        Zwei Stunden rein und raus halte ich für ein Märchen. Da werden die Geschlechtsteile beider Parteien derart Wund, dass die nächsten Tage erstmal nichts mit Sex ist.

        Und ich persönlich sehe da auch so gar keinen Reiz, derart lange rumzuvögeln. Irgendwann muss man auch mal zum Punkt kommen.
        Zuletzt geändert von longhaultrucker; 26.11.2013, 10:52.

        Kommentar


          #5
          mal davon abgesehen, dass ich 2 stunden für unrealistisch halte...in was für einer Runde redet denn deine Freundin derart offen über ihren Sex mit dem Ex, zumal du noch dabei gewesen bist?

          Kommentar


            #6
            das sie das in die runde erzählt hat ist natürlich nichts schönes. gehe mal davon aus sie war betunken o.ä.?

            was aber für dich das einzig relevante sein sollte ist, dass sie ja anscheinend mit dir schlafen will (wäre vlt interessant wie lange ihr zusammen seit).

            auf die dauer kommt es nun wirklich nicht an. wenn ich mit meiner freundin schlafe kann es auch ehr kurz und trotzdem sehr schön sein. hatte auch schon solche erlebnisse das es ein ewiges rein raus war aber das ist meiner meinung nach nichts erstrebenswertes.

            hat sie beim sex denn spaß / kommt sie? weil wenn dann kannst du den spieß mal so drehen:

            ihr ex hat 2 stunden gebraucht um das zu erreichen was du in 15 minuten schaffst


            ansonsten würde ich vorschalgen mal mit ihr zu reden. ihr zu sagen das dich das verletzt hat was sie da gesagt hat und ich gehe mal davon aus das sie sich dann zum einen entschuldigt und zum anderen erklärt wie sie es meint

            und würde sie dich nicht lieben wäre sie wohl nicht mit dir zusammen bzw wenn ihr der sex nicht gefallen würde würde SIE nicht mit DIR schalfen wollen.

            und ums nochmal zusammen zu fassen: es geht darum das es beiden gefällt. da ist die dauer, die länge und auch ob er/sie wirkliche kommt egal

            mach dir keinen kopf aber sprich sie drauf an das es dich verletzt hat damit sie sowas in zukunft unterlässt



            ------
            Rechtschreibfehler sind beabsichtigt damit du kluger mensch sie finden kannst und gelten als stilmittel -.-"

            Kommentar


              #7
              2 Stunden Sex?! Warum erzählt man so etwas überhaupt in großer Runde, wenn der eigene Freund dabeisitzt? Frag sie doch mal, was das sollte und ob sie mit dir nicht zufrieden ist. Wer so etwas erzählt, darf sich nicht über Gegenfragen wundern! Ansonsten finde ich nicht, dass es auf die Zeit ankommt, sondern auf das Ergebnis!Und ganz ehrlich, wenn der 2 Stunden braucht, um zu kommen, hat er ein Problem und nicht du!

              Kommentar


                #8
                Zitat von TheWhiteTiger Beitrag anzeigen
                mal davon abgesehen, dass ich 2 stunden für unrealistisch halte...in was für einer Runde redet denn deine Freundin derart offen über ihren Sex mit dem Ex, zumal du noch dabei gewesen bist?
                Ach das war so Spielabend mit Freunden, dann musste man so Fragen beantworten oder halt Pflicht machen. und sie hatte halt so ne Frage, der längste Sex....

                Kommentar


                  #9
                  Nur weil sie einmal 2 Stunden lang hatte, heißt das doch nicht, dass sie das generell bevorzugt...ich würde mich zu Tode langweilen wenn ich jedesmal ne Stunde oder 2 Sex haben müsste, damit er mal zum Ende kommt. Das ist vielleicht einmal ein besonderes Erlebnis, aber immerzu ist das doch einfach nicht Sinn der Sache. Du solltest mal an deinem Ego arbeiten, wenn dich diese eine Aussage von ihr derart runterzieht dass du keinen Sex mehr mit ihr willst. Wenn der Partner nicht jungfräulich war, gibts theoretisch immer jemanden mit dem du dich vergleichen kannst, - oder man steht drüber und macht es auf seine eigene Art und Weise gut.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von _La_Luna_ Beitrag anzeigen
                    Ach das war so Spielabend mit Freunden, dann musste man so Fragen beantworten oder halt Pflicht machen. und sie hatte halt so ne Frage, der längste Sex....
                    find ich trotzdem unsensibel, sowas in deinem Beisein zu erwähnen...ansonsten sehe ich es so wie warheart...Vergleiche mit ehemaligen Partnern sind unnötig, da immer irgendwas anders ist.

                    Kommentar


                      #11
                      Masse heißt noch lange nicht gleich Klasse. Nur weil ihr Ex 2h am Stück vögeln konnte, sagt das über die Qualität an sich noch gar nichts aus. Außerdem ist auch nicht ausgeschlossen, dass er da nicht "nachgeholfen" hat. Das kann man nämlich sehr wohl tun, auch ohne Viagra zu nehmen. Viele schwören auf sog. "Cockringe", die die Erektion aufrecht erhalten (sollen) - ob's klappt, keine Ahnung. Hab ich noch nie getestet und brauch ich auch nicht. Andererseits gibt es auch spezielle Kondome, die eine Beschichtung mit Lidocain haben und eine leicht betäubende Wirkung haben, sodass man nicht so schnell erregt wird.

                      Und, hey, 15 Minuten sind doch eine ganz gute Zeit! Nur die wenigsten Frauen kommen ohnehin nur durchs Rumstochern in ihrer Vagina. Wenn du "fertig" bist, kannst du sie danach immer noch lecken, fingern,... . Nur weil dein Penis nicht einsatzbereit ist und regenerieren muss, muss der Sex ja noch nicht vorbei sein.

                      Kommentar


                        #12
                        Wir halten mal ganz konkret fest: Keine Frau dieser Welt steht auf zwei Stunden durchgehendes Gerammel!

                        Mit Pausen etc kann man ganze Nächte durchmachen, aber am Stück ist die weibliche Geduld bisweilen oft schon nach ner Stunde vorbei

                        Wenn die Frau/ das Mädchen jedenfalls nach anderthalb Stunden zum Schulmathebuch greift, war sie offenbar nicht auf einen biblischen Akt in epischer Länge aus

                        Kommentar


                          #13
                          Länger ist nicht immer besser.
                          Wenn ich 2 Stunden Sex habe, bin ich danach wund und deshalb auch eher genervt, als wirklich befriedigt. Dann lieber die 15 Minuten Nummer, in der ich Spaß ohne Schmerzen habe.
                          Nur, weil es ihr längster Sex war, muss es deshalb auch nicht der beste gewesen sein, die wenigsten Frauen stehen auf sie irre langen Sex, also keinen Grund sich zu sorgen

                          Kommentar


                            #14
                            An den 2 Stunden Sex sehe ich jetzt eigentlich nicht das Problem.. Eher an deiner fast schon erbärmlichen Einstellung. Vllt solltest du erst wieder an Sex denken wenn dir mal Eier gewachsen sind
                            It's hard to win an argument with a smart person, but it's damn near impossible to win an argument with a stupid person.

                            Kommentar


                              #15
                              Reiß dich mal zusammen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X