Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beim Orgasmus abbrechen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Franka_96 Beitrag anzeigen
    Ne, es war eher so, dass der Orgasmus tatsächlich gerade losging, als er aufgehört hat, und sich daher der Höhepunkt nicht wirklich befriedigend, sondern eher unvollsständig und leer angefühlt hat...
    naja, das meint ich ja

    Kommentar


      #17
      komisch

      ist irgendwie echt doof das gefühl nicht einen echten Orgasmus gehabt zu haben, ich kenns nur von der selbstbefriedigung ist mir sonst noch nicht passiert, aber ich finde es ist auch nicht nur halb so toll wenn man den Orgasmus nicht richtig ausleben kann :/

      Kommentar


        #18
        Zitat von Hellena_445 Beitrag anzeigen
        Bei Pettig ist das nicht schlecht.Wenn man da 3-4mal vorm Org. abbricht wird der org. intensiver aber bei Sex ...is das totale Qual!!
        ja, das spielchen spiel ich auch liebend gerne und quäle sie ein bisschen im bett... wenn man das zweite mal kurz vorm orgasmus abbricht muss man wirklich den kopf einziegen, damit man keinen schaden nimmt
        aber wenn man ihr dann den orgasmus "erlaubt" ist er deutlich intensiver und dann beschwert sich niemand mehr

        Kommentar


          #19
          So wie ich das verstanden habe, geht es nicht darum vor dem Höhepunkt abzubrechen, sondern wenn der Höhepunkt schon da ist. Und für mich als Mann fühlt sich das ziemlich... beknackt an, wenn auf einmal die Hand/der Mund weg ist wenn man gerade kommt.

          Kommentar


            #20
            Ganz ehrlich dann kann der Herr auch weiter machen! geht ja mal gar nicht! Aber Rache ist ja bekanntlich süß ;d würde ich dann acuh mal bei ihm durchziehen. Aber das Ganze kurz vor dem spritzen

            Kommentar


              #21
              Zitat von Mohnstrudel Beitrag anzeigen
              Ich hätte ihm den Kopf abgerissen...
              das hätte meine ehemalige freundin auch mal fast getan
              dafürwar sie umso schärfer und geiler als es in die nächste runde ging in der sie sogar mehrmals kam :P

              Kommentar


                #22
                Gute Idee, das werd ich mal versuchen... :-)

                Kommentar


                  #23
                  als ich noch nie einen Orgasmus hatte (nicht mal selbst gemacht) hat mich mein Freund des öfteren geleckt und ich war immer diejenige die den Orgasmus abgebrochen hat weil es mir vorkam als müsst ich aufs Klo und ihm wollte ich natürlich nicht anpieseln
                  aber das ist erst 1Jahr her wenn ich mir vorstell das ich bis zu meinem 16 Lebensjahr keinen Orgasmus hatte.. huiuiui da hab ich was verpasst

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von Tschanna Beitrag anzeigen
                    als ich noch nie einen Orgasmus hatte (nicht mal selbst gemacht) hat mich mein Freund des öfteren geleckt und ich war immer diejenige die den Orgasmus abgebrochen hat weil es mir vorkam als müsst ich aufs Klo und ihm wollte ich natürlich nicht anpieseln
                    aber das ist erst 1Jahr her wenn ich mir vorstell das ich bis zu meinem 16 Lebensjahr keinen Orgasmus hatte.. huiuiui da hab ich was verpasst

                    und wie hast Du dann die Hemmschwelle durchbrochen, den Höhepunkt mal kommen zu lassen, und nicht vorher abzubrechen?

                    Kommentar


                      #25
                      Zitat von Mohnstrudel Beitrag anzeigen
                      Ich hätte ihm den Kopf abgerissen...

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Franka_96 Beitrag anzeigen
                        und wie hast Du dann die Hemmschwelle durchbrochen, den Höhepunkt mal kommen zu lassen, und nicht vorher abzubrechen?
                        indem ich mir meinen ersten Orgasmus selber gemacht hab und gemerkt hab das das aufs Klo müssen Gefühl nichts zu bedeuten hat

                        Kommentar


                          #27
                          Mein Freund & ich machen das öfters, beabsichtigt. Danach gehts dann noch viel mehr zur Sache. (;

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von Franka_96 Beitrag anzeigen
                            Schon mal erlebt?
                            Ist mir gestern passiert. Er war mit seinen Fingern zugange und hat wirklich noch genau die eine Bewegung gemacht, die mich über den "point of no return" gebracht hat, dann aber komplett aufgehört und die Finger weggenommen.
                            Er hat danach gesagt, er wollte das einfach mal sehen...

                            Ich hab das ehrlich gesagt selbst noch nie ausprobiert und auch sonst noch nie erlebt. Das Gefühl war ganz seltsam, ich weiss gar nicht wie ichs beschreiben soll. Seltsam "konzentriert", aber irgendwie auch leer, keine Ahnung ob die Worte das so richtig beschreiben. War insgesamt jedenfalls nicht so richtig befriedigend, wie wenn er während des Orgasmus noch ein wenig weitergestreichelt hätte...

                            Kennt ihr das auch? Ist das Gefühl für euch auch ganz anders?
                            Das ist das schlimmste.

                            Ich habe oft das Problem wenn mir ein Mädchen einen runter holt, das die dann sofort aufhört wenn wenn Sperma kommt.
                            Dabei fängt der Orgasmus dann erst richtig an.
                            Ich brauch dann noch mindestens eine Minute bevor sie aufhören kann.
                            Andererseits krieg ich schlechte Laune.

                            Kommentar


                              #29
                              wow, das geht mal gar nicht...man sollte genau das gegenteil machen, sie zB während sie kommt richtig hart fingern, noch schneller, noch härter...

                              kurz vorm orgasmus abzubrechen ist wieder ein anderes thema, kann seeeehr erregend sein, vor allem wenn man dabei wehrlos am bett gefesselt ist und absolut nichts dagegen tun kann wobei das dann nach mehrfachem abbrechen auch zur qual werden kann da drauf muss man dann halt stehen :P

                              Kommentar


                                #30
                                Zitat von Moonrise Beitrag anzeigen
                                Das ist das schlimmste.

                                Ich habe oft das Problem wenn mir ein Mädchen einen runter holt, das die dann sofort aufhört wenn wenn Sperma kommt.
                                Dabei fängt der Orgasmus dann erst richtig an.
                                Ich brauch dann noch mindestens eine Minute bevor sie aufhören kann.
                                Andererseits krieg ich schlechte Laune.
                                Ja das kenne ich genauso, ein schreckliches Gefühl, da fehlt einfach was, man liegt dann einfch nurnoch da, mit sich selbst, alleine

                                Zitat von megaschoenling Beitrag anzeigen
                                wow, das geht mal gar nicht...man sollte genau das gegenteil machen, sie zB während sie kommt richtig hart fingern, noch schneller, noch härter...
                                Das ist wohl ziemlich unterschiedlich, meine Frau macht es mehr an, wenn ich zum Ende hin immer vorsichtiger, zärtlicher und langsamer werde bis ich sie fast nicht mehr berühre, das macht sie verrückt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X