Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

freund noch Jungfrau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    freund noch Jungfrau

    Hallo ihr Lieben,
    Mein Freund ist ein Jahr jünger (15) als ich uns noch Jungfrau.
    Er sagt er ist aber bereit und vor allem sicher dass er es will und so.
    Ich habe noch nie mit einer Jungfrau geschlafen, bin mehr so der zuückhaltende Typ beim Sex.

    Naja, das "Problem" ist dass ich nie wirklich dominant war, es aber zumindest beim ersten mal sein werde,
    da er ja noch nie Sex hatte.

    Habt ihr Tipps wie ich meine Angst überwinden kann?
    Denkt ihr er will dass ich ihn bisschen führe etc (an die männlichen jungfrauen unter euch vllt)?
    Sollte ich mit ihm reden? :/
    Ich bin mir da total unsicher irgendwie...

    #2
    Du solltest schon ein bisschen führen. Rede mit ihm doch darüber.
    Am besten macht man es dann beim ersten mal leicht für ihn, also nicht oft die Stellung wechseln etc. Dann wird er immer sicherer. (Erfahrung you know?)

    Kommentar


      #3
      Ich denke dass du trotz deiner Angst deinem Freund die Führung überlassen solltest, selbst wenn er noch Jungfrau ist. Bei Burschen ist das generell in den Genen dass wir der Dominante Part sind. Jeder hatte einmal das 1. Mal als Bursche also wrde ich mich davor nicht fürchten an deiner Stelle.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Miraldo00 Beitrag anzeigen
        Ich denke dass du trotz deiner Angst deinem Freund die Führung überlassen solltest, selbst wenn er noch Jungfrau ist. Bei Burschen ist das generell in den Genen dass wir der Dominante Part sind. Jeder hatte einmal das 1. Mal als Bursche also wrde ich mich davor nicht fürchten an deiner Stelle.
        danke für die Antworten.
        Ja ich hoffe dass er der dominantere teil sein wird...
        Wie war das bei deinem ersten mal?

        Wie soll ich mit ihm denn darüber reden? Also was sagen und wann etc.?

        Kommentar


          #5
          also mach dir nicht so viele gedanken. Mein freund war auch noch jungfrau beim ersten mal und ich bin eher der schüchterne und auch zurückhaltende typ, ich habs aber auch geschafft. Wenn ihr euch küsst, fang du einfach mit schnelleren bewegungen (oder halt was du magst) an. Er wird ja dann einsteigen, dass ist ja noch ganz einfach. Wenns dann zum punkt kommt, ist es doch meist so, dass sich alles irgendwie ergibt und man selbst nicht mehr verkrampft ist oder irgendwie angst davor hat, jetzt mit was anderem anzufangen und weiter zu gehen. Du schaltest dann doch ab, also so sollte es ja sein Und ich denke, dass er dich dann nicht "im stich" lässt, sondern auch mal die initiative ergreift, da kannst du sicher sein.

          Kommentar


            #6
            Wer sagt denn, dass du den dominanteren Part übernehmen musst? Gut, wir waren zwar beide Jungfrau, aber bei unserem ersten Mal hat mein Freund den dominanten Part übernommen, also wieso sollte deiner das nicht auch tun, nur weil du keine Jungfrau mehr bist.
            __________________________________________________
            Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

            Kommentar


              #7
              Zitat von sasalein Beitrag anzeigen
              Wer sagt denn, dass du den dominanteren Part übernehmen musst? Gut, wir waren zwar beide Jungfrau, aber bei unserem ersten Mal hat mein Freund den dominanten Part übernommen, also wieso sollte deiner das nicht auch tun, nur weil du keine Jungfrau mehr bist.
              Er ist ja wie gesagt ein Jahr jünger und er ist sonst auch relativ schüchtern, deswegen denke ich dass das beim Sex auch so sein wird (zumindest am Anfang).

              Kommentar


                #8
                Zitat von sasalein Beitrag anzeigen
                Wer sagt denn, dass du den dominanteren Part übernehmen musst? Gut, wir waren zwar beide Jungfrau, aber bei unserem ersten Mal hat mein Freund den dominanten Part übernommen, also wieso sollte deiner das nicht auch tun, nur weil du keine Jungfrau mehr bist.
                Er ist ja wie gesagt ein Jahr jünger und er ist sonst auch relativ schüchtern, deswegen denke ich dass das beim Sex auch so sein wird (zumindest am Anfang).

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von mademoiselleKelly Beitrag anzeigen
                  Er ist ja wie gesagt ein Jahr jünger und er ist sonst auch relativ schüchtern, deswegen denke ich dass das beim Sex auch so sein wird (zumindest am Anfang).
                  Naja gut, ein wenig dazu anleiten kannst du ihn natürlich. Das muss sich aber nicht so gestalten, dass du dann die ganze Zeit über dominant sein musst. ^^ Ich denke eher, dass es dann von selbst weiterläuft, wenn du ihm einen kleinen Anstoß gegeben hast.
                  Zuletzt geändert von sasalein; 11.09.2013, 20:48.
                  __________________________________________________
                  Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

                  Kommentar


                    #10
                    Ich kann meiner Vorgängerin nur Recht geben. Ich würde alles einfach laufen lassen. Es entwickelt sich ganz von alleine denn wenn du nur im Kopf hast was du machen sollst usw. kannst du dich selber nicht entspannen. Lass ihn einfach machen und du wirst sehen dass es funktioniert. Ich war bei meinem 1. Mal auch der jüngere und es hat wunderbar geklappt.

                    Kommentar


                      #11
                      Danke!! Ihr habt recht..

                      Kommentar


                        #12
                        Und das wichtigste, Verhüten nicht zu vergessen!

                        lg

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Miraldo00 Beitrag anzeigen
                          Und das wichtigste, Verhüten nicht zu vergessen!

                          lg


                          Natürlich nicht

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Miraldo00 Beitrag anzeigen
                            Ich denke dass du trotz deiner Angst deinem Freund die Führung überlassen solltest, selbst wenn er noch Jungfrau ist. Bei Burschen ist das generell in den Genen dass wir der Dominante Part sind.
                            Nein wie süß.^^


                            @TE
                            Wovor hast du genau Angst? Nimm das Zepter in die Hand, dann ist es auch für ihn entspannter.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von sasalein Beitrag anzeigen
                              Wer sagt denn, dass du den dominanteren Part übernehmen musst? Gut, wir waren zwar beide Jungfrau, aber bei unserem ersten Mal hat mein Freund den dominanten Part übernommen, also wieso sollte deiner das nicht auch tun, nur weil du keine Jungfrau mehr bist.
                              Naja wenn sie schon Ahnung hat wie,dann darf sie doch wenigstens die erste Penetration führen, immerhin hat man davor doch angst ob's passt *g*
                              Also wenn man nicht genau hinschaute wusste man nicht ob man am richtigen Eingang ist(man war ich erstaunt, dass mädchen da noch nen extra löchlein für den harnröhrenausgang hatten xD), man weiß nicht ob sie feucht genug ist, ob es irgendwann zu tief für sie sein kann und man will ihr doch nicht wehtun und blablub.

                              Ich fands da bei meinem ersten mal super, dass meine Freundin sich auf mein Schoß setzt und das einführen übernahm ^^
                              Wenn man selbst nicht dominant ist oder nicht so erfahren, dass man sichs zutraut die führung zu übernehmen, kann man doch die Stellung wechseln dann anders weitermachen, nachem motto Erst die Basis - dann den Turm (....selber navigieren und penetrieren =D )

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X