Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schlucken: von Anfang an oder erst später?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schlucken: von Anfang an oder erst später?

    Hey,
    ich weiß die Frage gab es sicherlich schon ein paar Mal, aber ich habe auch nach der Suche nichts passendes gefunden.

    Wenn ihr beim Blasen schluckt: Habt ihr sofort beim ersten Mal geschluckt oder seid ihr erst später dazu gekommen?

    Ich hatte bisher immer noch etwas "Angst", aber nachdem unser erstes Mal am WE vor Schmerzen nicht geklappt hat, möchte ich ihm wenigstens so eine Freude machen, er hatte es sich schon mehrmal gewünscht.

    Es machen relativ viele, dewegen wird es schon nicht so schlecht schmecken, oder?
    Gibt es irgendwelche Tipps? Eine Freundin meinte mal, dass sie immer ein Glas Saft oder so am Bett stehen hat.

    Danke euch!

    #2
    Später

    Habe nie beim erstem OV geschluckt, geschweige das er in meinen Mund kommen dürfte.
    Dazu gehört viel Vertrauen.

    Klar wünschen - wollen es alle Jungs/Männer.

    Auch währe das nie ein Grund, nur der GV nicht klappt. So als Trost - oder Ersatz.

    Du musst davon überzeugt sein zu Schlucken.

    Kommentar


      #3
      Das muss jeder selbst wissen ob man es sich gleich zutraut, ich hab es damals beim ersten Mal aus Neugier gleich gemacht. Es schmeckt echt nicht überragend, salzig-bitter, manchmal strenger, manchmal angenehmer. Ich versuch immer es seitlich an der Zunge vorbeizuschieben dann schmeckt man fast nix. Und ne Flasche Wasser hab ich immer neben dem Bett, da kann man nachher dann gleich einen Schluck trinken. Es ist aber auch nicht so schlimm dass man das alles uuunbedingt braucht, muss man ausprobieren. Wenn mans doch nicht schlucken will, leg dir Taschentücher hin, da kannst du es dann unauffällig reinspucken, fand auch noch keiner schlimm wenn ich das mal gemacht hab.

      Kommentar


        #4
        Ich habe es von Anfang an geschluckt. Aber das heißt ja nicht, dass du es genau so machen musst.Er wird sich freuen wenn du ihm einen bläst, ob du schluckst ist da doch nebensächlich.Du brauchst keine Angst zu haben! Achja und zum Geschmack: es ist nicht besonders lecker aber auch nicht sooo schlimm; aber das sieht auch jede anders. Viel Glück! ♡

        Kommentar


          #5
          Wenn ich das sperma schon im mund habe, macht es dann einen unterschied ob ich es ausspucke oder schlucke?
          den geschmack habe ich doch eh schon im mund, warum dann ausspucken?
          oder kann mir dann übel,...werden?

          Kommentar


            #6
            Zitat von diemaike99 Beitrag anzeigen
            Wenn ich das sperma schon im mund habe, macht es dann einen unterschied ob ich es ausspucke oder schlucke?
            den geschmack habe ich doch eh schon im mund, warum dann ausspucken?
            oder kann mir dann übel,...werden?
            Es macht für ihn vermutlich nen Unterschied, weil es viele für einen schönen Vertrauensbeweis halten, dass sie sich nicht ekelt. Mir wird davon übel wenn ich z.B. verkatert bin und mir eh schon nicht gut ist, dann spuck ichs lieber aus. Wie gesagt, wenn mans eher "in den Backen" als auf der Zunge hat, hat man auch den Geschmack nicht wirklich im Mund. Also das musst du einfach sehen - wenn man sich von Anfang an davor ekelt kann ich mir gut vorstellen, dass einem dann schlecht ist. Aber wenn man Lust drauf hat dann ist es eigentlich kein Problem - man muss es halt ausprobieren.

            Kommentar


              #7
              Zitat von diemaike99 Beitrag anzeigen
              Eine Freundin meinte mal, dass sie immer ein Glas Saft oder so am Bett stehen hat.
              Nach dem sie dann panisch greift? Ungefähr so geil, wie das Sperma total angewidert in ein Taschentuch zu spucken.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
                Nach dem sie dann panisch greift? Ungefähr so geil, wie das Sperma total angewidert in ein Taschentuch zu spucken.
                Also komm, das kann man auch subtil machen während er wieder klar kommt

                Kommentar


                  #9
                  Also ich hab direkt geschluckt.

                  Wenn ich das Zeug im Mund hab, kann ichs auch runterschlucken, da machts find ich auch keinen Unterschied mehr. Den Geschmack find ich auch voll okay. Ist halt eine Mischung aus bitter und salzig, manchmal mehr bitter und manchmal mehr salzig, kommt drauf an ob er viel geraucht hat, was getrunken, oder wie er sich ernährt. Aber ich fand den Geschmack nie eklig, sondern eher..relativ okay halt. Solabnge ich mein Essen damit nicht würzen muss..

                  Kommentar


                    #10
                    Ich habe es von Anfang an gemacht. Der Geschmack ist eklig, aber es gibt schlimmeres. Damit ich aber nicht diesen widerlich abartigen Nachgeschmack (der erst im Nachhinein kommt & viel schlimmer ist) im Hals habe, mache ich das nur noch mit einem Schluck zu trinken. Direkt runterspülen, dann kommt das erst garnicht wirklich an meine Zunge.
                    Zuletzt geändert von sasalein; 12.09.2013, 16:37.
                    __________________________________________________
                    Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

                    Kommentar


                      #11
                      bei meinem jetztigen Freund habe ich auch sofort geschluckt ;-)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Claudia_teen Beitrag anzeigen
                        bei meinem jetztigen Freund habe ich auch sofort geschluckt ;-)
                        ja ich auch bei ihm schmeckts auch lecker
                        bei meinem ex konnte ich nie, bei ihm hats total ecklig geschmeckt
                        mein freund raucht nicht und trinkt keinen alkohol sondern nur fruchtsäfte ich glaub dass der geschmack dadurch viel besser wird

                        Kommentar


                          #13
                          dann werde ich es wohl einfach mal probieren und schauen wie es schmeckt.
                          dann soll er die woche über jetzt nur noch fruchsäfte trinken ;-)

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von diemaike99 Beitrag anzeigen
                            dann werde ich es wohl einfach mal probieren und schauen wie es schmeckt.
                            dann soll er die woche über jetzt nur noch fruchsäfte trinken ;-)
                            Hahah...

                            Kommentar


                              #15
                              ich glaub dass der geschmack dadurch viel besser wird

                              Zitat von Marie-1996 Beitrag anzeigen
                              ... mein freund raucht nicht und trinkt keinen alkohol sondern nur fruchtsäfte ich glaub dass der geschmack dadurch viel besser wird
                              Das glaube ich auch! Als ich 15 war hat meine 4 J ältere Freundin das bei mir gemacht, ich kam sehr schnell und sie hat alles im Mund gehabt und mich damit sofort geküsst, so schlecht war das gar nicht. Ich denke, es ist sehr intim und wahnsinnig toll, sowas zu erlebn ... Eine andere Fr. hatte es mal ins Gesicht bekommen, an die Stirn und Nase - besser als im Mund sagte sie, aber ich hab nur kurz ihre Stirn geleckt, mehr mochte ich dann auch wieder nich ... Aber generell - mach Dir keine Sorgen über im Mund ... Du fasst ihn und seine teile ja auch mit Händen an, und ob er so oder irgendwo drin kommt, ist letztenendes nicht soo wichtig denke ich.
                              Zuletzt geändert von pmonline; 13.09.2013, 11:55.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X