Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Beim Fingern, Finger des Freundes ablecken?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Annamaus91 Beitrag anzeigen
    oke jetzt kann ich beruhigt schlafen
    gute nacht

    Kommentar


      #17
      Zitat von Regenwasser Beitrag anzeigen
      Mensch Leute, das hat doch nicht mit Perversion oder Ähnlichem zu tun! Ihr nehmt doch den Penis auch in den Mund und schluckt sein Sperma (denn auch vor dem Orgasmus kommt schon was) und er leckt euch doch auch und ehrlich gesagt finde ich den Gedanken SEINE Körperflüssigkeiten oral aufzunehmen wesentlich komischer, als wären es meine eigenen!

      Und zuviele Pornos: Also Mädels, ich bitte euch, das hat nichts mit Pornografie zu tun, sondern eher mit der eigenen Offenheit in sexueller Hinsicht.
      Joar... kann man so sehen
      Aber es geht hier ja vor allem darum, dass er das ständig macht, obwohl er ja eigentlich weiß, dass seine Freundin das nicht gerade toll findet. Der Vergleich mit der Exfreundin ist sowieso total daneben.
      Kann ja sein, dass er dieses Verhalten aus nem Porno hat... aber trotzdem heißt es ja nicht dass Jungs versauter werden, nur weil sie viele Pornos gucken. Ist doch ganz normal.
      Klingt trotzdem nicht gerade harmonisch in eurer Beziehung! Wenn dein Freund beim Petting wieder und wieder etwas mit dir macht, was du offenkundig ekelhaft und abtörnend findest, dann ist es Zeit für ein Gespräch - und gegebenenfalls für nen anderen Freund, der dich nicht ständig mit den Bettangewohnheiten seiner Exfreundin erpresst.

      Kommentar


        #18
        Was soll daran so eklig sein den eigenen Euft im Mund zu haben? Manche von euch haben noch nicht begriffen, daß Sex was mit Körperflüßigkeiten zu tun hat und alles andere als klinisch rein ist.

        Kommentar


          #19
          Zitat von Milee Beitrag anzeigen
          Hört sich an als hätte er zu viele Pornos geguckt.
          Dito.

          Also eklig ist das echt nich
          Ich habe auch kein Problem damit eine Frau zu lecken , schmeckt zwar anders als ein Mann, aber auch gut =)

          Wenn dich dein Freund wegen sowas als prüde bezeichnet, dann solltest du mal mit ihm reden...

          Kommentar


            #20
            also naja ich mach das smit meinem freund auch, aber wenn es jemand nicht mag ist es doch nicht schlimm.
            jeder hat doch im bett seine eigenen vorlieben.
            aber verdorben oder sonstiges finde ich sowas nicht, in meinen augen ist nichts verdorben, pervers oder sonstwas solange beide spaß daran haben!

            Kommentar


              #21
              Also mich würde das auch anekeln..das ist kein bisschen prüde.
              Mein freund hat das zum glück noch nie versucht ^^
              'nd zwischen sex ihm einen blasen würd ich auch nicht wollen.

              mein freund erzählt zum glück gar nichts über seine ex. obwohl mich ehrlich gesagt manches schon interessieren würde ^^

              Kommentar


                #22
                Zitat von Annamaus91 Beitrag anzeigen
                vllt bezeichnet ihr mich als ecklig,aber ich seh da kein soo großes problem dabei. schließlich leckt er das zeug auch auf,wenn er dich oral befriedigt. es ist ein körper,davor brauchst du dich nich zu eckeln O.o.
                stimmt eigentlich schon.. also ekeln würde ich mich davor auhc nicht..aber cih würde es auch nicht machen wollen kaa.. ich finde es trozdem alles andere als erotishc oder soo^^ aber ekeln ist was anderes^^

                Kommentar


                  #23
                  doch mich würde das auch anekeln. ich hatte mal was mit einem typen, der hat immer vor mir seine finger abgeleckt und dachte ich fände das geil. dabei fand ich das schon widerlich.. also wenn ich dann auch noch die finger ablecken müsste, nein danke. sag deinem freund du magst das nicht, du musst doch nichts machen wovor du dich ekelst!

