Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ist er gekommen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist er gekommen?

    Mir ist das sehr wichtig und es ist eine ernste Frage also bitte auch nur ernste Antworten. Wie merke ich ob mein Partner gekommen ist? Wir sind noch bei unseren ersten malen, also haben jetzt ungefähr 5 mal mit einander geschlafen. Ich habe ihn schon gefragt ob er gekommen ist, und er meinte ja. Dadurch das die Eltern immer da sind müssen wir beide leise sein, also höre ich das nicht, da er nicht stöhnen darf. Er ist am Rücken immer sehr verschwitzt und nach dem Sex bin ich unten auch immer extrem feucht. Und all gemein riecht das anders als der normale Scheidenausfluss aber da ich keine Ahnung habe wie Sperma riecht kann ich nicht sagen ob es nun Sperma ist oder nicht. Das was dort raus läuft, läuft auch meistens erst dann wenn ich mich bewege und spüren tu ich es nur wenn ich mich hinsetze, das da was raus läuft. Er atmet manchmal auch tiefer und verzieht sein Gesicht als hätte er Schmerzen dann denke ich das er gerade seinen Orgasmus haben könnte aber merkt man das denn in sich drin nicht ? Wir verhüten nur mit der Pille. Man müsste doch merken wenn er abspritzt. Ich habe in Foren gelesen das man die ersten male nie spürt wenn der Mann kommt. Ich habe aber Angst das er nicht gekommen ist und mich belogen hat und ich schlecht im Bett bin. Oder bin ich vielleicht zu feucht?
    Wir sind beide 16.

    #2
    Zitat von Lena1996x33 Beitrag anzeigen
    Mir ist das sehr wichtig und es ist eine ernste Frage also bitte auch nur ernste Antworten. Wie merke ich ob mein Partner gekommen ist? Wir sind noch bei unseren ersten malen, also haben jetzt ungefähr 5 mal mit einander geschlafen. Ich habe ihn schon gefragt ob er gekommen ist, und er meinte ja. Dadurch das die Eltern immer da sind müssen wir beide leise sein, also höre ich das nicht, da er nicht stöhnen darf. Er ist am Rücken immer sehr verschwitzt und nach dem Sex bin ich unten auch immer extrem feucht. Und all gemein riecht das anders als der normale Scheidenausfluss aber da ich keine Ahnung habe wie Sperma riecht kann ich nicht sagen ob es nun Sperma ist oder nicht. Das was dort raus läuft, läuft auch meistens erst dann wenn ich mich bewege und spüren tu ich es nur wenn ich mich hinsetze, das da was raus läuft. Er atmet manchmal auch tiefer und verzieht sein Gesicht als hätte er Schmerzen dann denke ich das er gerade seinen Orgasmus haben könnte aber merkt man das denn in sich drin nicht ? Wir verhüten nur mit der Pille. Man müsste doch merken wenn er abspritzt. Ich habe in Foren gelesen das man die ersten male nie spürt wenn der Mann kommt. Ich habe aber Angst das er nicht gekommen ist und mich belogen hat und ich schlecht im Bett bin. Oder bin ich vielleicht zu feucht?
    Wir sind beide 16.
    Also meiner hat auch immer das Gesicht verzogen, als er gekommen ist, er meinte, dass das völlig normal sei und er es macht, weil es soo schön ist.

    Normal merkt man schon, wenn mehr flüssigkeit raus kommt als nur Lusttropfen, dass das Sperma ist.

    Aber weiß er dass denn nicht, wie sein Sperma aussieht?

    Kommentar


      #3
      Zitat von Emilia-Nima Beitrag anzeigen
      Also meiner hat auch immer das Gesicht verzogen, als er gekommen ist, er meinte, dass das völlig normal sei und er es macht, weil es soo schön ist.

      Normal merkt man schon, wenn mehr flüssigkeit raus kommt als nur Lusttropfen, dass das Sperma ist.

      Aber weiß er dass denn nicht, wie sein Sperma aussieht?
      Das. Holst du ihm denn nie einen runter bzw bläst ihm einen, so dass du weißt wie viel da so rauskommt, wie es aussieht und riecht?

