Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tipps für bessere Performance im Bett: Wie Potenz natürlich steigern? Erfahrungen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tipps für bessere Performance im Bett: Wie Potenz natürlich steigern? Erfahrungen?

    Hallo an alle, ich frage etwas für eine Freundin…
    Sie hat einen Freund, der fast 15 Jahre älter ist als sie….und angeblich ist der Sex nicht so, wie sie sich ihn gerne vorstellt…sie wünscht sich eine bessere Performance im Bett von ihm…Sie meint, es könnte an seinem Alter liegen…er ist ja jetzt keine Mitte 20 mehr. Habt ihr denn irgendwelche Tipps, wie man die Leistung im Bett verbessern kann? Also halt auch irgendetwas, um natürlich irgendwie die Potenz zu steigern. Oder ist es einfach ab einem gewissen Alter so, dass der Sex nicht mehr so gut ist? Mit Älteren habe ich nämlich selbst keine Erfahrungen. Danke schon mal für die Hilfe. :-)

    #2
    Natürlich für eine Freundin.
    Zunächst wäre natülich die Frage, was an seiner Performence denn zu wünschen übrig lässt. Erektile Dysfunktion, lange Refraktärphase, weniger Gelenkigkeit....

    Was natürliche Mittel der Potenzsteigerung angeht z.B.:

    https://www.netdoktor.de/sexualitaet...-potenzmittel/
    https://www.menshealth.de/potenz/nat...-potenzmittel/

    Aber google sollte deine Freundin eigentlich auch selbst finden können.




    "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."- Douglas Adams

    Kommentar


      #3
      Zitat von sommersummer Beitrag anzeigen
      Hallo an alle, ich frage etwas für eine Freundin…
      Der Witz ist schon so geflügelt dass ich wirklich nicht mehr erkennen kann ob du das jetzt ernst oder sarkastisch gemeint hast.
      Question everything.

      Kommentar


        #4
        Hat "deine Freundin" schon mal mit ihrem Partner darüber gesprochen, also ob er dieses Problem schon bei früheren Partnern hatte oder ob das neu ist? Wäre eine gute Idee, wenn er mal zum Arzt gehen würde um sich generell durch checken zu lassen ob gesundheitlich alles bei ihm in Ordnung ist. Das von dir angesprochene Problem kann nämlich unterschiedliche Ursachen haben, muss nicht zwanghaft wegen dem Alter sein. Aus Erfahrung und Gesprächen in meinem Freundeskreis kann ich nur sagen, dass sowas oft mit Stress Hand in Hand geht. Eine meiner besten Freundinnen, die ebenfalls mal etwas mit einem älteren Typen am Laufen hatte, meinte bei ihm war das weil sein Job ihn so gestresst hatte und er hat dann einerseits ein wenig beruflich zurückgeschraubt und auch seinen Körper mit irgendeinem natürlichen Mittel unterstützt, ich werde mal nachfragen. Jedenfalls hatte das dann im Gesamten die Performance im Bett deutlich verbessert.

        Kommentar


          #5
          Bzbe, ja wirklich! :‘D Ältere sind noch so mein Fall. Danke jedenfalls für die Hilfe. Ich glaube, sie meinte, dass die Leistung im Bett generell etwas besser sein könnte – was auch immer das heißen mag…ich wollte da jetzt auch nicht sooo nachhaken.

          CrashtestDummy, haha, kann ich verstehen! Dieses Mal geht es aber wirklich um meine Freundin.

          katunae, sie haben sicher schon darüber gesprochen. Aus medizinischer Sicht sollte eigentlich auch alles okay sein. Er dürfte sich halt auch selbst einigen Stress machen, und wenn er dann noch Stress im Arbeitsleben usw. hat, dann summiert sich das und wahrscheinlich leidet dann auch der Sex etwas drunter…es kann ja auch sein, dass es sich hierbei nur um eine Phase handelt…eventuell wird es ja einfach so wieder besser? Ich weiß jetzt nicht, ob er beruflich einfach so zurückschrauben kann…wäre aber sicher nicht schlecht! Und danke fürs Nachfragen! :-)

          Kommentar


            #6
            Schau mal in das Forum Fitfortalk, da findest du Antworten auf solche Fragen!!

            http://fitfortalk.de/index.php
            Zuletzt geändert von ellencoco; 30.09.2020, 11:04.

            Kommentar


              #7
              Zitat von sommersummer Beitrag anzeigen
              Bzbe, ja wirklich! :‘D Ältere sind noch so mein Fall. Danke jedenfalls für die Hilfe. Ich glaube, sie meinte, dass die Leistung im Bett generell etwas besser sein könnte – was auch immer das heißen mag…ich wollte da jetzt auch nicht sooo nachhaken.

