Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage???

    Was denken Frauen wenn der Partner bi ist???

    #2
    SCHLUSS!!!

    Kommentar


      #3
      Zitat von traumfaengerchen Beitrag anzeigen
      SCHLUSS!!!
      stimm zu

      Kommentar


        #4
        Zitat von traumfaengerchen Beitrag anzeigen
        SCHLUSS!!!
        <br>stimm zu

        Kommentar


          #5
          Hm also da hätte man ja doppelt so viel ,,Konkurrenz'' und außerdem würd ich nicht mit einem Typen schlafen, dessen kleiner Freund schon mal im Arsch eines anderen Mannes/Jungen war... würd ich eklig finden.
          Also ich glaub ich würd keine Beziehung mit einem Bisexuellen haben.

          Aber persönlich hab ich nix gegen Leute die bi oder homo sind, ist ja jedem seine Sache wen man liebt & mit wem man schläft.

          Kommentar


            #6
            Zitat von traumfaengerchen Beitrag anzeigen
            SCHLUSS!!!

            Ich habe nichts dagegen, ist ja seine entscheidung wen man liebt aber einen freund , der bisexuell ist, möchte ich nicht unbedingt haben

            Kommentar


              #7
              Ehm ja. Ich weiß nicht recht, weil ich denke ich würde es mir genau überlegen. Ich glaube, es wäre gaaanz okay, solange mein freund nicht fremdgeht und er wirklicj nur mich liebt.

              Kommentar


                #8
                Zitat von traumfaengerchen Beitrag anzeigen
                SCHLUSS!!!
                übertreib doch mal O.o

                Kommentar


                  #9
                  Da der Partner ja nicht so wäre wie man es dachte ,würde ich die Beziehung beenden.

                  Kommentar


                    #10
                    Ist mir egal.

                    Kommentar


                      #11
                      Bei einem Mädchen würde es mich nicht stören, könnte sogar ganz interessant sein.

                      Kommentar


                        #12
                        Wär mir egal ob er bi ist oder nicht. Wenn er fremd geht ist sowieso schluss, dann ists mir auch egal ob das mit ner anderen Frau oder nem Kerl ist^^

                        Und eklig find ich das auch nicht. Ich finds viel ekliger, wenn ein Kerl schonmal im Puff war z.B.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von advisorygirl Beitrag anzeigen
                          Da der Partner ja nicht so wäre wie man es dachte ,würde ich die Beziehung beenden.
                          Ich bitte dich, welcher Partner ist genauso wie man ihn/sie am anfang eingeschätzt hat, gerade in deinem Alter, als ob ihr da 1,2 monate intensiv dated um euch kennen zerlernen charakterlich und geistig, es geht doch hauptsächlich da darum, dass man einander süß findet und traut den ersten schritt zu machen als teen
                          Aber auch unter erwachsenen Menschen ist es ganz selten so, dass man sich erst auf jemanden einlässt nachdem man meint 100 % über denjenigen bescheid zu wissen . die meisten menschen verstecken gerne ihre Schwächen und Unzulänglichkeiten solange es geht, gerade beim kennenlernen eines potentiellen Partners.

                          Zitat von -himbeerchen- Beitrag anzeigen
                          Hm also da hätte man ja doppelt so viel ,,Konkurrenz'' und außerdem würd ich nicht mit einem Typen schlafen, dessen kleiner Freund schon mal im Arsch eines anderen Mannes/Jungen war... würd ich eklig finden.
                          Also ich glaub ich würd keine Beziehung mit einem Bisexuellen haben.

                          .
                          Also einerseits wüsste ich auch nicht ob ich mich normal zu nem kollegen verhalten könnte wenn ich wüßte er is bi oder schwul, aber anderseits seh ich da nirgends valide Begründungen warum ich das dann tun sollte und hab hier ebenfalsl noch keine gelesen von euch. Daher mal die Frage, angenommen ihr fändet selber ein mädel heiß , und euer freund bekäme davon wind, hättet ihr verständnis wenn er schluss machen würde mit euch deswegen?=
                          und zweitens, ihr wolltet also noch nie 3 mit 2 kerlen? Also solang ich kein sexuelles Interesse am gleichen Geschlecht habe, solang würd ich zumindest niemals nen Dreier mit 2 schwänzen mitmachen

                          achja hier gabs den satz, man findest eklig dass der bursche mit seinem dödel in nem arshc von nem andren steckte, aber ihr findets ok wenn er im popo eines andren mädel steckte oder in einer menstruationsblut getränkten mumu die nicht eure war? ;P

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von anni_g Beitrag anzeigen
                            ^

                            Und eklig find ich das auch nicht. Ich finds viel ekliger, wenn ein Kerl schonmal im Puff war z.B.
                            das würd ich auch gern mal verstehen oO In der Regel sind Kerle umgänglicher die ihr Testosteronspiegel im Griff haben, ist übrigends statistisch bewiesen, dass es überall in Ländern weniger Sexuelle Missbrauchs Delikte gibt wo Prostitution legal ist. Als Kerl kriegt man halt nicht so leicht jemanden rum wenn mans nötig hat, als frau findet sich schon notfalls immer nen halt nicht ganz so hübscher der sofort willig wär :P (womit ich jetzt Prostituion als harmlos klassfizieren will , nicht Vergewaltigungen oder ähnliches!)
                            Zuletzt geändert von kuroro; 24.11.2013, 13:58.

                            Kommentar


                              #15
                              Ist mir recht egal, solange er treu ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X