Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zur Technik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Timmi-Boy94
    hat ein Thema erstellt Frage zur Technik.

    Frage zur Technik

    Ich habe die Maße 16x5, was eigentlich gut ist, oder?

    Ich gehe mal. davon aus, dass das genügen sollte. Jedoch gibt es noch den Haken mit der Technik. Was genau habe ich mir darunter vorzustellen? Kann man das üben? Wenn ja, wie?

    Über genaue Antworten wäre ich und geschätzt viele andere Jungen sehr dankbar. :-)

  • NicciGS
    antwortet
    Zitat von Timmi-Boy94 Beitrag anzeigen
    Jedoch gibt es noch den Haken mit der Technik. Was genau habe ich mir darunter vorzustellen? Kann man das üben? Wenn ja, wie?
    Üben? Am besten mit zwei rohen Schnitzeln. Zimmerwarm bis Körperwarm.

    Den Rest überlasse ich deiner Fantasie.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goldstern2000
    antwortet
    Zaubern sollte die Jungs doch bitte schön schon können, mit Ihrem Zauberstab.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Supersonic
    antwortet
    Zitat von TinaGri Beitrag anzeigen
    Ich frag mich auch immer, was alle immer von Technik labern..
    Der eigentliche Sex ist nunmal ziemlich einfaches rein und raus. Und schneller/langsamer oder härter/sanfter ist jetzt echt kein Hexenwerk.
    Seh ich auch so. Wie gesagt hat da jeder andere Vorlieben, ich mag es eigentlich immer hart und schnell außer ganz am Anfang und das wars. Ist jetzt nicht so schwer, ne. Und ich mag auch keinen langen Sex, von wegen Ausdauer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rivergirl
    antwortet
    Ich habe die Maße 16x5
    Hier schreiben Schwänze mit! Oder Schreiber ist extrem kleinwüchsig und hat eine eigenartige Form...

    Einen Kommentar schreiben:


  • warheart
    antwortet
    Zitat von Timmi-Boy94 Beitrag anzeigen
    Wie kann man diese steigern?
    Sich z.B. bei der SB schon angewöhnen sich zurückzuhalten wenn man kurz vorm Kommen ist, also kurz aufhören, langsamer machen...was halt am besten funktioniert, und das dann mehrmals wiederholen. Und falls das nicht klappt, bevor du zu dem Mädel gehst dir vorher schonmal einen runterholen. Beim "2. Mal" also dann beim Sex solltest du dann nocht so schnell kommen, wie wenn du sozusagen "mit geladener Kanone" da auftauchst^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • Timmi-Boy94
    antwortet
    Zitat von Crusalis Beitrag anzeigen
    vergiss die technik, konzentrier dich auf die ausdauer.

    Wie kann man diese steigern?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Crusalis
    antwortet
    Zitat von Timmi-Boy94 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Maße 16x5, was eigentlich gut ist, oder?

    Ich gehe mal. davon aus, dass das genügen sollte. Jedoch gibt es noch den Haken mit der Technik. Was genau habe ich mir darunter vorzustellen? Kann man das üben? Wenn ja, wie?

    Über genaue Antworten wäre ich und geschätzt viele andere Jungen sehr dankbar. :-)
    vergiss die technik, konzentrier dich auf die ausdauer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TinaGri
    antwortet
    Ich frag mich auch immer, was alle immer von Technik labern..
    Der eigentliche Sex ist nunmal ziemlich einfaches rein und raus. Und schneller/langsamer oder härter/sanfter ist jetzt echt kein Hexenwerk.


    Wichtig ist mir eine gewisse Ausdauer und eben ein Gespür dafür, was jetzt gerade passt. Ersteres hat er entweder oder muss er üben. Letzteres sollte eigentlich mit einem aufmerksamen Auge drin sein. Eigentlich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • anni_Keksi
    antwortet
    Zitat von Tasche92 Beitrag anzeigen
    Wieso Technik???
    Sex ist doch keine Sache der Technik. Keine Frau/Mädchen hat eine "Bedienungsanleitung"
    und wenn währe die auf Chinesisch, so dass Männer/Jungs eh nicht verstehen was anliegt.
    Was leider oft vorkommt!
    Ich finde es ist definitiv eine Sache der Technik. Was bringt jemand einen großen schwanz wenn er nicht damit "umgehen" kann. Ich hatte schon paar mal welche die echt nicht wussten was sie tun sollten...der sex war deshalb wirklich mies. eigentlich sehr schade ...am wichtigsten ist glaub zu wissen ob das Mädchen es eher liebevoll, herausvordernt &wild, leidenschaftlich oder wirklich hart mag. Übung macht den Meister das stimmt allerdings

    Einen Kommentar schreiben:


  • BFR1987
    antwortet
    jede frau mag eine andere technik, da musst du bei jeder neu herrausfinden wie sie es am liebsten mag, also was geschwindigkeit, tiefe und härte der stöße angeht. da musst du bei jeder frau wieder anders variieren weil jede es anders mag

    Einen Kommentar schreiben:


  • warheart
    antwortet
    Zitat von Timmi-Boy94 Beitrag anzeigen
    Richtig zum Einsatz bringen!

    Genau das ist es, was ich meine. Was soll das bedeuten?

    Das ewige rein raus genügt anscheinend nicht, also muss sich dort noch was anderes abspielen. Irgendwas mit Winkel, Geschwindigkeit, Ausdauer und so weiter...
    Naja z.B. kannst du die Stoßtiefe/-schnelligkeit variieren, ihre Beine weiter/weniger spreizen/anheben/was auch immer (so wird die Muschi dann enger bzw du erreichst nen anderen Winkel), nebenher die Klitoris/den Busen nicht vergessen, mal mit dem Becken nah an ihr dranbleiben, so dass dein Schambein ihres berührt, Oberkörper vor- bzw zurückbeugen...hat alles seinen Einfluss auf die Art der Penetration^^ Solang du also nich stur monoton reinhämmerst sollte es ja gut gehen.
    Zuletzt geändert von warheart; 12.06.2013, 10:02. Grund: Tippfehler

    Einen Kommentar schreiben:


  • Timmi-Boy94
    antwortet
    Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
    Von Extremfällen abgesehen tut die Größe nichts zur Sache. Es ist der ewige Gedanke der Männer, dass Masse = Klasse ist. Wichtig ist nur, dass Du Dein Arbeitsgerät richtig zum Einsatz bringst, dann kannst Du auch mit 10 x 3 eine Frau glücklich machen.
    Richtig zum Einsatz bringen!

    Genau das ist es, was ich meine. Was soll das bedeuten?

    Das ewige rein raus genügt anscheinend nicht, also muss sich dort noch was anderes abspielen. Irgendwas mit Winkel, Geschwindigkeit, Ausdauer und so weiter...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shaon
    antwortet
    Ganz einfach: Find heraus was sie mag. Entweder durch ausprobieren, oder indem ihr darüber redet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • sanddorn
    antwortet
    Von Extremfällen abgesehen tut die Größe nichts zur Sache. Es ist der ewige Gedanke der Männer, dass Masse = Klasse ist. Wichtig ist nur, dass Du Dein Arbeitsgerät richtig zum Einsatz bringst, dann kannst Du auch mit 10 x 3 eine Frau glücklich machen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X