Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wurdet ihr jemals betrogen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wurdet ihr jemals betrogen?

    Hallo Leute

    Mich würde mal interessieren ob ihr jemals von eurem Freund oder von eurer Freundin während einer Beziehung betrogen wurdet, oder ob ihr betrogen habt. Mich würde auch interessieren ob die Beziehung danach gescheitert ist oder ob ihr es nochmal zusammen versucht habt.

    Vielen Dank


    Ich selber wurde von meiner Freundin (23, wir sind mittlerweile knapp 4 Jahre zusammen) 3 Wochen lang betrogen. Und zwar hat Sie auf einer Party mal einen Albaner (28) kennengelernt mit dem sie zuerst einen ONS hatte. Jedoch hat Sie dann Gefühle für ihn entwickelt und Sie hatten danach regelmässig sex. Man muss dazu sagen dass wir damals eine Krise hatten... Auf alle Fälle hat der Typ dann die Sache nach 3 Wochen beendet und ihr erzählt dass er Frau und 2 Kinder hat. Daraufhin hat mir meine Freundin die ganze Sache gebeichtet, ich hab dann eine Pause von Ihr gemacht. Nach 2 Wochen jedoch kamen wir wieder zusammen und sind es bis heute

    #2
    Zitat von engolief Beitrag anzeigen

    Ich selber wurde von meiner Freundin (23, wir sind mittlerweile knapp 4 Jahre zusammen) 3 Wochen lang betrogen. Und zwar hat Sie auf einer Party mal einen Albaner (28) kennengelernt mit dem sie zuerst einen ONS hatte.
    Ich kotz gleich.
    Und du Pussy nimmst sie zurück?

    Kommentar


      #3
      Du hast doch eine Vollmeise!

      Kommentar


        #4
        Zitat von engolief Beitrag anzeigen
        Hallo Leute

        Mich würde mal interessieren ob ihr jemals von eurem Freund oder von eurer Freundin während einer Beziehung betrogen wurdet, oder ob ihr betrogen habt. Mich würde auch interessieren ob die Beziehung danach gescheitert ist oder ob ihr es nochmal zusammen versucht habt.

        Vielen Dank


        Ich selber wurde von meiner Freundin (23, wir sind mittlerweile knapp 4 Jahre zusammen) 3 Wochen lang betrogen. Und zwar hat Sie auf einer Party mal einen Albaner (28) kennengelernt mit dem sie zuerst einen ONS hatte. Jedoch hat Sie dann Gefühle für ihn entwickelt und Sie hatten danach regelmässig sex. Man muss dazu sagen dass wir damals eine Krise hatten... Auf alle Fälle hat der Typ dann die Sache nach 3 Wochen beendet und ihr erzählt dass er Frau und 2 Kinder hat. Daraufhin hat mir meine Freundin die ganze Sache gebeichtet, ich hab dann eine Pause von Ihr gemacht. Nach 2 Wochen jedoch kamen wir wieder zusammen und sind es bis heute
        unglaublich wie man so etwas verzeihen kann, sie hat dich nur dann nur zurückgenommen weil er nicht wollte, aber muss jeder selber wissen

        meine exfreundin hatte mit nem kumpel von ihr rumgeknutscht während sie feiern war, sie hat es mir dann auch gebeichtet, war dann direkt schluss, vertrauen weg und ohne vertrauen keine beziehung.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
          Ich kotz gleich.
          Und du Pussy nimmst sie zurück?
          Hab ich mir eben auch gedacht..

          Ich habe noch nie betrogen, werde es nie tun & wurde es auch noch nie. Sollte es mal dazu kommen, würde ich die Beziehung sofort beenden.
          __________________________________________________
          Close your eyes and count to seven, when you wake you'll be in heaven.

          Kommentar


            #6
            Ja, vor nem Jahr hat mich mein Freund "betrogen". Er hatte ne gute Freundin von sich geküsst..
            hab letztens erst erfahren.

            sind aber noch zusammen..

            Kommentar


              #7
              Ist mir zum Glück noch nie passiert. Mein Freund hat seine Ex mit mir betrogen, weil wir uns einfach schrecklich ineinader verliebt hatten, aber wir wegen dem Altersunterschied (damals 14, 28) gedacht hätten, eine Beziehung sei niemals möglich. Hat es ihr sofort gesagt und sich von ihr getrennt. So was Bitteres.
              Also ich habe meinem Freund gesagt, dass ich manchmal das Bedürfnis nach einer anderen Frau oder einem anderen Mann habe, er toleriert das, solange ich immer ehrlich zu ihm bin.

              Kommentar


                #8
                Ich wurde noch nie betrogen. Ich selbst hab es ein Einziges mal getan, aber da waren keine Gefühle im Spiel und ich hab es sofort gebeichtet. Unsere Beziehung ist an was anderem gescheitert, aber wir sind mittlerweile wieder 1 Jahr zusammen.

                In deinem Fall kann ich dich echt nciht verstehen, sie hatte Gefühle für den Typ und sogar mehrmals mti ihm Sex? Für mich hätte sich das erledigt gehabt...

