Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Verhängnissvolle Nacht mit Filmriss. - HILFE, bin verweifelt!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verhängnissvolle Nacht mit Filmriss. - HILFE, bin verweifelt!

    Hei ihr zusammen,
    ich bin iwie verzweifelt. Ich schilder euch mein Problem; Ich und 2 Freunde und eine Freundin fuhren auf nen Bauernhof. Dort wollten wir einbissl Party etc. machen, nichts schlimmes eigentlich. Nun, dann fing es an. Trinkspiele.
    Ich war nicht sonderlich gut darin und verlor meistens. Was anfangs noch lustig war endete fatal. Ich wachte am nächsten Morgen auf und wusste nichts mehr, jedoch mit einer bösen Vorahnung. Meine Beste Freundin fragte mich, ob ich WIRKLICH nichts mehr wusste davon, ich meinte Nein und sie meinte darauf sie würde es mir noch erklären.
    Jedenfalls dachte ich bis gestern abend, ich hätte nur mit einem sehr guten Freund rumgemacht. Ich komme nach wie vor gut mit ihm aus und wir treffen uns täglich, er ist praktisch mein Bester Freund. Naja nun gestern kam raus, das er mich 2x gefingert hat und ich anscheinend ihm .. naja einen runter geholt habe!! Ich war schokiert und ich weiss jetzt echt nimma was ich denken soll. Heute morgen hat er mich auch angerufen etc. aber iwie kam es mir so komisch vor, ich kann allgemein leuten, mit denen ich was hatte nichtmehr in die augen schauen. aber bei ihm ist er anders, er is immernoch genauso wie vorher zu mir, als wäre nichts passiert, wie dankbar ich ihm dafür eigentlich bin habe ich auch erst vor einpaar stunden gemerkt. ich selbst würde auch gerne so tuen aber ich weiss nicht, dafür muss ich erstmal mit ihm noch darüber reden. bisher habe ich alle konversationen darüber abgeblockt, nach dem motto, wenn nicht darüber gesprochen wird, erfahre ich nichts peinliches, die sache geht vergessen und alles ist gut. ich bin so verwirrt was würdet ihr tun?

    ausserdem habe ich noch ein anderes problem, ich habe angst das sperma in meine vagina gekommen ist. klingt doof, ich weiss. aber mein problem ist, das ich noch nie meine regel bekommen hab, bin eben ein spätzünder, liegt aber in der familie. soweit ich weiss, kann man auch schwanger werden bevor man die regel bekommen hat?

    #2
    hmm hört sich nicht wirklich echt an!!! Sorry!!

    Kommentar


      #3
      !

      schön wärs wenns nicht echt wär

      Kommentar


        #4
        Wenn deine Story wirklich wahr ist:
        Man kann auch schon vor der ersten Regel schwanger werden, denn der Eisprung findet oft schon vor der ersten Menstruation statt. Bezüglich dessen könntest du 16 Tage nach dieser Nacht einen Test machen, frühestens.
        Rede mit dem Jungen, vielleicht kann er ja deine Sorge aufklären.

        Kommentar


          #5
          danke

          okay danke dir

          Kommentar

          Lädt...
          X