Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Vibrator und so

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vibrator und so

    Ich bin noch Jungfrau (14) und möchte mir aber einen vibrator kaufen.deswegen wollt ich wissen ob dabei mein jungfernhäutchen reissen könnte und woher ich weiss wie tief ich den reinstecken muss und so Ode einfach eure Meinung hören oder Tipps und so
    Und weiss vielleicht jemand noch wo ich die nicht soo teuer kaufen kann ausser Internet??

    #2
    Wenn du noch Jungfrau bist sexuell eher unerfahren, würde ich einen kleineren nehmen.
    Ich hab einen relativ günstigen aus dem Sexshop, aber du darfst da ja mit 14 noch nicht rein..

    Kommentar


      #3
      Zitat von libellicious Beitrag anzeigen
      Wenn du noch Jungfrau bist sexuell eher unerfahren, würde ich einen kleineren nehmen.
      Ich hab einen relativ günstigen aus dem Sexshop, aber du darfst da ja mit 14 noch nicht rein..
      Hmm ok...kannst du mir vielleicht sagen wie groß die eher kleineren so sind??
      Und kann dabei mein jungfernhäutchen reissen?

      Kommentar


        #4
        dein jungfernhäutchen könnte davon reißen. aber ist doch nicht schlimm?

        und kaufen ist denk ich mit 14 schwierig, weil du ja 18+ für sexshops sein musst, würde also wirklich internet sagen oder von älteren freunden kaufen lassen, wenn dir das nicht unangenehm ist

        Kommentar


          #5
          du musst dir gar nichts reinstecken... du kannst den ja auch nur zur klitoralen stimulation nehmen...

          Kommentar


            #6
            Zitat von hate_everyone Beitrag anzeigen
            dein jungfernhäutchen könnte davon reißen. aber ist doch nicht schlimm?
            Eher ein Pro-Argument

            Kommentar


              #7
              Ich habe bisher noch nie einen Vibrator für Jungfrauen in einem Angebot gefunden.
              ALLE Vibratoren haben einen Durchmesser, der garantiert, dass Du nach Benutzung keine Jungfrau mehr bist, es sei denn, Du spielst damit nur an Deinem Klit herum.
              Dafür brauchst Du allerdings nicht unbedingt einen Vibrator, da tut es auch - wie in vielen Beiträgen bereits erwähnt - eine preisgünstige elektrische Zahnbürste mit weichen Borsten. Von Vorteil dabei ist, dass Du da nicht dauernd neue Batterien kaufen musst.

              .

              Kommentar


                #8
                Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                Von Vorteil dabei ist, dass Du da nicht dauernd neue Batterien kaufen musst.
                Und natürlich, dass man sogar noch was für die Zahnhygiene tut und so.
                Edith: Hab das "und so" vergessen.
                It's hard to win an argument with a smart person, but it's damn near impossible to win an argument with a stupid person.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                  Ich habe bisher noch nie einen Vibrator für Jungfrauen in einem Angebot gefunden.
                  ALLE Vibratoren haben einen Durchmesser, der garantiert, dass Du nach Benutzung keine Jungfrau mehr bist, es sei denn, Du spielst damit nur an Deinem Klit herum.
                  Dafür brauchst Du allerdings nicht unbedingt einen Vibrator, da tut es auch - wie in vielen Beiträgen bereits erwähnt - eine preisgünstige elektrische Zahnbürste mit weichen Borsten. Von Vorteil dabei ist, dass Du da nicht dauernd neue Batterien kaufen musst.

                  .
                  Durchmesser ist für ausgewachsene Frauen nach der pubertät entwickelt...

                  Sexspielzeuge sind nicht umsonst ab 18 ;-)

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von elfenkrieger Beitrag anzeigen
                    Durchmesser ist für ausgewachsene Frauen nach der pubertät entwickelt...

                    Sexspielzeuge sind nicht umsonst ab 18 ;-)
                    Nein sind sie ned.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von grovi Beitrag anzeigen
                      Nein sind sie ned.
                      Die die im Erotikfach Handel sind schon von den Proportionen...

                      Habs jetzt selber mal googlen müssen... Wird man hier mit BRAVO.DE links zensiert ^^ ?!?

                      http://www.bravo.de/dr-sommer/sex-ve...che-mit-voting

                      "Auch Jugendliche haben die Möglichkeit, ohne großen Aufwand und ganz legal bestimmte Sexspielzeuge zu kaufen. Denn es gibt mittlerweile einige Drogerien die Dildos und Vibratoren anbieten. Du findest sie in der Abteilung, in der es auch Kondome gibt. Wenn Du neugierig drauf bist, dann schau einfach mal in ein Geschäft, das ein großes Angebot in dieser Abteilung hat. Vielleicht findest Du auch noch andere Artikel, wie Auflagevibratoren oder Vibrationsringe. Lass Dich überraschen."
                      Wiegesagt: BESTIMMTE sind erlaubt... Die sind auch für Drogerien zugelassen...

                      Hier gibts eine Liste an Sex Spielzeugen die für Drogerien (also auch für Jugendliche unter 18) zugelassen sind:

                      http://www.bravo.de/dr-sommer/sex-ve...gendliche-gibt
                      Zuletzt geändert von elfenkrieger; 07.10.2013, 18:23.

                      Kommentar


                        #12
                        Habs mir jetzt nicht durchgelesen, vielleicht relativiert sich der Mist darin irgendwann mal wieder.

                        Aber das was so als Einleitung drinstehen soll, ist ja ein noch größerer Schwachsinn als der Schwulenmist letztens.
                        Es gibt kein Verbot für Sexspielzeug.

                        Das der Zutritt zu Sexshops verboten ist, liegt ebenfalls auch nicht am Sexspielzeug, sondern an der Präsentation von diesem.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von grovi Beitrag anzeigen
                          Habs mir jetzt nicht durchgelesen, vielleicht relativiert sich der Mist darin irgendwann mal wieder.

                          Aber das was so als Einleitung drinstehen soll, ist ja ein noch größerer Schwachsinn als der Schwulenmist letztens.
                          Es gibt kein Verbot für Sexspielzeug.

                          Das der Zutritt zu Sexshops verboten ist, liegt ebenfalls auch nicht am Sexspielzeug, sondern an der Präsentation von diesem.
                          1. Homosexualität ist kein schwachsinn egal in welcher form... das muss man tolerieren

                          2. Hängt wiegesagt vom Modell ab... Es gibt genug Sexspielzeug wo "ab 18" draufsteht... Les dir mal anleitungen durch von dem was über erotikversand bestellbar ist... Die die es in der drogerie gibt die dürften eig an der beilage nicht sowas stehen haben...

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X