                Kommentar


                  #9
                  Ich wurde schon betrogen... mein nun Ex hatte Sex mit seiner Ex... Hab ihm erstmal verziehen, 3 Wochen später war's aber sowieso vorbei.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von sasalein Beitrag anzeigen
                    Hab ich mir eben auch gedacht..

                    Ich habe noch nie betrogen, werde es nie tun & wurde es auch noch nie. Sollte es mal dazu kommen, würde ich die Beziehung sofort beenden.
                    wer nimmt den so ein weib zurück ist ja voll die bitch
                    ich wurde noch nie betrogen und betrüge meinen freund auch nicht

                    Kommentar


                      #11
                      Haha, Spast

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von S0NGZ Beitrag anzeigen
                        unglaublich wie man so etwas verzeihen kann, sie hat dich nur dann nur zurückgenommen weil er nicht wollte, aber muss jeder selber wissen
                        Unglaublich ist auch, was hier für Beleidigungen fallen, nur weil man die Sicht des TE nicht nachvollziehen kann

                        nicht von dir, wollte es nur als Aufhänger benutzen In der Tat muss jeder selbst wissen, bis zu welchem Punkt man jemandem verzeiht (was ein unfassbar schönes Gefühl sein kann). Ich wurde und habe bereits betrogen, musste also aus beiden Perspektiven bereits Erfahrungen machen.

                        Kommentar


                          #13
                          Es klingt, als hättest du keinerlei Selbstachtung, sowas zu verzeihen. Sie betrügt dich bewusst drei Wochen lang ("passieren" = einmal), verliebt sich in den Typen und gibt ihn erst auf, als er beichtet, dass er verheiratet ist. Wer weiß, was sie getan hätte, wenn er Single gewesen wäre. Eine Krise ist gar keine Ausrede, solche Dinge abzuziehen.

                          Also ich hätte so einen Kerl schneller entsorgt, als er seine Unterhosen wieder hochziehen kann.

                          Ich selbst wurde von meinem Ex auch längere Zeit betrogen, habe es aber geahnt und letztendlich auch Beweise gefunden, sodass er unter dem Druck gebeichtet hat. Habe noch am selben Tag Schluss gemacht. Wir hatten dann noch ein paar Wochen Email-Kontakt (Anrufe habe ich abgeblockt), er wollte sich noch erklären, entschuldigen usw. Es war gut für mich, die Gründe zu hören, um Gewissheit zu haben, aber ich hätte ihn nie wieder zurückgenommen. Seither haben wir keinen Kontakt mehr.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von diesonne Beitrag anzeigen
                            Ist mir zum Glück noch nie passiert. Mein Freund hat seine Ex mit mir betrogen, weil wir uns einfach schrecklich ineinader verliebt hatten, aber wir wegen dem Altersunterschied (damals 14, 28) gedacht hätten, eine Beziehung sei niemals möglich. Hat es ihr sofort gesagt und sich von ihr getrennt. So was Bitteres.
                            Also ich habe meinem Freund gesagt, dass ich manchmal das Bedürfnis nach einer anderen Frau oder einem anderen Mann habe, er toleriert das, solange ich immer ehrlich zu ihm bin.
                            Heißt das jetzt, dass er es toleriert, dass du das Bedürfnis hast, oder dass er toleriert, dass du das MACHST?



                            Und bei mir: Ich war bis vor 2 Wochen eine wirklich treue Seele, konnte mir nicht vorstellen, fremdzugehen. Aber ... hm... bin mit meiner besten Freundin in der Stadt gewesen und dort sind uns mein Ex von vor 2 Jahren (mit dem ich damals aber keinen Sex hatte) und sein Kumpel über den Weg gelaufen. Wir hatten schon einiges getrunken und sind dann zu meinem Ex nach Hause. Meine BF hatte dann was mit dem Kumpel meines Ex und irgendwie hat mich mein Ex dann ins Schlafzimmer getragen und dort haben wir rumgemacht (blasen, lecken, Trockensex)...
                            Am Tag danach war ich total fertig. Ich habs meinem Freund sofort gesagt. Er reagierte voll cool und meinte, wenn ich das wieder mach, soll ich ihm vorher Bescheid geben und nicht einfach ohne sein Wissen tun... Ich war halt voll verwundert... Nun denk ich halt, dass er nun das gleiche Recht haben will. Da meinte ich dann halt, dass er einmal mit einer anderen rummachen darf, aber ich danach sicher sowas nicht mehr mach und auch nciht will, dass er es tut. Er meinte, er würde jetzt nicht extra eine suchen dafür, aber er behälts im Kopf, falls mal was passieren sollte, was er aber nicht glaubt...

                            Nun hab ich noch mehr schlechtes Gewissen, vor allem, weil er mir so leicht verziehen hat. Ich weiß für mich, dass ich das nie mehr mach.

                            Kommentar


                              #15
                              Ja einmal oder doch mehrmals, Sie sagte es war 1X - von meiner EX und danach war Sie EX!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X