Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wenn ihr vom illegalen Sex erfahrt, würdet ihr die Personen anzeigen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Gondwana Beitrag anzeigen
    Es gibt Sex, der nicht legal ist. Sex mit einem Kind, Sex zwischen Schülerin und Lehrer, Sex zwischen Bruder und Schwester usw. Wenn ihr aus Zufall erfahrt, dass Personen, die ihr kennt, solchen illegalen Sex gehabt haben, würdet ihr diese Personen bei begründetem Verdacht anzeigen? Oder würdet ihr darüber schweigen, weil euch das persönlich nix angeht? Oder habt ihr Angst vor Repressalien, wenn sie erfahren, dass ihr es wart, die sie angezeigt haben?
    wenn es sexmit minderjährigen wäre ja bei schüler und lehrer nur wenn der lehrer den bestimmten schüler dann bevorzugt sonst nicht

    Kommentar


      #17
      Was im Bett ist geht nur die an, die da drin sind, find ich. Wenn die das beide wollen, würde ich niemand anzeigen.

      Kommentar


        #18
        Das käme auf den Einzelfall drauf an.

        Zum einen nützt es mir nichts, wenn ich jemanden anzeige, nur weil ich gehört habe, er/sie soll verbotenen Sex gehabt haben. Man muss das dann auch beweisen können und sollte schon auch Zeuge gewesen sein.

        Außerdem käme es auch ganz auf die Straftat an sich an. Bei einer Vergewaltigung oder Kindesmissbrauch würde ich auf jeden Fall Anzeige erstatten, weil ich solche Taten mit meinen ethischen und moralischen Grundsätzen überhaupt nicht vereinen kann.
        Bei einem Lehrer/Schüler-Verhältnis würde ich nicht unbedingt Anzeige erstatten, vorausgesetzt, die beiden lieben sich wirklich und es wird nicht noch zusätzlich der Tatbestand des Kindesmissbrauches erfüllt. Wenn also eine Achtzehnjährige Zwölftklässlerin sich in den Lehrer verliebt hätte, würde es mich ehrlich gesagt nicht stören. Die Liebe fällt nun mal hin, wo sie hinfällt. Und auch bei Inzest würde ich vermutlich keine Anzeige erstatten, in anderen Ländern ist es ja mittlerweile auch nicht mehr verboten. Wobei ich natürlich auch da dann sagen muss, wenn ein Vater seine minderjährige Tochter bumst, dann würde ich natürlich schon zur Polizei gehen. Wenn aber alle Beteiligten erwachsen sind und es auch wollen, dann nicht.

        Kommentar


          #19
          Warum sollte ich mir die Mühe dafür machen?
          Ist auch ihre Sache.

          Kommentar


            #20
            Wenn es eindeutig aus dem Rahmen fällt (Kindesmissbrauch, Tierquälerei, Inzucht, Missbrauch Schutzbefohlener), würde ich es auf jeden Fall anzeigen. Ganz unabhängig davon, wer die Personen sind. Bekannte/Freunde würde ich sofort anzeigen, bei meiner Familie würde ich zuerst die Person ansprechen und auch eine Beratungsstelle mit ihr aufsuchen. Nicht zuletzt würde ich dann aber auch versuchen, die Person zu überzeugen, sich selbst anzuzeigen.

            Kommentar


              #21
              Zitat von Laputa15 Beitrag anzeigen
              Wenn die das beide wollen, würde ich niemand anzeigen.
              Das Problem ist nur, dass man nicht immer die Wahrheit weiß. Viele Opfer sagen, sie tun es freiwillig (gerade Kinder/Teenager, die Angst haben, bedroht wurden oder sich schämen), dabei stimmt es nicht.

              Kommentar


                #22
                Zitat von fallout Beitrag anzeigen
                Das Problem ist nur, dass man nicht immer die Wahrheit weiß. Viele Opfer sagen, sie tun es freiwillig (gerade Kinder/Teenager, die Angst haben, bedroht wurden oder sich schämen), dabei stimmt es nicht.
                Da gebe ich dir recht. Aber im Zweifel würde ich dann nicht anzeigen, sondern die Augen offen halten und erst zur Polizei gehen wenn ich mir halbwegs sicher bin.

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
                  Kommt drauf an. Bekomme ich mit, wie ein 40Jährige eine 9Jährige bumst, würde ich das selbstverständlich im Rahmen meiner Möglichkeiten anzeigen, wenn es hier allerdings um illegalen Sex á la "Ich werde in 2 Wochen 14, und habe Sex mit meinem Freund, der schon 14 ist", wäre mir das sowas von egal.

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von Oiseau Beitrag anzeigen
                    Ne, ist deren Sache.
                    Solange das einvernehmlich geschieht.

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von creyleen Beitrag anzeigen
                      Kommt drauf an. Bekomme ich mit, wie ein 40Jährige eine 9Jährige bumst, würde ich das selbstverständlich im Rahmen meiner Möglichkeiten anzeigen, wenn es hier allerdings um illegalen Sex á la "Ich werde in 2 Wochen 14, und habe Sex mit meinem Freund, der schon 14 ist", wäre mir das sowas von egal.

                      Kommentar


                        #26
                        Solange es freiwillig passiert würde ich mich da raus halten.
                        Egal wie alt und jung.

                        Eine Vergewaltigung ist aber ein Vebrechen und gehört natürlich angezeigt

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X