Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Verknacken beim ersten Mal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verknacken beim ersten Mal

    Hey Leute.

    ich und meine Freundin haben vor bald miteinander zu schlafen.
    sie denkt städnig drüber nach, da es für uns beide das erste mal ist.
    ich habe angst das sie sich jetzt falsche Vorstellungen macht und ich es total verkacke.
    Habt ihr paar tipps dazu?

    (ups Überschrift falsch o.o)

    #2
    Wenn ihr euch beide große Erwartungen macht, wie es ablaufen soll, dann wird euch euer erstes Mal nur endtäuschen können.

    Wie weit seid ihr denn schon gegangen?
    Welche Erwartungen stellt ihr euch?

    Kommentar


      #3
      Ich stelle mir da keine Erwartungen. Ich lass es kommen wie es kommt.
      nur meine Freundin denkt dauernd drüber nach. welche Stellung, was machen usw. Als ob sie das durchgehend Planen würde.

      sind schon weit Gegangen, d.h. Also bis extremes Petting

      Kommentar


        #4
        so sind wir frauen nunmal, machen uns über alles und jenes gedanken.
        es wird eh nie so kommen, wie man sich das vorstellt. Mach dir auf jedenfall keinen zu grossen druck und versuch auch ihr klar zu machen, dass es so kommt, wies kommen muss und dass alles gut kommt.

        Kommentar


          #5
          Zitat von WuNdErEvEnTs Beitrag anzeigen
          so sind wir frauen nunmal, machen uns über alles und jenes gedanken.
          es wird eh nie so kommen, wie man sich das vorstellt. Mach dir auf jedenfall keinen zu grossen druck und versuch auch ihr klar zu machen, dass es so kommt, wies kommen muss und dass alles gut kommt.
          Würde ich ja aber sie sagt es wie du: So sind wir Frauen nun.
          Geht eh schief da bin ich mir sicher. Hab mittlerweile irgendwie das Gefühl das wir es dann vllt lassen sollten...

          Kommentar


            #6
            Dass deine Freundin darüber viel nachdenkt ist wirklich total normal. Man möchte halt "alles richtig" machen und natürlich soll es ganz besonders schön werden. Ihr solltet vielleicht einmal zusammen ganz in Ruhe darüber sprechen, so kannst du ihr vielleicht (wenn vorhanden) Unsicherheiten nehmen . Außerdem solltet ihr schon vorher wichtige Fragen wie Verhütung etc klären!
            Schlussendlich aber solltet ihr alles in Ruhe auf euch zukommen lassen, das ganze nicht zu Ernst nehmen und ruhig falls es nicht direkt klappt ein bisschen zusammen lachen . Und wenn ihr euch liebt klappts dann irgendwann und ist bestimmt für euch beide wunderschön.
            Alles Gute für euch!

            Kommentar


              #7
              Das ist völlig normal, besonders, wenn es für euch beide das erste Mal ist. Verbringt doch einen Kuschelabend miteinander und dann kommt das eventuell alles von selbst, sodass sich deine Freundin gar nicht mehr den Kopf macht.. Oder rede einfach mit ihr, wenn dich das so belastet. Viel Glück

              Kommentar


                #8
                Zitat von Dudes Beitrag anzeigen
                Würde ich ja aber sie sagt es wie du: So sind wir Frauen nun.
                Geht eh schief da bin ich mir sicher. Hab mittlerweile irgendwie das Gefühl das wir es dann vllt lassen sollten...
                Wenn sie erwartet dass alles perfekt wird gehts ganz sicher schief, das ist dann aber nicht deine Schuld, sondern ihre, dass sie sich da einfach was vorstellt was der Realtiät nicht entspricht, es aber dann ganz sein zu lassen ist auch Schwachsinn, da kann man es irgendwann mit der Beziehung auch gleich lassen. Lass es einfach auf dich zukommen, solange du ihr nicht direkt dein Teil reinrammst kann man da so viel auch nicht falsch machen...

                Kommentar

                Lädt...
                X