Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ons mit 14/15

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ons mit 14/15

    Hallo zusammen

    Ich hatte mit 13 mein erstes mal und hatte mit meinem Partner (1 Jahr älter)
    1Jahr eine Beziehung,die jedoch schlussendlich aus versch. Gründen gescheitert ist...
    Momentan bin ich single und ich würde gerne meine Erfahrungen machen,jedoch weiss ich nicht so recht ob mir das einen Ruf als "schlampe" bringt,wenn ich (bald 15) meine Erfahrungen so "sammle".

    lg wonderland_

    #2
    Kommt auf dein Umfeld an und ob die Leute es überhaupt erfahren.
    Mach wie du meinst.

    Kommentar


      #3
      schlampe bedeutet ja, zumindestens für mich, das du es mit jeden daher gelaufen treibst und dich anziehst wie einer von der straße. ich denke so wirst du ja nicht sein, das du jeden nimmst, der gerade kommt, solange du das nicht machst bist du keine schlampe.

      Kommentar


        #4
        Also ich würde es an deiner stelle lassen, ONS in dem alter halte ich für etwas zu früh.


        Und glaub mir, bei sowas bist du sau schell die Dorf-schlampe, und diesen Ruf wirst du nicht mehr los. ich würde mir das an deiner Stelle nochmal genau überlegen.

        Kommentar


          #5
          *Facepalm*

          Wie wärs denn mit 14 oder 15 mit einem festen Sexpartner?

          Kommentar


            #6
            Ich würde es keinem erzählen dann dürfte es kein problem geben aber einen schlechten ruf hat man in der schule schnell weil sich da fast alle iwie kennen zumindest auf einer jgst bei mir hat einer mal rausgefunden das ich ne freundschaft+ mit einem aus meiner klasse führe das hat sich richtig schnell rumgesprochen und ich wurde schlampe genannt da fühlt man sich echt scheiße aber sowas ist wenn auch schnell wieder vergessen

            Kommentar


              #7
              Zitat von Orchideenbluete Beitrag anzeigen
              *Facepalm*

              Wie wärs denn mit 14 oder 15 mit einem festen Sexpartner?
              Wenn sie das im Moment einfach nicht möchte? Wüsste nicht was daran so schlimm ist, mit 15 auch mal lockerere Kontakte zu haben.
              Muss doch nicht immer alles in einer festen Beziehung geschehen.

              Kommentar


                #8
                Ich finde One-night-stands für 14 Jährige auch zu früh. Wenn ich bei uns in der Gegend von ner 14/15 jährigen höre, dass sie schon einige one-night-stands hatte, denke ich nicht unbedingt gleich "Schlampe", aber auf jeden Fall nichts Gutes. Und das denken die Leute in meinem Alter & Umkreis auch. Aber mach wie du meinst. Und achja, es ist fast unmöglich sowas geheim zu halten, das kommt in 99 % der Fälle immer raus.

                Kommentar


                  #9
                  ich finde 14 auch ziemlich jung für ons. aber es ist dein leben, deine entscheidungen. ich denke schon, dass in deinem umfeld dann auch schlecht über dich geredet wird - wenn sie es wissen.
                  würde einfach darauf achten, dass sich sowas nicht rumspricht.

                  Kommentar


                    #10
                    Mach, wie du willst. Wenn du auf dein Bauchgefühl hörst, wird das schon richtig sein ;-)

                    Mach es aber nur mit vernünftigen Typen und informiere dich über Verhütung, aber das weißt du sicherlich selbst.

                    Kommentar


                      #11
                      Ich finde,es ist jedem selber überlassen.
                      Ausserdem muss man's ja,nicht direkt mit den Typen aus m' Dorf treiben. ^^
                      Ich z.B habe zur Zeit eine "Fickbeziehung" mit einem Typen der echt,dass ist was meinen "Vorstellungen" für eine Beziehung entsprechen würde,jedoch steht für uns beide fest das es nur bei dem einen bleibt und erfahren wird es niemals jemand,da wir uns darauf geeinigt haben,dass es unter uns bleibt und wir sowieso,einige Dörfer auseinander leben. ;')
                      Zuletzt geändert von Hopelesslove_; 29.09.2013, 14:43.

