Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Abbruch vor Orgasmus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Abbruch vor Orgasmus

    hi ihr allwissenden göttinen ,

    hab mal ne frage bezüglich meiner Freundin. sie ist jetzt 17 jahre alt und hat noch keinen orgasmus gehabt, weder beim SB noch bei einem ihrer bisherigen freunde. ich hab nach einer zeit herausgefunden das sie kurz vorm orgasmus (glaub ich halt zumindest) immer abbricht weil sie das gefühl hat urinieren zu müssen. es ist ihr auch einmal beim SB passiert dass da ein paar tropfen herausgeflossen sind.(weiß jetzt nicht obs urin war)
    kann es jetzt sein das einfach ihre harnröhre beim sex zu sehr gereizt wird, dass sie eine schwache blase hat oder eher dass sie einfach eine "squirterin" ist?
    habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht was orgasmus und harndrang betrifft?

    vielleicht könnt ihr ja einen ratlosen, jungen herrn weiterhelfen..

    #2
    Ich würde auf squirting tippen. Beim GV wird zwar manchmal die Blase der Frau gereizt, aber wenn sie das Gefühl auch bei der SB hat, kann das ja nicht zsmpassen.
    Kann aber auch sein, dass das Gefühl eines kommenden Orgasmus total neu für sie ist und sie es deswegen verwechselt. Mein Tipp: bade mit ihr und versucht es da, dann kann ruhig was "rauslaufen", ohne dass es daneben geht oder ihr peinlich wird

    Kommentar


      #3
      hab mir auch schon so was gedacht, baden gehen ist sicher eine gute idee. ich muss ihr halt nur noch beibringen sich fallen zu lassen und sie davon überzeugen sich nicht schämen zu müssen. ja, leichter gesagt als getan.. ich versuche keinen druck aufzubauen und ihr zeit zu geben, auch wenn ich darauf brenne sie in höchste Ekstase zu versetzen..

      Kommentar


        #4
        Kann deine Freundin super verstehen.
        Mir gehts genauso.. nach einer Zeit habe ich das Gefühl Pinkeln zu müssen.
        Wenn er ihn dann rauszieht ist es eigentlich weg, aber wenn ich dann auf toilette gehe kann ich auch pinkeln, weshalb ich glaube, dass ich dann beim sex wenn ich einfach weiter mache auch pinkeln würde...

        Kommentar


          #5
          Zitat von simba01 Beitrag anzeigen
          hi ihr allwissenden göttinen ,

          hab mal ne frage bezüglich meiner Freundin. sie ist jetzt 17 jahre alt und hat noch keinen orgasmus gehabt, weder beim SB noch bei einem ihrer bisherigen freunde. ich hab nach einer zeit herausgefunden das sie kurz vorm orgasmus (glaub ich halt zumindest) immer abbricht weil sie das gefühl hat urinieren zu müssen. es ist ihr auch einmal beim SB passiert dass da ein paar tropfen herausgeflossen sind.(weiß jetzt nicht obs urin war)
          kann es jetzt sein das einfach ihre harnröhre beim sex zu sehr gereizt wird, dass sie eine schwache blase hat oder eher dass sie einfach eine "squirterin" ist?
          habt ihr ähnliche erfahrungen gemacht was orgasmus und harndrang betrifft?

          vielleicht könnt ihr ja einen ratlosen, jungen herrn weiterhelfen..
          Naja hatte zwar noch nie Sex aber beim SB merkt man es teilweise dieses leichte "Pinkel-Gefühl"

          Denke aber das ist normal

          Kommentar


            #6
            bei mir is es so dass wenn ich ne volle blase vor sb hab, ich leichter zum orgasmus komm aber es geht nie was daneben

            Kommentar


              #7
              Bei mir ist das wenn dann immer nur meine Blase, die durch die Scheidenwand immer mitpenetriert wird und das fühlt sich einfach nur unangenehm und scheiße an. Ich gehe dann einfach immer kurz auf Toilette, könnte sie ja auch mal machen. Danach sollte es besser sein
              __________________________________________________
              Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

              Kommentar


                #8
                eine volle blase kann ich ausschließen, da sie auch bei klitoraler stimulation nicht weiter machen will. vielleicht muss sie aber auch nur lernen mit dem gefühl umzugehen. funktionierte das mit dem orgasmus bei euch auf anhib, oder habt ihr auch ne zeit lang gebraucht?
                wenn man im internet nachschaut könnte man wirklich meinen das sie squirten kann. wäre ja cool für sie wenn sie ihre scham ablegen kann, weil der orgasmus beim squirten ja intensiver sein soll.
                ach ja, sie spannt ihren körper immer total an wenn sie geiler wird. sollte sie nicht lockerer werden um einen orgasmus zu bekommen? wie is das bei euch?

