Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Fragen Über Fragen !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fragen Über Fragen !

    Ich muss das Jetz einfach Fragen wenn Man Leute Hat die einem helfen.

    als ich das 1. mal mit meinem Freund geschlafen habe habe ich bemerkt das sein erregter penis von der Vorhaut eingeengt wird also so das sie nicht ganz runter geht . Ich hab ihn gefragt ob er was hat doch er sagt nix was hat er für ein Problem was kann er tuen und soll ich mich einfach einmischen ? Nicht das er dann sauer wird oder es im peinlich ist:/ weil ich im ansehe das er manchmal Schmerzen hat

    #2
    Hey....
    Dein Freund wird bestimmt Phimose haben das ist eine Vorhautverengung !

    Solange er keine Schmerzen beim Sex hat ist das okay , auch wenn es ein Hygienischer Nachteil ist ! Oder er lässt es operativ Entfernen, sprich ein beschnittener Penis !

    Ich würde ihn ANSPRECHEN ! Denn ihr sollt ja beide dabei Spaß haben und die Phimose geht ja nicht von Alleine weg !
    Zuletzt geändert von Veltins85; 15.08.2013, 21:39.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Veltins85 Beitrag anzeigen
      Oder er lässt es operativ Entfernen, sprich ein beschnittener Penis !
      Durch eine etwas länger dauernde Therapie kann auf eine OP verzichtet werden und die Vorhaut bleibt erfreulicherweise erhalten. Da wird ei Vorhaut langsam gedehnt, Salben unterstützen die Prozedur.
      Ärzte sind schnell mit der Beschneidung zur Hand, es ist für sie die bequemere und möglicherweise auch finanziell attraktivere Lösung.

      Kommentar


        #4
        IGA so schlimm ist es. ? Hätte ich nicht gedacht :/werde in aufjdenfall ansprechen

        Kommentar


          #5
          Ich persönlich empfehle ihm auf jeden Fall damit zum Arzt zu gehen und wenn er die Wahl hat soll er die OP wählen, da es bei weitem nicht so lange dauert wie mit der "Therapie".
          Ihm sollte aber auch klar sein, dass die zeit nach der OP ebenfalls sehr schmerzhaft ist und er wochenlang nichtmal an Sex oder dergleichen denken wird, weil es einfach nur weh tut ^^

          Kommentar


            #6
            Zitat von KleinSuesseTami15 Beitrag anzeigen
            IGA so schlimm ist es. ?
            Solange er bzw. ihr keine Probleme damit habt, ist das gar nicht schlimm. Wenn er seine Eichel im schlaffen Zustand saubermachen kann, gibt es auch keine hygienischen Probleme. Nur wenn deswegen Sex oder SB schmerzhaft für ihn ist, sollte man zum Arzt gehen, der den Grad der Verengung am besten einschätze kann.

            Kommentar


              #7
              Zitat von dw9212 Beitrag anzeigen
              Ich persönlich empfehle ihm auf jeden Fall damit zum Arzt zu gehen und wenn er die Wahl hat soll er die OP wählen, da es bei weitem nicht so lange dauert wie mit der "Therapie".
              Ihm sollte aber auch klar sein, dass die zeit nach der OP ebenfalls sehr schmerzhaft ist und er wochenlang nichtmal an Sex oder dergleichen denken wird, weil es einfach nur weh tut ^^

              Wochenlang kein Sex ohje Aber ich werde ihn fragen und auch ihm sagen was er dann machen kann oder Er tuen sollte. Danke für die Antworten

              Kommentar


                #8
                Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                Durch eine etwas länger dauernde Therapie kann auf eine OP verzichtet werden und die Vorhaut bleibt erfreulicherweise erhalten. Da wird ei Vorhaut langsam gedehnt, Salben unterstützen die Prozedur.
                Ärzte sind schnell mit der Beschneidung zur Hand, es ist für sie die bequemere und möglicherweise auch finanziell attraktivere Lösung.
                Diese Art von Behandlung ist nicht Richtig !!!
                Denn die Art die du beschrieben hast gilt nur wenn Vorhaut und Eichel noch Verklebt sind und es ist auch nur bis 14 Jahre geeignet ! Denn es gibt keine Salbe die , die Haut dehnt !!! sondern die Salbe löst durch bestimmte Stoffe die Verklebung !

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Veltins85 Beitrag anzeigen
                  Diese Art von Behandlung ist nicht Richtig !!!
                  Denn die Art die du beschrieben hast gilt nur wenn Vorhaut und Eichel noch Verklebt sind und es ist auch nur bis 14 Jahre geeignet ! Denn es gibt keine Salbe die , die Haut dehnt !!! sondern die Salbe löst durch bestimmte Stoffe die Verklebung !
                  Schlich und ergreifend falsch!

                  Natürlich gibt es die Therapie, dass die Haut gedehnt wird. Die Salbe dehnt natürlich nicht die Haut, sondern schützt die Haut vor kleinen Rissen bei der Dehnung. Sind meines Wissens cortisonhaltige Salben.

                  Würde ich auch der OP vorziehen, denn seit kurzem ist durch neue Studien erwiesen, dass die Vorhaut sehr viele Nervenzellen enthält, die beim Sex nicht unerheblich sind. Werden diese entfernt, sind sie für immer verloren. Desweiteren verliert auch die Eichel mit der Zeit den Großteil ihrer Empfindungen.

                  Früher sagte man: "Beschnittene können länger." Durch die neuen Studien weiß man jetzt, dass man sagen muss "Beschnittene müssen länger.", da der Penis, bzw. die Eichel bei weitem nicht mehr so erregbar ist, wie vorher und auch die Komponente der Vorhaut fehlt.

                  OP nur als aller-aller-allerletztes Mittel.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X