Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Orgasmus bekommen..

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76

    Zitat von Ally Beitrag anzeigen

    Aber... Die finden mich dann komisch, unreif wertlos, hässlich und und und...

    Würdest du deine Zeit mit nem dummen Menschen verschwenden? Nein. Die auch nicht..
    Ally, sorry das ich es jetzt so sage. aber wir "verschwenden" unsere Zeit auch mit dir.

    Die Menschen sind Psychologen geworden, weil sie helfen können und das tun sie auch. Sie verschwenden nicht ihre Zeit, sie machen dass, was sie gut können.

    Besser als wir hier.

    Such nicht nach lächerlichen Ausreden.

    Zitat von Ally Beitrag anzeigen
    Liebeskummer ist ekelhaft, hatte ich zwei Jahre und es hat nur durch ein neues Leben (Freund, zusammenziehen, Haustiere) aufgehört...
    Damit nicht zurechtzukommen ist normal.
    e: genau, es ist ist normal. Genauso normal ist es mit dem Leben überfordert zu sein und sich Hilfe zu holen.
    I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

    - Steven Hyde

    Kommentar


      #77
      Zitat von Ally Beitrag anzeigen

      Aber... Die finden mich dann komisch, unreif wertlos, hässlich und und und...

      Würdest du deine Zeit mit nem dummen Menschen verschwenden? Nein. Die auch nicht..
      Lol was, HIER wurdest du doch als unreif bezeichnet. ANDERE haben dich als hässlich und wertlos bezeichnest oder DU selbst. Ein Psychologe würde nichts dergleichen in den Mund nehmen, was geht ab, wie kommt man auf sowas.

      Und was heißt Zeit verschwenden. Das ist bezahlte Arbeitszeit. Wenn ich später keinen Bock hätte mir die Sorgen der Leute anzuhören, egal für wie dumm oder gestört sie die halten, hätte ich halt was anderes studieren sollen. Hab ich aber nicht. Also warum sollte man seine Patienten für dumm oder scheiße halten.

      Kommentar


        #78
        Zitat von Ally Beitrag anzeigen

        Aber... Die finden mich dann komisch, unreif wertlos, hässlich und und und...

        Würdest du deine Zeit mit nem dummen Menschen verschwenden? Nein. Die auch nicht..
        und genau das ist die Reaktion die immer von dir kommt. Du willst doch gar nicht.
        Denen ist so scheiß egal wie du aussiehst. Meinst du ich hatte es immer nur einfach? Ich brauchte auch schon Hilfe. Eine gute Freundin von mir ist entführt worden und eine gute Freundin von meiner Schwester und auch von mir ist mit 17 an Krebs gestorben. Glaubst du das geht einfach an einem vorbei? Da tut professionelle Hilfe gut und sie hat mir sehr geholfen

        Kommentar


          #79
          Nimm dir die Ratschläge die du hier bekommst zu Herzen Ally. Denn wenn du weiterhin so reagierst, wird dir niemand mehr helfen. Man kann dich nicht dazu zwingen.
          I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

          - Steven Hyde

          Kommentar


            #80
            Zitat von Samtblüte Beitrag anzeigen

            und genau das ist die Reaktion die immer von dir kommt. Du willst doch gar nicht.
            Denen ist so scheiß egal wie du aussiehst. Meinst du ich hatte es immer nur einfach? Ich brauchte auch schon Hilfe. Eine gute Freundin von mir ist entführt worden und eine gute Freundin von meiner Schwester und auch von mir ist mit 17 an Krebs gestorben. Glaubst du das geht einfach an einem vorbei? Da tut professionelle Hilfe gut und sie hat mir sehr geholfen
            Eben, wenn man was schlimmes erlebt hat ist es verständlich.

            Aber das habe ich nicht, alle Probleme sind meine eigene Schuld und kommen von mir selbst.. Deswegen bin ich das Problem, ich kann es auf niemanden schrieben, wie du zb.

            Du bist unschuldig, du hast ein Recht darauf, Hilfe zu bekommen.