      Kommentar


        #4
        So "gut" müsst ihr Mädels im Bett gar nicht sein, damit der Mann kommt. Ihr entscheidet nur, ob der Weg dorthin super war oder nicht. Der Mann bestimmt sein Tempo selber und wenn du nicht alles falsch machst, müsste es reichen, damit er kommt, auch, wenn du nicht so "gut" bist, wovon ich mal ausgehe, weil du dich nach 5 mal Sex ja nicht als erfahren bezeichnen kannst (musst du auch gar nicht).
        Ich wüsste nicht, warum er dich anlügen sollte und die Zeichen zeigen, dass er einen Orgasmus hat. Klar, er könnte das auch spielen, aber das scheint mir generell bei Männern eher abwegig. Da wir den Ton angeben, läge es auch an uns, würden wir nicht kommen. Hätte er da Bedenken bezüglich deiner Attraktivität, würde er mit dir nicht ins Bett gehen. Die meisten Männer spielen nicht einmal mit dem Gedanken, das zu simulieren, da man das bei uns ja viel leichter wiederlegen könnte, als bei euch.
        Also keine Sorge.
        Die Chance, dass er das vortäuscht, ist verschwindend gering.
        Zuletzt geändert von Schocker; 02.02.2013, 17:32.

        Kommentar


          #5
          Hört sich meiner Meinung nach schon so an als wäre er gekommen.
          Und um mal ehrlich zu sein: Ich hab noch nie von einem Mann gehört, der einen Orgasmus vortäuscht .

          Kommentar


            #6
            Ich gebe mal meinen Senf als Junge noch kurz dazu

            Das verziehen vom Gesicht ist zu 100% normal.
            Manchmal kann er auch kommen, ohne "abspritzen". (nebenansage)
            Wenn etwas aus deiner Scheide raus läuft, kann es entweder die weibliche ejakulation sein.. Oder es ist das Sperma des Mannes.
            Da du sagst: "Beim bewegen bzw. beim sitzen läuft es meist erst raus", würde ich sagen, dass es das Sperma ist.

            Mfg

            Kommentar


              #7
              also ich denke er steht nicht auf dich und fickt dich nur, um dir einen gefallen zu tun. wenn er 'ne weile durchhielt, täuscht er dir dann 'nen orgasmus vor, damit er endlich seine ruhe hat.

              Kommentar


                #8
                Wenn du es so unbedingt wissen willst, dann nehmt ein Kondom. Wenn da nach dem Sex Sperma drin ist, dann ist er wohl gekommen.

                Kommentar


                  #9
                  bei mir merkt das die Frau!
                  Mein Penis zuckt extrem! Die Hoden ziehen sich zusammen!
                  Das merkt die Frau in der scheide, das ich gerade gekommen!
                  Wie das bei deinem Freund ist kann ich antürlich nicht sagen!

                  Aber ich denke aus welchen Grund sollte er sagen er ist gekommen wer er nicht kommt

                  und wenn du wiessen willst wie er sich bewegt und gibt wenn er kommt, mach es ihm mit der Hand dann siehst du wann er kommt! Und kannst dies Nachher auf den Sex übertragen!

                  Kommentar


                    #10
                    normalerweise müßtest du es merken wenn er gekommen ist.
                    den zu 99% läuft das sperma aus der scheide wieder raus.
                    wenn ihr kondome benützt, kann man es ganz deutlich sehn.
                    zudem hat sperma seinen eigen gerucht und klebt etwas.
                    fühl doch einfach mal an deine Vulga wenn er gekommen ist.

                    Kommentar


                      #11
                      Wieso sollte er das tun? Ich merke ja das er mich wirklich liebt.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Lena1996x33 Beitrag anzeigen
                        Wieso sollte er das tun? Ich merke ja das er mich wirklich liebt.
                        Haha, sag das mal den ganzen erfolgreich simulierenden Frauen!
                        Den Orgasmus zu simulieren machen viele Frauen, gerade weil sie ihn lieben und er leider keine Granate im Bett ist.
                        Liebe ist also frei von dieser Relevanz. Es kommt eher auf die Menschen und ihre Offenheit an.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Schocker Beitrag anzeigen
                          Haha, sag das mal den ganzen erfolgreich simulierenden Frauen!
                          Den Orgasmus zu simulieren machen viele Frauen, gerade weil sie ihn lieben und er leider keine Granate im Bett ist.
                          Liebe ist also frei von dieser Relevanz. Es kommt eher auf die Menschen und ihre Offenheit an.

                          Meiner Meinung nach ist das bei Frauen was ganz anderes als bei Männern. Weil Frauen schwerer zum Orgasmus kommen.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Lena1996x33 Beitrag anzeigen
                            Meiner Meinung nach ist das bei Frauen was ganz anderes als bei Männern. Weil Frauen schwerer zum Orgasmus kommen.
                            Stimm ich dir bedingt zu.

                            Kommentar


                              #15
                              Selbst wenn er nicht gekommen ist .. er hats genossen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X