Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pille, bitte hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pille, bitte hilfe

    hallo ihr lieben,
    hab ein Problem und ich komme damit nicht gut klar.
    Ich bin Jungfrau und habe gestern die Pille bekommen, da gestern mein zweiter Tag war dass ich meine Periode hab, hab ich sie schon eingenommen.
    Ich soll eine Packung erst voll nehmen und dann 1 Woche Pause miteinbeziehen, und wieder bei dem ersten Tag der Periode anfangen.
    Da mein Freund und ich noch kein Sex hatten, haben wir beschlossen das wir noch ein bisschen warten und es dann versuchen möchten, dass wäre ungefähr noch 2 Monate.
    Jetzt habe ich eine Frage, wenn ich die Pille nehme und diese eine Woche Pause mache, bin ich dann bis Juni/Juli immer noch verhütet?
    Ich habe sehr Angst davor, dass was schief gehen könnte.
    Viele würden mir jetzt sagen, nimm zur Sicherheit ein Kondom hab ich aber oft gehört das es reißt und das die Pille sichere sein soll..
    Aber kann mich jemand beruhigen und mir bisschen erklären wie das alles so läuft, ab wann die Pille wirkt und bei welchen Ursachen sie nicht mehr wirkt?
    ich wäre euch sehr dankbar

    #2
    Zitat von medelina Beitrag anzeigen
    Aber kann mich jemand beruhigen und mir bisschen erklären wie das alles so läuft, ab wann die Pille wirkt und bei welchen Ursachen sie nicht mehr wirkt?
    ich wäre euch sehr dankbar
    Das ist eher eine Sache für deinen Frauenarzt als für ein Mädchenforum.
    Du hast dir ernsthaft die Pille verschreiben lassen, ohne ne Ahnung zu haben, was das Teil bewirkt?!

    Lies dir den Beipackzettel durch, da steht das Wichtigste drin.
    Und sonst, in Kurzform: die Pille hält den Hormonspiegel künstlich hoch und gaukelt deinem Körper so eine Schwangerschaft vor, in der einen Woche Pause sinkt der Spiegel nicht weit genug ab, als dass ein Eisprung möglich ist, so dass du auch in der Pausenwoche geschützt bist.

    Kommentar


      #3
      Zitat von medelina Beitrag anzeigen
      Ich soll eine Packung erst voll nehmen und dann 1 Woche Pause miteinbeziehen, und wieder bei dem ersten Tag der Periode anfangen.
      um himmels willen, welcher frauenarzt hat dir denn die pille verschrieben? hat er dir denn garnichts weiter dazu gesagt? lies unbedingt die packungsbeilage, da steht alles wichtige drin.

      wichtig: du nimmst alle pillen eines blisters und machst dann 7 tage pause und fängst am 8 tag wieder mit der pille an, unabhängig davon, ob die blutung noch anhält oder schon wieder verschwunden ist.

      ansonsten findest du hier noch weitere infos:
      Pille.com - Rund um die Pille
      Home - die Pille mit Herz: Liebe ist...
      Colors of Love: STADA Arzneimittel AG

      du scheinst wirklich sehr, sehr unsicher zu sein. bitte lass dich noch einmal beraten, wenn du die einnahme und wirkweise der pille nicht verstehst. benutzt ein kondom zusätzlich (richtig angewandt sind die sehr sicher), wenn du dich nur mit pille nicht ausreichend geschützt fühlst oder nicht weisst, ob du alles richtig gemacht hast.

      Kommentar


        #4
        du nimmst 3 wochen die pille, dann 1 woche pause in der du eine blutung bekommst und dann wieder 3 wochen pille und 1 woche pause und so weiter. in der pause bist du auch geschützt.

        Kommentar


          #5
          [QUOTE=honigmond;5336915]um himmels willen, welcher frauenarzt hat dir denn die pille verschrieben? hat er dir denn garnichts weiter dazu gesagt? lies unbedingt die packungsbeilage, da steht alles wichtige drin.


          Doch er hat mir alles erklärt, doch ich bin mir unsicher ob ich alles richtig gemacht hab, weil sie ja am zweiten Tag der Periode genommen habe un zwar gestern. Ob es dann hält und die Verhütung weiter geht trotz der Pause.
          War nur so eine Frage, weil ich mir unsicher war und jetzt nicht wieder zum Frauenarzt wegen eine Kleinigkeiten gehen möchte.

          Kommentar


            #6
            hast du schon einmal die packungsbeilage gelesen?

            Kommentar


              #7
              Zitat von honigmond Beitrag anzeigen
              hast du schon einmal die packungsbeilage gelesen?
              ja, sie ist schon eine Antibabypille usw hab die Nebenwirkungen gut durch gelesen alles drum und dran
              Meine Frage war halt nur die, ob es trotz mit der Pause verhütet ist.
              Das ist meine Angst.

              Kommentar


                #8
                Zitat von medelina Beitrag anzeigen
                Meine Frage war halt nur die, ob es trotz mit der Pause verhütet ist.
                Das ist meine Angst.
                ja, du bist auch während der pause geschützt, aber das sollte eigentlich auch in der packungsbeilage stehen.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von honigmond Beitrag anzeigen
                  ja, du bist auch während der pause geschützt, aber das sollte eigentlich auch in der packungsbeilage stehen.
                  herzlichen Dank

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X