            Ich habe nur Mist gebaut, nichts auf die Reihe bekommen und bin selbst Schuld..

            Kommentar


              #81
              Manche Menschen brauchen halt auch mal einen gut gemeinten Arschtritt um in die Gänge zu kommen.
              Also jetzt nicht orgasmustechnisch sondern lebenstechnisch.

              Kommentar


                #82
                Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                Eben, wenn man was schlimmes erlebt hat ist es verständlich.

                Aber das habe ich nicht, alle Probleme sind meine eigene Schuld und kommen von mir selbst.. Deswegen bin ich das Problem, ich kann es auf niemanden schrieben, wie du zb.

                Du bist unschuldig, du hast ein Recht darauf, Hilfe zu bekommen.

                Ich habe nur Mist gebaut, nichts auf die Reihe bekommen und bin selbst Schuld..
                egal auf was wir die eine Antwort geben, von dir kommt immer das selbe zurück.

                Dann lass es, dann hol dir keine Hilfe. Nicht weil du keine verdient hättest, oder keine bräuchtest. Sondern einfach weil du 400 irrelevante Gründe finden würdest, die gegen Hilfe sprechen.

                Und dass obwohl deine Gründe gegen Hilfe ein Grund ist dir Hilfe zu suchen.
                I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

                - Steven Hyde

                Kommentar


                  #83
                  Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                  Eben, wenn man was schlimmes erlebt hat ist es verständlich.

                  Aber das habe ich nicht, alle Probleme sind meine eigene Schuld und kommen von mir selbst.. Deswegen bin ich das Problem, ich kann es auf niemanden schrieben, wie du zb.

                  Du bist unschuldig, du hast ein Recht darauf, Hilfe zu bekommen.

                  Ich habe nur Mist gebaut, nichts auf die Reihe bekommen und bin selbst Schuld..
                  ich weiß wirklich nicht mehr was ich noch sagen soll. Sorry ich bin am Ende meiner Ideen. Willst du was ändern oder nicht? Wieso solltest du kein Recht haben Hilfe zu bekommen? Jeder hat das Recht dazu aber du lässt dir nicht helfen und das ist dein Fehler. Nicht das was vorher war sondern nur das du sich eingräbst und so tust als ob dir keiner helfen möchte oder das du zu schlecht bist. Man lass dir helfen

                  Kommentar


                    #84
                    Zitat von Samtblüte Beitrag anzeigen

                    ich weiß wirklich nicht mehr was ich noch sagen soll. Sorry ich bin am Ende meiner Ideen. Willst du was ändern oder nicht? Wieso solltest du kein Recht haben Hilfe zu bekommen? Jeder hat das Recht dazu aber du lässt dir nicht helfen und das ist dein Fehler. Nicht das was vorher war sondern nur das du sich eingräbst und so tust als ob dir keiner helfen möchte oder das du zu schlecht bist. Man lass dir helfen
                    Wenn ich einmal mit jmd richtig drüber sprechen könnte, weswegen ich Angst habe würde es vielleicht helfen.. Dann aber privat sonst verstößt es gegen die Regeln.

                    Kommentar


                      #85
                      Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                      Eben, wenn man was schlimmes erlebt hat ist es verständlich.

                      Aber das habe ich nicht, alle Probleme sind meine eigene Schuld und kommen von mir selbst.. Deswegen bin ich das Problem, ich kann es auf niemanden schrieben, wie du zb.

                      Du bist unschuldig, du hast ein Recht darauf, Hilfe zu bekommen.

