Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betrunken Sex gehabt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hatten wir schon öfter mal nach durchzechten Nächten. Es unterscheidet sich insofern, als dass die Erektion mittendrin auch mal versagen kann oder einer dabei einschläft, wenn der Rausch extrem stark ist. Es kann aber auch gleich gut sein wie im nüchternen Zustand. Hängt alles vom Pegel und vom Zufall ab.

    Kommentar


      #17
      mit meinem besten Freund, es nicht unbedingt ein Fehler.. ich weiß jetzt das ichs nicht wieder mach..

      Kommentar


        #18
        meistens ist der Sex betrunken anders bei mir und meinem Freund, dann haben wir keine hämmungen^^ wir sind eben beide ein Bisschen schüchtern
        aber ein Nachteil ist eben eindeutig, dass die Erektion nicht unbedingt kommt und geht wann sie soll

        also ein Fehler? - Nein.^^

        Kommentar


          #19
          Zitat von Bonnie Beitrag anzeigen
          Boah, mein Gott. Ich war mit 15 auch nahezu jeden Wochenende betrunken genauso wie wie viele meiner Altergenossen. Das ist jetzt gut 10 Jahre her und wir sind heute alle leistungsfähige, arbeitende Mitglieder der Gesellschaft.
          Hier verteidigst du es

          Zitat von Bonnie Beitrag anzeigen
          Ich sammele übrigens beruflich nahezu jedes Wochenende Leute ein, die so betrunken sind, dass sie ins Krankenhaus müssen. Die allerwenigsten davon sind unter 18.
          und hier kritisiert du es

          Wiederspruch? Sinn? Was denn nun?

          Kommentar


            #20
            Ich finds nicht so toll, man spürt weniger, ist nicht ganz bei der Sache und Mann ist weniger hart :/

            Kommentar


              #21
              Nein hatte ich noch Nie. Denke einfach das ich dann auch nix vom Sex mitbekommen würde.
              Zudem bin nie Betrunken.

              Kommentar


                #22
                Zitat von MariePe Beitrag anzeigen
                Hattet ihr schon mal Sex als Ihr oder euer Partner (oder beide) betrunken wart?

                War es gut, war es ein Fehler?
                leicht angeheitert ist das supi
                total betrunken machst doch keinen Sinn

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von DaDu Beitrag anzeigen
                  Bei besagten Sauf- und Sexorgien in der "Antike" waren aber garantiert keine Kinder und Jugendliche anwesend.
                  Von wegen... bei einer Lebenserwartung von vielleicht 40 Jahren wurde man mit 10 bis 12 verlobt und hat mit 12 bis 15 geheiratet. Ob das nun immer so toll war, ist eine andere Sache. Aber dass es die Antike heute nicht mehr gibt, lag sicher nicht daran...

                  Kommentar


                    #24
                    Deine Logik ist bestechend.
                    Ich würde behaupten wollen, daß die normalen Menschen damals
                    genau so wenig und ganz normalen Sex hatten, wie die Menschen
                    heute bzw. bis Ende der 80-er Jahre.
                    Dafür spricht, daß trotz nicht vorhandener Antibiotika die
                    Geschlechtskrankheiten die Menschheit nicht ausgerottet
                    haben.

                    Leider werden die geklonten Zombies im Jahre 4000 wohl ganz
                    grässliche Dinge über uns denken, weil sie ja die Texte der Foren
                    immer noch aus irgendwelchen Datenbeständen herauslesen und
                    auswerten können.
                    Hoffentlich finden sie nichts über mich, sonst werde ich noch als
                    Dauerejakulator den Stoff für deren moderne Märchen geben.

                    Kommentar


                      #25
                      Wiederspruch? Sinn? Was denn nun?
                      Ich hab nicht kritisiert. Das ist lediglich ein Fakt der zeigt,
                      dass nicht die Kids die Säufer sind sondern eher die Erwachsenen sich ohne Limit bekrachen.
                      Weil irgendwie im Zusammenhang mit Alkohol immer direkt erwähnt wird, dass die "Jugend von heute" ja so ungehemmt säuft.

                      Dass es dort draußen Erwachsene gibt, die trotz jugendlicher Alkoholeskapaden zu anständigen Menschen geworden sind, schließt das ja nicht aus.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von DaDu Beitrag anzeigen
                        Bei besagten Sauf- und Sexorgien in der "Antike" waren aber garantiert keine Kinder und Jugendliche anwesend. Ganz im Gegenteil zum heutigen "Zeitgeist", bei welchem sturzbetrunkene 14-15 Jährige schon zu einer mitleiderregenden wöchentlichen Regelmäßigkeit werden.

                        Und das dann noch in Kombination mit dem Wissen, dass diese Jugend später die Weltwirtschaft aufrechterhalten oder retten muss... Dabei schauderts mir.

                        Warum ich darauf so explizit zu sprechen komme: Wenn man darüber nachdenkt "jugendlich betrunken Sex zu haben" so versuchen wir doch eigentlich nur eine weitere Grenze in unserem bereits längst unterschrittenen Niveau zu übertreten. Und deshalb finde ich das traurig.

                        xDDDD Sorry, das ist echt zu geil. Ich hab keine Ahnung was du da in alle Sachen reininterpretierst Aber ich finds zum schießen. Zu deiner Information: So wie sich die Leute hier entwickeln find ich auch nicht gerade schön! Manchmal kriegt man ja sogar Depressionen davon wenn man dran denkt wie die Leute heutzutage handeln und denken. Aber selbst ICH konnte da jetzt nichts in die Frage reininterpretieren^^ Und ich hab immer was zu nörgeln.

                        Back to Topic:

                        Ich selbst trinke kein Alkohol und wenn doch, dann seeehr wenig. Einmal war mein Freund ein bisschen sehr angetrunken und wir hatten dann Sex. Mir hat es auf jeden Fall gefallen, er war auch ziemlich .... ähm ... keine Ahnung ich find die Wörter grad nicht aber raawwrr

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von rivergirl Beitrag anzeigen
                          Von wegen... bei einer Lebenserwartung von vielleicht 40 Jahren wurde man mit 10 bis 12 verlobt und hat mit 12 bis 15 geheiratet. Ob das nun immer so toll war, ist eine andere Sache. Aber dass es die Antike heute nicht mehr gibt, lag sicher nicht daran...
                          Wie gut, dass wir beide schon altgenug sind, das definitiv zu wissen.

                          Zitat von Troublemakerin Beitrag anzeigen
                          xDDDD Sorry, das ist echt zu geil. Ich hab keine Ahnung was du da in alle Sachen reininterpretierst Aber ich finds zum schießen. Zu deiner Information: So wie sich die Leute hier entwickeln find ich auch nicht gerade schön! Manchmal kriegt man ja sogar Depressionen davon wenn man dran denkt wie die Leute heutzutage handeln und denken. Aber selbst ICH konnte da jetzt nichts in die Frage reininterpretieren^^ Und ich hab immer was zu nörgeln.
                          Jetz bin ich aber informiert.

                          Kommentar


                            #28
                            Ja und geht.

                            Kommentar


                              #29
                              Nein, hatte ich nicht.

                              Kommentar


                                #30
                                Ja aber es ist nicht weit gekommen weil wir eingepennt sind

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X