                      Kommentar


                        #12
                        Es könnte unter Umständen schwierig werden. Einerseits sind Mädchen in deinem Alter SEHR kritisch. Wenn die spitz kriegen, was du tust, wirst du den Schlampenruf weg haben und Teenager können da wirklich sehr hartnäckig sein. Das kann sich bis zum Mobbing ziehen. Auf der anderen Seite sind viele mit 14/15 von der Persönlichkeit her noch gar nicht gefestigt, unsicher und emotional, was dazu führen kann, dass dich dein Schlampen-Ruf und die anderen Leute fertig machen. Es muss nicht so sein, passiert aber oft, deswegen überleg es dir gut.

                        Allgemein spricht ja nichts gegen ONS, es muss jeder selbst entscheiden, wie er seine Sexualität lebt. Das geht keinen was an. Der Vorteil bei ONS ist, dass man völlig ungebunden Spaß haben kann und dabei verschiedensten Körpern und Menschen nahe kommt. Es ist interessant, wie unterschiedlich Sex sein kann, wenn die Partner nicht dieselben sind. Mit einem festen Partner kann man dann eben mehr in die Tiefe gehen, aber dafür hast du auch noch Zeit, wenn du eine Beziehung hast.

                        Eine "Fickbeziehung", also immer mit demselben, würde ich nicht empfehlen, in keinem Alter. Bei mir zumindest ist es so, dass ich jemanden mögen muss, um regelmäßig mit ihm Sex zu haben. Bei ONS ist mir der Charakter egal, aber wenn wir uns öfter treffen, muss der mir sympathisch sein. Und wenn das der Fall ist, verliebe ich mich ganz schnell, wenn ich den ständig in der Kiste habe. Und je öfter man sich trifft und je länger man sich kennt, desto eher wird man auch Gespräche führen und sich zu nahe kommen. Da ist die Gefahr, dass sich einer verliebt, meiner Meinung nach zu groß. Damit hatte ich nie viel Glück.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von erin Beitrag anzeigen
                          Es könnte unter Umständen schwierig werden. Einerseits sind Mädchen in deinem Alter SEHR kritisch. Wenn die spitz kriegen, was du tust, wirst du den Schlampenruf weg haben und Teenager können da wirklich sehr hartnäckig sein. Das kann sich bis zum Mobbing ziehen. Auf der anderen Seite sind viele mit 14/15 von der Persönlichkeit her noch gar nicht gefestigt, unsicher und emotional, was dazu führen kann, dass dich dein Schlampen-Ruf und die anderen Leute fertig machen. Es muss nicht so sein, passiert aber oft, deswegen überleg es dir gut.

                          Allgemein spricht ja nichts gegen ONS, es muss jeder selbst entscheiden, wie er seine Sexualität lebt. Das geht keinen was an. Der Vorteil bei ONS ist, dass man völlig ungebunden Spaß haben kann und dabei verschiedensten Körpern und Menschen nahe kommt. Es ist interessant, wie unterschiedlich Sex sein kann, wenn die Partner nicht dieselben sind. Mit einem festen Partner kann man dann eben mehr in die Tiefe gehen, aber dafür hast du auch noch Zeit, wenn du eine Beziehung hast.

                          Eine "Fickbeziehung", also immer mit demselben, würde ich nicht empfehlen, in keinem Alter. Bei mir zumindest ist es so, dass ich jemanden mögen muss, um regelmäßig mit ihm Sex zu haben. Bei ONS ist mir der Charakter egal, aber wenn wir uns öfter treffen, muss der mir sympathisch sein. Und wenn das der Fall ist, verliebe ich mich ganz schnell, wenn ich den ständig in der Kiste habe. Und je öfter man sich trifft und je länger man sich kennt, desto eher wird man auch Gespräche führen und sich zu nahe kommen. Da ist die Gefahr, dass sich einer verliebt, meiner Meinung nach zu groß. Damit hatte ich nie viel Glück.
                          Hätts nicht besser sagen können, bist mir sehr sympathisch

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von the-last-perfect-man Beitrag anzeigen
                            Also ich würde es an deiner stelle lassen, ONS in dem alter halte ich für etwas zu früh.


                            Und glaub mir, bei sowas bist du sau schell die Dorf-schlampe, und diesen Ruf wirst du nicht mehr los. ich würde mir das an deiner Stelle nochmal genau überlegen.
                            Wird ich auch nicht machen er hat recht überlegs Dir nochmal .Jeder muss selbst wissen was er tut aber für mich ist sex ohne liebe nicht drin.

                            Kommentar


                              #15
                              find ich viel zu früh... solltest dich dann auf jeden Fall auf negative Kommentare einstellen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X