Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Orgasmus bekommen..

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Zitat von Ally Beitrag anzeigen

    Natürlich hab ich keins, woher bitte?
    Es wirk für mich einfach so, dass du lieber im Selbstmitleid versinkst anstatt dir helfen zu lassen. Es ist als würdest du von uns nur hören wollen, wie sehr es uns leid tut, wie du dich fühlst und dass du keine Selbstbewusstsein hast. Aber Mitleid wirst du hier nicht bekommen.
    Dann bist du hier an falscher Stelle. Es gibt viele User hier, die selber sehr zu Kämpfen haben, anders als du, nehmen sie aber die Tipps der anderen entgegen und versuchen alles mögliche, um sich besser zu fühlen oder um für ihre Probleme eine Lösung zu finden.

    Wenn du dann so auf Kritik stösst, dann musst du damit leben. Denn wer keine Hilfe annimmt, nachdem er darum gebeten hat, weil die Tipps ja "einfach nicht umzusetzen sind" der wirkt einfach schnell undankbar.
    I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

    - Steven Hyde

    Kommentar


      #62
      Zitat von Samtblüte Beitrag anzeigen

      Wieso bist du ein Fehler? Wenn du das so meinst wie du es schreibst, dann solltest du wirklich dringend was tun. Kein Mensch ist ein Fehler, nur muss er dafür sorgen das er glücklich wird. Aber das kannst nur du alleine. Mach was aus den Tipps. Hol dir professionelle Hilfe. Wir können dir hier nicht richtig helfen. Wir können die Anstöße geben aber du musst sie ausführen.
      Aber wenn man zum Psychologen muss, dann ist man ein Fehler...

      Kommentar


        #63
        Zitat von Ally Beitrag anzeigen

        Natürlich hab ich keins, woher bitte?
        Aus dir selbst und nur aus dir selbst. Nicht aus anderen Menschen, nicht aus dem Essen oder sonstwas.

        Kommentar


          #64
          Zitat von Ally Beitrag anzeigen

          Aber wenn man zum Psychologen muss, dann ist man ein Fehler...
          EHRLICH JETZT ?

          Das ist etwa genau das was ich in Beitrag #61 gemeint habe.

          Das kannst du unmöglich ernst meinen. KEINE CHANCE. Du willst nur, dass es ihr jetzt leid tut dich unreif genannt zu haben.

          Ich war auch bei Psychiatern ? Wieso beleidigst dum ich denn und behauptest ich sei ein Fehler???
          Zuletzt geändert von Bellastardust; 07.11.2019, 12:03.
          I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

          - Steven Hyde

          Kommentar


            #65
            Zitat von Ally Beitrag anzeigen

            Aber wenn man zum Psychologen muss, dann ist man ein Fehler...
            Jo genau und wer mal erkältet ist, der hat auch n Fehler im Bauteil oder was? Die meisten Menschen machen in ihrem Leben eine Phase durch, die für sie psychisch schwierig zu verarbeiten ist, wenn nicht sogar jeder Mensch. Sind die alle fehlerhaft oder was? Nur weil man mal jemanden zum reden braucht? Bin nicht der Meinung dass ich 1. als ehemaliger Patient damals, vorher oder jetzt n Fehler war oder bin und 2. als Studierende der Psychologie auch nicht der Meinung, dass wer später zu mir kommt ein Fehler ist.

            Wer für sich selbst sorgen möchte und sich im richtigen Moment Hilfe holt, statt sich selbst aufzugeben und im eigenen Unglück zu baden, ist für mich mutig und klug - aber kein Fehler.

            Kommentar


              #66
              Zitat von Ally Beitrag anzeigen

              Möglich, und jetzt? Fühlst Du Dich gut, weil Du mich beleidigt hast?!
              Du bist aber empfindlich. Sie hat doch nur gesagt, dass du unreif wirkst. Das können aber alle, die sich auch in diesem thread um dich und deine Probleme Gedanken machen und sich bemühen dir einen Rat zu geben bestätigen.

              Wenn du weiter auf diese Art die beleidigte Leberwurst spielst, wird sich bald niemand mehr um deine Anliegen kümmern wollen

              Es kann doch nicht sein, dass es der Dank dafür ist dass die Leute sich dein Thema durchlesen, sich die Zeit nehmen dir vielleicht zu helfen, damit du ihnen beleidigendes Verhalten vorwirfst.

              Kommentar


                #67
                Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                Aber wenn man zum Psychologen muss, dann ist man ein Fehler...
                wow okay. Was soll ich dazu jetzt sagen, wer sagt denn so einen Müll? Ein Fehler wäre es wenn du alle Tipps hier ignorierst

                Kommentar


                  #68
                  Zitat von AndreaC-99 Beitrag anzeigen

                  Du bist aber empfindlich. Sie hat doch nur gesagt, dass du unreif wirkst. Das können aber alle, die sich auch in diesem thread um dich und deine Probleme Gedanken machen und sich bemühen dir einen Rat zu geben bestätigen.

                  Wenn du weiter auf diese Art die beleidigte Leberwurst spielst, wird sich bald niemand mehr um deine Anliegen kümmern wollen

                  Es kann doch nicht sein, dass es der Dank dafür ist dass die Leute sich dein Thema durchlesen, sich die Zeit nehmen dir vielleicht zu helfen, damit du ihnen beleidigendes Verhalten vorwirfst.
                  Sie hat ja nie geholfen, sondern war immer anti

                  Kommentar


                    #69
                    Zitat von Samtblüte Beitrag anzeigen

                    wow okay. Was soll ich dazu jetzt sagen, wer sagt denn so einen Müll? Ein Fehler wäre es wenn du alle Tipps hier ignorierst
                    Es ist einfach schwer, sich einzugestehen, dass man was braucht, was eigentlich unnötig ist.