                      Ich habe nur Mist gebaut, nichts auf die Reihe bekommen und bin selbst Schuld..
                      Ja und, ich hab meine Depressionen auch jahrelang ganz eigenhändig verschlimmert und aufrecht erhalten obwohl ich das sogar gemerkt hab und es definitiv besser wusste. Mein Psychiater hat mich deswegen trotzdem nicht weggeschickt oder für dumm befunden, sondern hat mir Tipps gegeben, wie ich mir selbst helfen und verzeihen kann. Der Arzt fragt dich bei nem gebrochenen Bein auch nicht, ob du dir das selbst gebrochen hast oder ob dich jemand geschubst hat. Oder würde sagen "Was, sie sind selber die Treppe runtergefallen? Ja dann selber Schuld, gell? Operiern sie sich mal selbst!". Fakt ist, dein Bein ist gebrochen, es tut weh und deswegen wird's behandelt. Einen Psychiater oder Psychologen interessiert nicht wer dran Schuld ist und auch nicht wie du aussiehst oder was für einen IQ du hast. Du hast n Problem, dir wird geholfen.

                      Kommentar


                        #86
                        Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                        Wenn ich einmal mit jmd richtig drüber sprechen könnte, weswegen ich Angst habe würde es vielleicht helfen.. Dann aber privat sonst verstößt es gegen die Regeln.
                        Wenn du schon der Meinung bist dass es triggerbehaftet, nicht zielgruppengeeignet und regelwidrig ist, wie kommst du dann drauf dass es ne gute Idee ist, damit User zu beschäftigen, die keine Ausbildung gemacht haben, statt jemanden zu fragen der solche Fälle wie den deinen auf wöchentlicher Basis behandelt?

                        Kommentar


                          #87
                          Und ich dachte immer ich wär anstrengend.

                          Sorry das muste sein.
                          Also Ally man kann schon sehen das du massive Probleme hast.
                          Ich würde das aber nicht in einem Forum zwischen Hormonhysterischen Teenagern und verbitterten Hasserfüllten Männern klären sondern wirklich zu einem Psychologen gehen.
                          Du brauchst auch nicht für jedes Problem einen anderen Psychologen sondern nur einen.

                          Kommentar


                            #88
                            Zitat von warheart Beitrag anzeigen

                            Wenn du schon der Meinung bist dass es triggerbehaftet, nicht zielgruppengeeignet und regelwidrig ist, wie kommst du dann drauf dass es ne gute Idee ist, damit User zu beschäftigen, die keine Ausbildung gemacht haben, statt jemanden zu fragen der solche Fälle wie den deinen auf wöchentlicher Basis behandelt?
                            Weil es immer Menschen gibt die es nicht triggert, und ich will ja keine Therapie ersetzen, sondern erklären warum ich Angst davor habe, das ist ein Unterschied.

                            Außerdem geht es nunmal zum Teil um den Fetisch welcher rein aus Altersgründen verboten ist, es gibt aber auch genug Leute über 18 hier, nur ein Beispiel.

                            Kommentar


                              #89
                              Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                              Weil es immer Menschen gibt die es nicht triggert, und ich will ja keine Therapie ersetzen, sondern erklären warum ich Angst davor habe, das ist ein Unterschied.

                              Außerdem geht es nunmal zum Teil um den Fetisch welcher rein aus Altersgründen verboten ist, es gibt aber auch genug Leute über 18 hier, nur ein Beispiel.
                              Ich wüsste jetzt keinen Paragraphen der das Feeden unter 18 verbietet.
                              Aber Vieleicht kenn ich mich mit dem STGB auch nicht gut genug aus.

                              Aber es gibt ja auch Eltern die Ihre Kinder dick füttern.
                              Da gab's auch nie Stress. Nur Kritik.

                              Kommentar


                                #90
                                Zitat von Knallgirl Beitrag anzeigen

                                Ich wüsste jetzt keinen Paragraphen der das Feeden unter 18 verbietet.
                                Aber Vieleicht kenn ich mich mit dem STGB auch nicht gut genug aus.

                                Aber es gibt ja auch Eltern die Ihre Kinder dick füttern.
                                Da gab's auch nie Stress. Nur Kritik.
                                Aber es ist nen Fetisch, deswegen ist das Thema grundsätzlich ab 18.

                                Als ich das mit 14 bei meinem 15 jährigen Freund gemacht hatte kam auch kein böser Brief vom Jugendamt, aber ich rede mit Jugendlichen weniger gern drüber, da es sehr verstörend sein kann.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X