Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Stirbt das Sperma in Kontakt mit Wasser?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stirbt das Sperma in Kontakt mit Wasser?

    Hey liebe User,

    ich hatte mein erstes Mal mit meinem Freund. Es lief alles super und verhütet hatten wir auch(Kondom). Bevor er gekommen ist, hat er auf mein Po gespritzt. Ich bin allerdings nach einigen Sekunden zur Toilette gegangen und habe die Stelle nur mit Wasser abgewaschen. Und daraufhin habe ich meine Scheide gewaschen, weil ich mich einwenig dreckig fühlte. Die Hände gelangten aber nicht in den Eingang sondern eher an der Klitoris und den Schamlippen (verzeiht mir, falls es doch der Eingang ist.). Nun ist meine Frage, ob eine Schwangerschaft möglich ist? Mein Freund meinte es sei sehr gering bis gar nicht möglich.
    Ich habe mich hier nur angemeldet, damit ich ein wenig beruhigt werden kann.
    Mir ist auch bewusst, dass man es googeln kann, aber ich habe mich nicht sicher gefühlt!

    Vielen Dank im Voraus.

    #2
    die cance das da noch was gelebt hat sote eig vernichtend gering sein, also vermutlich ist die möglichkeit das was passiert ist auch nur thoretisch existent

    Kommentar


      #3
      Hast du nebenbei gefrühstückt als du geschrieben hast ??

      Kommentar


        #4
        Zitat von LiberiFatali<3 Beitrag anzeigen
        Hast du nebenbei gefrühstückt als du geschrieben hast ??
        Leider nicht HAHAAHAHA

        Kommentar


          #5
          Zitat von unknown4224 Beitrag anzeigen
          Ich habe mich hier nur angemeldet, damit ich ein wenig beruhigt werden kann.
          Mir ist auch bewusst, dass man es googeln kann, aber ich habe mich nicht sicher gefühlt!
          Aber hier zu fragen fühlst du dich sicherer? Warum das?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
            Aber hier zu fragen fühlst du dich sicherer? Warum das?
            Ich möchte nur eine Bestätigung haben. Wie es aussieht, erhalte ich keine richtige????

            Kommentar


              #7
              Zitat von unknown4224 Beitrag anzeigen

              Ich möchte nur eine Bestätigung haben. Wie es aussieht, erhalte ich keine richtige????
              es wird sich auch keiner auf eine verbindliche Aussage festlegen - aber so wie du es hier beschreibst ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden verschwindent gering

              Kommentar


                #8
                Zitat von unknown4224 Beitrag anzeigen

                Ich möchte nur eine Bestätigung haben. Wie es aussieht, erhalte ich keine richtige????
                OK, dann bekommst du eben deine Bestätigung. Spezialistin und Fachärztin Dr. Tanja erteilt dir den Segen: Du bist nicht schwanger. Garantiert nicht!

                P.S. Und das glaubst du jetzt?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von unknown4224 Beitrag anzeigen

                  Ich möchte nur eine Bestätigung haben. Wie es aussieht, erhalte ich keine richtige????
                  Ich muss also meiner Kollegin Dr.Tanja Recht geben. Die Möglichkeit einer Schwangerschaft liegt, wenn wir uns mal am Pearl-Index orientieren, zwischen einem Coitus interruptus mit einem Index-Wert von 4...30 und Pille von 0,1...0,9.
                  Ich hoffe Spezialistin und Fachärztin Dr. Andrea konnte helfen. Und auch Dr.Andrea erteilt dir den Segen.
                  Glaubst du das jetzt wenigstens?

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von unknown4224 Beitrag anzeigen
                    Ich möchte nur eine Bestätigung haben. Wie es aussieht, erhalte ich keine richtige????
                    Sich eine Meinung bilden, an die man selber nicht so recht glaubt und diese dadurch aufwerten zu wollen, indem man sich in einem Forum ein wenig bauchpinseln führt nur zu eigenem Leichtssinn. Ich jedenfalls würde meine Verhütungsstrategie eher auf reine Fakten als auf Sicherheitsgefühle per Internet aufbauen und zwar möglichst vorher.

                    Sicher. die Chance einer Schwangerschaft ist äusserst gering. Aber auch durch wiederholtes Schulterklopfen wird sie nicht geringer. Du hättest diesen Thread auch als Umfrage machen können: 'glaubt ihr, dass ich schwanger bin? ja / nein' und selbst wenn alle mit 'nein' geantwortet hätten wäre dies immer noch kein unwiderleglicher Beweis.

                    Kommentar


                      #11
                      Zur Sicherheit immer schlucken.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Strict. Beitrag anzeigen
                        Zur Sicherheit immer schlucken.
                        Sie hat ihn doch gar nicht im Mund gehabt

                        Aber mal was anderes.... Die Geschichte ist mir sowieso etwas unverständlich. Sie schreibt "Es lief alles super und verhütet hatten wir auch(Kondom). Bevor er gekommen ist, hat er auf mein Po gespritzt." Sie haben ein Kondom benutzt und trotzdem hat er ihr auf den Po gespritzt und das auch noch bevor er gekommen ist. Irgendwie verstehe ich das nicht so richtig. War das Kondom kaputt? Und wie funktioniert spritzen und hinterher erst kommen? Irgendwie passt da was nicht zusammen.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von AndreaC-99 Beitrag anzeigen
                          Sie hat ihn doch gar nicht im Mund gehabt
                          Dann weiß "sie" ja jetzt was zutun ist. Vielleicht erklärst du "ihr" ganz genau wie das läuft. "Sie" will sich ja sicher sein, sagt "sie".

                          Zitat von AndreaC-99 Beitrag anzeigen
                          Aber mal was anderes.... Die Geschichte ist mir sowieso etwas unverständlich. Sie schreibt "Es lief alles super und verhütet hatten wir auch(Kondom). Bevor er gekommen ist, hat er auf mein Po gespritzt." Sie haben ein Kondom benutzt und trotzdem hat er ihr auf den Po gespritzt und das auch noch bevor er gekommen ist
                          Die Quantenphysik lehrt uns, dass die Wirkung schon vor der Ursache entstehen kann. Mit diesem Hintergrund kann es natürlich sein, dass er vor dem kommen abgespritzt und sie vor dem Sex geschwängert hat.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von AndreaC-99 Beitrag anzeigen
                            Aber mal was anderes.... Die Geschichte ist mir sowieso etwas unverständlich. Sie schreibt "Es lief alles super und verhütet hatten wir auch(Kondom). Bevor er gekommen ist, hat er auf mein Po gespritzt.
                            Darüber habe ich auch schon gegrübelt und habe mir meinen Teil dazu gedacht. Möglichst konkrete Antworten erwarten, sich aber selber schwammig bis widersprüchlich ausdrücken. Da kommt nichts vernünfiges raus (ausser Sperma natürlich ).

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Strict. Beitrag anzeigen
                              Die Quantenphysik lehrt uns, dass die Wirkung schon vor der Ursache entstehen kann. Mit diesem Hintergrund kann es natürlich sein, dass er vor dem kommen abgespritzt und sie vor dem Sex geschwängert hat.
                              Das weiss inzwischen doch jeder: schwanger wird man nur durch Angst.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X