Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Vaginal zu Anal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Vaginal zu Anal

    Ich meine, es ist klar, dass man nicht von der analen Penetration mit dem Finger oder dem Penis zur vaginalen Penetration übergeht, aber wie genau ist das? Wenn man mit der Zunge in ihren Anus "stößt" und dann über ihre Vagina, reicht das um die E. Coli Bakterien zuverteilen?

    Ich hoffe man versteh was ich denke und mich frage, es wäre klasse wenn ihr eure Erfahrungen oder eure Ideen zu dem Thema aussprecht und mir ein wenig helft.

    Danke im vorraus!

    #2
    Jo, das mit dem Lecken und Fingern reicht, um der Frau ne schöne Infektion zu bescheren.

    Kommentar


      #3
      Aber durch Baden, Stringtragen, etc. können die Bakterien auch in die Vagina kommen.

      Ich würde es tun. Hatte es mal mit einer Infektion zu tun, geht aber auch schnell wieder weg, wenn man sie richtig behandelt.

      Kommentar


        #4
        Zitat von Supersonic Beitrag anzeigen
        Jo, das mit dem Lecken und Fingern reicht, um der Frau ne schöne Infektion zu bescheren.
        Wie im Text beschrieben geht es nicht um Fingern, dass das reicht ist mir bewusst -.-

        Es geht um das reine Lecken an der Außenseite bzw am Schließmuskel.

        Kommentar


          #5
          Zitat von diesonne Beitrag anzeigen
          Aber durch Baden, Stringtragen, etc. können die Bakterien auch in die Vagina kommen.

          Ich würde es tun. Hatte es mal mit einer Infektion zu tun, geht aber auch schnell wieder weg, wenn man sie richtig behandelt.
          Ja aber ich will ihr ja damit Lust bereiten und ihr keine Infektion bescheren.

          Kommentar


            #6
            Zitat von NomNomMore Beitrag anzeigen
            Ja aber ich will ihr ja damit Lust bereiten und ihr keine Infektion bescheren.
            Diese Darmbakterien hat jede Frau und normalerweise regelt die Scheidenflora das von alleine Wenn sie doch eine Infektion bekommt, liegt das an ihrem Immunsystem.

            Das Risiko ist ähnlich hoch wie wenn sie in eine Badewanne steigt. Rede doch einfach mit ihr darüber. Wenn sie jetzt keine Infektion hatte, wird sie sie bestimmt nicht so bald bekommen, aber garantieren kann ich das nicht.

            Kommentar


              #7
              Zitat von diesonne Beitrag anzeigen
              Aber durch Baden, Stringtragen, etc. können die Bakterien auch in die Vagina kommen.

              Ich würde es tun. Hatte es mal mit einer Infektion zu tun, geht aber auch schnell wieder weg, wenn man sie richtig behandelt.
              Muss nicht sein, ne Bekannte hat sich dadurch mal 3 Monate striktes Sexverbot eingehandelt, weil sie so eine Infektion bekommen hat.

              Kommentar


                #8
                Zitat von -summertime- Beitrag anzeigen
                Muss nicht sein, ne Bekannte hat sich dadurch mal 3 Monate striktes Sexverbot eingehandelt, weil sie so eine Infektion bekommen hat.
                Kann alles passieren, klar. Oder bezieht sich das auf die Dauer? 3 Monate ist da noch relativ wenig. Die meisten haben es bis zu einem Jahr damit zu tun und eine gute Hand voll etwa 3 Jahre.

                Ich hatte es mal ein halbes Jahr und es ist je nach Immunsystem unterschiedlich ausgeprägt.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von diesonne Beitrag anzeigen
                  Diese Darmbakterien hat jede Frau und normalerweise regelt die Scheidenflora das von alleine Wenn sie doch eine Infektion bekommt, liegt das an ihrem Immunsystem.

                  Das Risiko ist ähnlich hoch wie wenn sie in eine Badewanne steigt. Rede doch einfach mit ihr darüber. Wenn sie jetzt keine Infektion hatte, wird sie sie bestimmt nicht so bald bekommen, aber garantieren kann ich das nicht.
                  Wieso beziehst du dich auf schon begangene stimulierung?
                  Nein das ist es nicht, ich mache mir nur Gedanken und wäge ab ob ich das überhaupt machen sollte..
                  Aber danke für die zahlreichen Antworten!

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von NomNomMore Beitrag anzeigen
                    Wie im Text beschrieben geht es nicht um Fingern, dass das reicht ist mir bewusst -.-

                    Es geht um das reine Lecken an der Außenseite bzw am Schließmuskel.
                    Ja und ich sage dir, dass das Wechseln zum vaginalen Lecken ihr immer noch ne Infektion bescheren kann.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von diesonne Beitrag anzeigen
                      Diese Darmbakterien hat jede Frau und normalerweise regelt die Scheidenflora das von alleine Wenn sie doch eine Infektion bekommt, liegt das an ihrem Immunsystem.

                      Das Risiko ist ähnlich hoch wie wenn sie in eine Badewanne steigt. Rede doch einfach mit ihr darüber. Wenn sie jetzt keine Infektion hatte, wird sie sie bestimmt nicht so bald bekommen, aber garantieren kann ich das nicht.
                      Das stimmt nicht. Man soll auch nicht vom Analsex zum Vaginalsex wechseln, das ist normalerweise weit bekannt. Meistens gibt es auch "nur" ne Pilzinfektion, weil die Darmpilze alle dahingelangen und manchen passiert nichts, trotzdem sollte man es nicht riskieren. Wobei mich der Gedanke sowieso nicht antörnt.

                      Kommentar


                        #12
                        Also, wenn er nicht "eindringt" mit der Zunge und sie sich vorher halbwegs gewaschen hat sollte da nichts passieren, oder!?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Supersonic Beitrag anzeigen
                          Ja und ich sage dir, dass das Wechseln zum vaginalen Lecken ihr immer noch ne Infektion bescheren kann.
                          Das verwundert mich, ich meine, an der Außenseite des Anus können doch wohl nicht soviele E. Coli Bakterien sein, dass man sich so einfach infiziert, ich meine, dann müsste ich doch auch eine Infektion bekommen bei den ganzen Bakterien im Mund

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von KindskopfEP Beitrag anzeigen
                            Also, wenn er nicht "eindringt" mit der Zunge und sie sich vorher halbwegs gewaschen hat sollte da nichts passieren, oder!?
                            KindskopfEP wäscht du dir regelmäßig die Zunge? Oder meinst du damit einfach Zähneputzen, denn dabei "wäscht" man ja quasi die Zunge.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von diesonne Beitrag anzeigen
                              Das Risiko ist ähnlich hoch wie wenn sie in eine Badewanne steigt.
                              Gibt es Belege für die Behauptung oder sagt Dir das Dein Bauchgefühl?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X