              CrashtestDummy, haha, kann ich verstehen! Dieses Mal geht es aber wirklich um meine Freundin.

              katunae, sie haben sicher schon darüber gesprochen. Aus medizinischer Sicht sollte eigentlich auch alles okay sein. Er dürfte sich halt auch selbst einigen Stress machen, und wenn er dann noch Stress im Arbeitsleben usw. hat, dann summiert sich das und wahrscheinlich leidet dann auch der Sex etwas drunter…es kann ja auch sein, dass es sich hierbei nur um eine Phase handelt…eventuell wird es ja einfach so wieder besser? Ich weiß jetzt nicht, ob er beruflich einfach so zurückschrauben kann…wäre aber sicher nicht schlecht! Und danke fürs Nachfragen! :-)
              Ja also bekanntlich ist Dauerstress nie wirklich gut und es wäre sicherlich nicht verkehrt an dieser Stelle anzusetzen, sei es für die allgemeine Gesundheit, sei es für ein gesundes Sexleben. Also den Stress so gut es geht aus dem Weg zu räumen - deine Freundin könnte ja mal ein erholsamen Wochenendausflug zum Beispiel in die Therme planen oder in der Natur Wandern gehen, das tut dem Körper auch gut. Jedenfalls habe ich meine Freundin nun gefragt was das war und sie meinte ihr Freund hatte damals mit Coitosan nachgeholfen. Man kann sich dazu auch gleich mal schnell in der Apotheke beraten lassen. Ich hoffe jedenfalls, dass es klappt!

              Kommentar


                #8
                Ich bin der Meinung, dass das Sexleben nicht wirklich vom Alter abhängt. Nur weil man schon etwas älter ist, heißt dass doch nicht gleich, dass die Qualität darunter leidet. Ich meine, die Erfahrung ist ja trotzdem gegeben. Ich würde deiner Freundin raten, dass sie sich nicht so unter Druck setzt und dem ganzen ganz ohne Stress gegenübertritt. Dann wird der Sex ganz sicher super schön!

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von dieratgeberin900 Beitrag anzeigen
                  Ich bin der Meinung, dass das Sexleben nicht wirklich vom Alter abhängt. Nur weil man schon etwas älter ist, heißt dass doch nicht gleich, dass die Qualität darunter leidet.
                  Nur leider kann das Alter nunmal in dem Bereich durch aus Problem mit sich bringen, die sich auch auf die Qualität auswirken.
                  https://www.stern.de/gesundheit/pote...h-3851662.html
                  https://www.maennergesundheit.info/e...hen/alter.html
                  "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."- Douglas Adams

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo ihr Lieben, danke euch für die Antworten und die Tipps.

                    katunae, ja so ein nettes Wochenende hat schon was – das könnten sie echt mal machen…ich weiß halt nicht, wie das arbeitstechnisch bei den beiden klappt…und danke dir für den Hinweis. Ich werde das mal an meine Freundin weiterleiten. Das heißt, das Mittel bekommt man auch in der Apotheke?

                    dietratgeberin900, schön zu hören! :‘D Ich dachte mir halt, dass es vielleicht mit dem Alter nicht mehr so spannend ist oder so…meiner Freundin habe ich auch schon gesagt, sie soll sich nicht so stressen lassen…ist halt einfacher gesagt, als getan! :-)

                    Bzbe, danke für die Artikel. Der Freund meiner Freundin ist ja zum Glück noch keine 70 :‘D

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von sommersummer Beitrag anzeigen
                      Hallo ihr Lieben, danke euch für die Antworten und die Tipps.

                      katunae, ja so ein nettes Wochenende hat schon was – das könnten sie echt mal machen…ich weiß halt nicht, wie das arbeitstechnisch bei den beiden klappt…und danke dir für den Hinweis. Ich werde das mal an meine Freundin weiterleiten. Das heißt, das Mittel bekommt man auch in der Apotheke?

                      dietratgeberin900, schön zu hören! :‘D Ich dachte mir halt, dass es vielleicht mit dem Alter nicht mehr so spannend ist oder so…meiner Freundin habe ich auch schon gesagt, sie soll sich nicht so stressen lassen…ist halt einfacher gesagt, als getan! :-)

                      Bzbe, danke für die Artikel. Der Freund meiner Freundin ist ja zum Glück noch keine 70 :‘D
                      Denke für zwei Tage lässt sich das bestimmt irgendwie, irgendwann arrangieren. Und ja genau, das bekommt man auch in der Apotheke. Online findet man es aber auch! Also je nach dem wie du das lieber handhabst, ob du persönliche Beratung bevorzugst oder eh nicht. alles Liebe!

                      Kommentar


                        #12
                        Interessant wäre es natürlich zu wissen, wie alt die Person ist um die es hier geht. Generell ist es schon so, dass die Potenz ab 40 bergab geht. "Der Freund deiner Freundin" kann es mal mit den greenbeam versuchen, da konnte ich sehr gute Erfahrungen machen.

                        Kommentar


                          #13
                          Eine Dose Redbull trinken.. und in 10 Minuten gehts weiter ????????

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X