                    Mir wurde immer gesagt, dass Psychologen zum reden da sind, aber über meine Probleme kann ich ja mit jedem reden, deswegen muss ich ja wirklich psychisch gestört sein, und das will ich nicht.

                    Kommentar


                      #70
                      Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                      Es ist einfach schwer, sich einzugestehen, dass man was braucht, was eigentlich unnötig ist.

                      Mir wurde immer gesagt, dass Psychologen zum reden da sind, aber über meine Probleme kann ich ja mit jedem reden, deswegen muss ich ja wirklich psychisch gestört sein, und das will ich nicht.
                      was willst du nicht? gestört sein? Dann lass dir helfen. Geh zum Psychologen oder Psychiater. Die sind ausgebildet und klar hilft es mit Freunden zu reden aber bei dir scheint es tiefer zu gehen und deshalb lass dir von Profis helfen

                      Kommentar


                        #71
                        Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                        Aber wenn man zum Psychologen muss, dann ist man ein Fehler...
                        Dann wären ja die Menschen, die zu irgendeinem Arzt müssen, ein Fehler.
                        Also alle Menschen!
                        Komm mal auf den Boden zurück, Ally.
                        Du hast vielleicht eine (seelische) Krankheit oder ein Problem, aber du bist kein Problem. Red dir das bitte nicht ein

                        Kommentar


                          #72
                          Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                          Es ist einfach schwer, sich einzugestehen, dass man was braucht, was eigentlich unnötig ist.

                          Mir wurde immer gesagt, dass Psychologen zum reden da sind, aber über meine Probleme kann ich ja mit jedem reden, deswegen muss ich ja wirklich psychisch gestört sein, und das will ich nicht.
                          Wir wären alle nicht hier, wenn es uns nicht darum gegangen wäre dir zu helfen. Ich versuche es bereits den ganzen Vormittag. Der Psychologe ist aber etwas anders als nur jemand der zum Reden da ist. Er hat jahrelang studiert um Menschen besser zu verstehen. Er hat ausserdem Erfahrungen mit verschiedenen Menschen.

                          Man ist nicht gestört, wenn man sich Hilfe sucht. Es gibt Menschen, die schon bei Liebeskummer Hilfe brauchen, weil sie nicht über jemanden hinweg kommen. Sind diese Menschen den deiner Meinung nach gestört ?
                          I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

                          - Steven Hyde

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von Ally Beitrag anzeigen

                            Es ist einfach schwer, sich einzugestehen, dass man was braucht, was eigentlich unnötig ist.

                            Mir wurde immer gesagt, dass Psychologen zum reden da sind, aber über meine Probleme kann ich ja mit jedem reden, deswegen muss ich ja wirklich psychisch gestört sein, und das will ich nicht.
                            1. es ist nicht unnötig? sonst würdest du nicht hier seit gefühlt 5 Threads nach Meinungen und Hilfe sagen und immer beim selben Ratschlag rauskommen.
                            2. Du kannst mit jedem reden, aber a) sind nicht alle objektiv/fachlich gebildet/geduldig/tolerant genug um zu helfen oder b) geben am Ende nen komplett falschen Ratschlag der alles schlimmer macht oder
                            3. hab es doch gerade schon gesagt, wer hat denn bitte behauptet dass nur "Gestörte" zum Psychologen gehen. Es gehen auch nicht nur Hochverschuldete zum Finanzberater. Und auch nicht nur Verkrüppelte zum Physiotherapeuten. Und auch nicht nur Kriminelle zum Anwalt....undundund.

                            Kommentar


                              #74
                              Zitat von Samtblüte Beitrag anzeigen

                              was willst du nicht? gestört sein? Dann lass dir helfen. Geh zum Psychologen oder Psychiater. Die sind ausgebildet und klar hilft es mit Freunden zu reden aber bei dir scheint es tiefer zu gehen und deshalb lass dir von Profis helfen
                              Aber... Die finden mich dann komisch, unreif wertlos, hässlich und und und...

                              Würdest du deine Zeit mit nem dummen Menschen verschwenden? Nein. Die auch nicht..

                              Kommentar


                                #75
                                Zitat von Bellastardust Beitrag anzeigen

                                Wir wären alle nicht hier, wenn es uns nicht darum gegangen wäre dir zu helfen. Ich versuche es bereits den ganzen Vormittag. Der Psychologe ist aber etwas anders als nur jemand der zum Reden da ist. Er hat jahrelang studiert um Menschen besser zu verstehen. Er hat ausserdem Erfahrungen mit verschiedenen Menschen.

                                Man ist nicht gestört, wenn man sich Hilfe sucht. Es gibt Menschen, die schon bei Liebeskummer Hilfe brauchen, weil sie nicht über jemanden hinweg kommen. Sind diese Menschen den deiner Meinung nach gestört ?
                                Liebeskummer ist ekelhaft, hatte ich zwei Jahre und es hat nur durch ein neues Leben (Freund, zusammenziehen, Haustiere) aufgehört...
                                Damit nicht zurechtzukommen ist normal.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X