Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Petting mit Kumpel?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Petting mit Kumpel?!

    Also, ein guter Freund von mir (dem ich auch vertraue und er mir) machen seit knapp einem Monat rum. Also zuerst haben wir uns nur geküsst, letztes mal hat er mich gefingert und ich habe ihm einen runtergeholt. Also wir wissen beide, dass es nächstes mal höchstwahrscheinlich dazu kommen wird,das ich ihm einen Blase und er mich leckt.
    Jetzt meine frage: was haltet ihr von so einer "Beziehung"?
    Ich liebe ihn nicht,also es ist alles ohne Gefühle, aber was wenn ich mich doch in ihn verliebe? Soll ich's ihm sagen? Soll ich es verschweigen und wir machen so weiter?
    Wie steht's mit Geschlechtsverkehr? Wir sind beide noch Jungfrauen.
    wir sind beide 16 & bitte erspart euch Kommentare wie ihr seid noch Kinder,lasst es und Co!
    Danke im vorraus

    #2
    Wo ist das Problem, wenn Ihr es wollt?

    Kommentar


      #3
      Ist doch ne gute Sache.
      Und Sex.. Ja müsst ihr selbst wissen. Wer kein Problem damit hat, sein erstes Mal nicht in einer Beziehung nach 2811435 Monaten und viel Liebe zu haben - why not?

      Kommentar


        #4
        Zitat von Oiseau Beitrag anzeigen
        Ist doch ne gute Sache.
        Und Sex.. Ja müsst ihr selbst wissen. Wer kein Problem damit hat, sein erstes Mal nicht in einer Beziehung nach 2811435 Monaten und viel Liebe zu haben - why not?
        Und was ist falls ich mich in ihn verliebe?

        Kommentar


          #5
          Ich würde dir davon abraten,mit jemandem zu schlafen den du nicht liebst.
          Besonders bei deinem ersten Mal.Ich bereu' das heute
          So eine Art von Beziehung ist immer ziemlich kompliziert.Ja,ich würde es ihm sagen,wenn du dich in ihn verliebst.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Jojooo96 Beitrag anzeigen
            Also, ein guter Freund von mir (dem ich auch vertraue und er mir) machen seit knapp einem Monat rum. Also zuerst haben wir uns nur geküsst, letztes mal hat er mich gefingert und ich habe ihm einen runtergeholt. Also wir wissen beide, dass es nächstes mal höchstwahrscheinlich dazu kommen wird,das ich ihm einen Blase und er mich leckt.
            Jetzt meine frage: was haltet ihr von so einer "Beziehung"?
            Ich liebe ihn nicht,also es ist alles ohne Gefühle, aber was wenn ich mich doch in ihn verliebe? Soll ich's ihm sagen? Soll ich es verschweigen und wir machen so weiter?
            Wie steht's mit Geschlechtsverkehr? Wir sind beide noch Jungfrauen.
            wir sind beide 16 & bitte erspart euch Kommentare wie ihr seid noch Kinder,lasst es und Co!
            Danke im vorraus

            jaja, am Anfang ist es noch ohne Gefühle.....es bleibt leider nicht lange soo
            lauf, solange du noch kannst...sowas kann nicht gut gehen, einer verknallt sich immer

            Kommentar


              #7
              Zitat von Jojooo96 Beitrag anzeigen
              Und was ist falls ich mich in ihn verliebe?
              Dann kann er im schlimmsten Fall die Liebe nicht erwidern. Einen Versuch ist es definitiv wert. Vielleicht empfindet er ja auch etwas für dich.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Jojooo96 Beitrag anzeigen
                Und was ist falls ich mich in ihn verliebe?
                Dann wird warscheinlich ein neuer Thread von dir im Maedchenforum aufgemacht, weil du nicht faehig bist dir selber Gedanken zu machen.

                Kommentar


                  #9
                  Wenn ihr es wollt dann macht es. Aber nur wenn ihr es wollt..

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Jojooo96 Beitrag anzeigen
                    Und was ist falls ich mich in ihn verliebe?
                    Ja dann sieht es übel aus.
                    Dann musst du denn Liebestöter Engel bitten das er ganz viele Pfeile in dein Arsch schießt

                    Kommentar


                      #11
                      Ich fand und finde dieses "Freundschaftsargument" doof.
                      Das funktioniert dann eh nicht, weil -wie schon Alin Coen sagte - einer will immer mehr.
                      Und dann is das Kind eh schon in den Brunnen gefallen. Insofern: Versucht's doch einfach? Wenn's euch taugt, super, vielleicht wird das mit dem Verlieben, wenn nicht, dann eben nicht.

                      Kommentar


                        #12
                        Also ich finds nicht schlimm :-)

                        Kommentar


                          #13
                          Ich finde es ehrlich gesagt perfekt, wenn ihr beide noch jungfräulich seid!

                          Er wäre ein guter erster Partner

                          Ich finde solche Beziehung schön, weil sie friedlich sind.

                          Kommentar


                            #14
                            Meistens verliebt sich dann einer und der andere nicht Aber an sich nichts gegen einzuwenden. Ihr vertraut euch und ihr mögt euch, besser als irgendjemand!

                            Kommentar


                              #15
                              Ist eigentlich ne schöne Sache, neudeutsch heißt das heute "casual sex" oder "friends with benefits". Ist doch viel schöner, als mit einem Unbekannten zu ficken. Nur weil man Single ist, braucht man auf Sex doch nicht zu verzichten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X