                  Kommentar


                    #24
                    Ich finde da nichts schlimmes dran und es kommt wohl sicherlich auch nicht vom zu viel Porno´´s gucken
                    Man sollte sich doch nicht vor seinem eigenen Körper ekeln.
                    Und wenn ihr ihm einen blast dann habt ihr sein Zeug doch auch im Mund.

                    Aber nicht okay finde ich, dass er nicht einsieht das sie das nicht will.

                    Kommentar


                      #25
                      na uja ich kann schon verstehen wenn man das nicht will...ich persönlich höätte damit kein problem
                      es ist ja mein körper und das is ned eklig

                      Kommentar


                        #26
                        Hallo??!
                        eigentlich müsste er das akzeptieren,wenn du es nicht willst,weil jeder hat so seine Erregungsmomente etc

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von Regenwasser Beitrag anzeigen
                          Mensch Leute, das hat doch nicht mit Perversion oder Ähnlichem zu tun! Ihr nehmt doch den Penis auch in den Mund und schluckt sein Sperma (denn auch vor dem Orgasmus kommt schon was) und er leckt euch doch auch und ehrlich gesagt finde ich den Gedanken SEINE Körperflüssigkeiten oral aufzunehmen wesentlich komischer, als wären es meine eigenen!

                          Und zuviele Pornos: Also Mädels, ich bitte euch, das hat nichts mit Pornografie zu tun, sondern eher mit der eigenen Offenheit in sexueller Hinsicht.
                          stimmt schon irgendwie...aber ich würde es trotzdem nicht machen

                          Kommentar


                            #28
                            Wenn er mich oral befrideigt hat und adnn direkt küsst, finde ich das schon ein wenig eklig.
                            aber er war ja auch mit seinem mund da unten.
                            von daher..also soo schlimm find ich das auch nich.
                            okayich mag zb kein anal,das find ich eher abstoßend.aber das muss ja jeder selbst wissen.
                            ich denk das sind halt alles vorlieben und ablehnungen.

                            Und zum Porno gucken :
                            also mein Freund hat auch schonm Pornos geguckt und früher so Pornoheftchen und eigentlich find ich das nich so tragisch. der verlangt jetz ja keine hochleistungen im bett , aber dafür hat er ma ne neue stellung oder weiß zb welche stellung für frauen am schönsten ist , hat auch vorteile.
                            Und nur weil er im Bett was will was du nich wills,heißt doch nich dass er zu viel Pornos guckt.abstrakcte idee o_o

                            Kommentar


                              #29
                              Finde daran nichtrs schlimmes oder besonderes. Sich zwischendurch die Finger abzulecken kann durchaus zum Sex gehören. Egal ob ich seine ablecke oder er meine.
                              Weiss nicht, was daran eklig sein soll. Lecke doch auch meine Finger immer mal wieder ab, wenn ich es mir selber mache. Und wenn er mich leckt, dann küsse ich ihn auch immer wieder zwischendurch. Ist etwas ganz normales.

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Regenwasser Beitrag anzeigen
                                Mensch Leute, das hat doch nicht mit Perversion oder Ähnlichem zu tun! Ihr nehmt doch den Penis auch in den Mund und schluckt sein Sperma (denn auch vor dem Orgasmus kommt schon was) und er leckt euch doch auch und ehrlich gesagt finde ich den Gedanken SEINE Körperflüssigkeiten oral aufzunehmen wesentlich komischer, als wären es meine eigenen!

                                Und zuviele Pornos: Also Mädels, ich bitte euch, das hat nichts mit Pornografie zu tun, sondern eher mit der eigenen Offenheit in sexueller Hinsicht.
                                joa so seh ichs auch
                                ich find beim sex da is körperflüssigkeiten austausch ganz normal.. und hast du dir schon mal überlegt, dass wenn er dich leckt und dich dann küsst dass dus dann auch im mund hast? du kannst es eig ncih vermeiden..
                                und ich habs jetzt auch mal selbst probiert weil ich nich geglaubt hab dass es gut schmeckt.. es is eig ganz ok
                                die konsestenz is halt naja aber es schmeck eig salzig süß sauer und das nur so leicht dass es fast neutral schmeckt. es is nicht ekelhaftes dabei solange man sich regelmäßig wäscht und sich kein smegma ansammelt........^^
                                das gehört zu deinem körper, genauso wie die spucke in deinem mund, und es is ja auch kein "abfall" wie urin oder so.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X