                Kommentar


                  #9
                  wie wärs mal mit sex zeitlich nah nachdem sie ihre blase entleeren war und nichts mehr raus kommen wollte? Das sollte ja dann im kopf doch bei ihr klick machen ,dass es kein echter blasendruck sein kann^^


                  ansonsten ,schonmal unter der Dusche Sex gehabt? Da wärs ja auch nicht prikär falls sie wirklich urinieren müsste bei und ggf. squirting wäre da auch unproblematisch.
                  Hab aber auch schon Mädels mitte 20 kenne gelernt die meinten noch nie nen Orgasmus gehabt zu haben durch irgendwas, kann also evtl. auch vorkommen.
                  Zuletzt geändert von kuroro; 08.10.2013, 11:10.

                  Kommentar


                    #10
                    Hey
                    Also erstmal denke ich schon dass es für deine Freundin nur ein ungewohntes Gefühl ist, das war bei meinem ersten Orgasmus genauso! Ich dachte auch erst ich müsste auf Toilette aber wollte nix sagen. Da bin ich das erste mal gekommen und seitdem hab ich auch keine Angst mehr.
                    Mein Freund meint auch wenn ich komme kommt ein Schwall Flüssigkeit mit. Aber Urin kann das nicht sein da es ja zwei verschiedene Ausgänge sind. Sie soll sich nicht so viele gedanken machen und es einfach genießen! Ich kann nur sagen dass es bei mir genau das selbe Gefühl war am Anfang und auch immer Flüssigkeit mitkommt.. Ist aber garnicht schlimm

                    Das mit dem Anspannen ist mit zunehmender Erregung auch völlig normal heißt aber nicht dass es unangenehm ist ^^ die Entspannung kommt erst mit dem Orgasmus!

                    Ich hoffe ich konnte etwas helfen

                    Kommentar


                      #11
                      Ich würde ja einfach mal ein dickes Handtuch (für Ängstliche: 2 Handtücher) drunter legen und ausprobieren was passiert. ;-)

                      Kommentar


                        #12
                        es kann sich schon so anfühlen, wie wenn man aufs klo müsste. am besten geht sie direkt vor dem sex aufs klo, dann kann man sicher sein, dass nichts passiert.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von simba01 Beitrag anzeigen
                          hab mir auch schon so was gedacht, baden gehen ist sicher eine gute idee. ich muss ihr halt nur noch beibringen sich fallen zu lassen und sie davon überzeugen sich nicht schämen zu müssen. ja, leichter gesagt als getan.. ich versuche keinen druck aufzubauen und ihr zeit zu geben, auch wenn ich darauf brenne sie in höchste Ekstase zu versetzen..

                          guter Vorsatz !

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Schnuffelchen13 Beitrag anzeigen
                            bei mir is es so dass wenn ich ne volle blase vor sb hab, ich leichter zum orgasmus komm aber es geht nie was daneben
                            Haha, bei mir ist es genauso.

                            Das Pinkel-Gefühl ist aber völlig normal und wahrscheinlich einfach total neu für sie. Ich wollte es auch nicht glauben und hab mich einfach so lange befriedigt, bis ich endlich wusste, dass es mein kommender Orgasmus war. Und ich glaube nicht, dass es Urin war, sondern einfach nur ihr Saft. Wenn sie erregt ist, ist das doch völlig normal. Oder sie kann tatsächlich squirten. Probiert es einfach mal weiter aus. Und wenn es ihr peinlich ist aus Angst es könnte doch etwas daneben gehen, dann sag ihr einfach sie soll sich selbst befriedigen und dann einfach weiter machen, egal wie stark der Pinkeldrang ist. Sie wird sehen, dass sie dann einen wunderschönen Orgasmus haben wird. Und wenn ihr das erst mal bewusst ist, dann klappt das auch beim Sex.

                            Viel Glück.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X