Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fessel-Sex

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fessel-Sex

    Hab seit längerem eine Freundschaft + am laufenden. Es ist wirklich alles super. Er ist mein bester Freund. Ich hatte auch mein erstes Mal mit ihm. Gestern wollte ich mal quasi ausprobieren wie es so ist wenn man gefesselt ist, wollte es schon immer​ Mal ausprobieren. Hab ihm auch gleich gesagt was er nicht machen darf. Anfangs war es auch gut, doch dann hat er es doch gemacht und konnte ja nichts machen er hat dann aber​ gleich gemerkt dass es scheiße war. Und so und er meinte Samstag machen wir es nochmal aber er macht es nicht mehr. Aber irgendwie fehlt mir jetzt das Vertrauen dazu. Wie soll ich es ihm Sagen oder mich verhalten? Oder soll ich es Samstag nochmals​​​​ versuchen?
    Zuletzt geändert von Freaky25; 10.08.2018, 04:26. Grund: Sex, fesseln

    #2
    Zitat von Freaky25 Beitrag anzeigen
    Hab seit längerem eine Freundschaft + am laufenden. Es ist wirklich alles super. Er ist mein bester Freund. Ich hatte auch mein erstes Mal mit ihm. Gestern wollte ich mal quasi ausprobieren wie es so ist wenn man gefesselt ist, wollte es schon immer​ Mal ausprobieren. Hab ihm auch gleich gesagt was er nicht machen darf. Anfangs war es auch gut, doch dann hat er es doch gemacht und konnte ja nichts machen er hat dann aber​ gleich gemerkt dass es scheiße war. Und so und er meinte Samstag machen wir es nochmal aber er macht es nicht mehr. Aber irgendwie fehlt mir jetzt das Vertrauen dazu. Wie soll ich es ihm Sagen oder mich verhalten? Oder soll ich es Samstag nochmals​​​​ versuchen?
    Hi, zuerst wollte ich sagen "probier's nochmal" , aber mittlerweile bin ich mir da nicht mehr sicher.
    vllt testet er auch nur aus, wie weit er gehen kann und das wäre nicht gut!
    Wie gut kennst du ihn wirklich?
    Kann Spuren von Erdnüssen, Ironie und Unsinn enthalten.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Freaky25 Beitrag anzeigen
      Aber irgendwie fehlt mir jetzt das Vertrauen dazu. Wie soll ich es ihm Sagen oder mich verhalten? Oder soll ich es Samstag nochmals​​​​ versuchen?

      Du schreibst, du hast das Vertrauen verloren, dann gibt es nur eine logische Folge: Lass es. Wenn du ihm nicht vertrauen kannst, hat es keinen Sinn.
      Und du solltest ganz direkt mit ihm sprechen, er muss ja wissen, was schief gelaufen ist.
      Dort leben, wo andere Urlaub machen - Mecklenburg-Vorpommern das Land zum leben.

      Ossi - und stolz drauf!

      Ich ging vielleicht nicht, wohin ich gehen sollte, aber ich bin gelandet, wo ich sein wollte.

      Kommentar


        #4
        Gefesselt gibt man sich doch völlig in die Hände vom anderen. Ohne stabiles und gerechtfertigtes Vertrauen würde ich das auf keinen Fall machen. Wer weiß was er beim nächsten mal macht?

        Kommentar


          #5
          Also ich finde das was er gemacht hat ist Nötigung. Also das er "etwas" mit dir macht dass du nicht willst. Wenn ich an deiner Stelle wäre hätte ich eine ziemliche Abneigung gegen ihn.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Freaky25 Beitrag anzeigen
            Hab ihm auch gleich gesagt was er nicht machen darf. Anfangs war es auch gut, doch dann hat er es doch gemacht und konnte ja nichts machen er hat dann aber​ gleich gemerkt dass es scheiße war.
            mit dem würde ich gar nichts mehr machen tbh. und ich würde auch mindestens eine verdiente fette standpauke nachholen.

            Kommentar


              #7
              OK danke. Ja da hast du Recht, sollte ich wirklich machen

              Kommentar


                #8
                Hab ja vlt testet er es wirklich aus. Hm Eigentlich dachte ich immer ich kenne ihn gut und kann ihm vertrauen aber das war mir irgendwo zu viel. Er meinte er will sehen wie ich reagiere ...

                Kommentar


                  #9
                  Vielleicht ist er lernfähig. Aber bis dahin würde ich noch einige Zeit vergehen lassen.
                  Bischen bist du aber auch mit schuld. Wenn du schon weißt, dass er was bestimmtes gern machen würde, dann ist das Risiko doch recht groß, dass seine Geilheit mit ihm durchgeht.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Freaky25 Beitrag anzeigen
                    Hab ihm auch gleich gesagt was er nicht machen darf. Anfangs war es auch gut, doch dann hat er es doch gemacht und konnte ja nichts machen
                    Irgendwie der Sinn der Sache oder? Wenn ich wen habe, der sowieso alles mit sich machen lässt .. dann kann ich mir die Zeit für solche Spielchen gleich sparen.
                    Schwall, schwall, Pflegefall!

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Einhorny Beitrag anzeigen

                      Irgendwie der Sinn der Sache oder? Wenn ich wen habe, der sowieso alles mit sich machen lässt .. dann kann ich mir die Zeit für solche Spielchen gleich sparen.
                      Hä? Ich lass mich doch nicht fesseln, damit jemand mit mir das macht, was ich auf keinen Fall will.
                      Es ist mehr das Gefühl der Unterlegenheit, des ausgeliefert sein, benutzt zu werden, aber alles in einem Rahmen, der vorher abgesteckt wird (oder einfach bekannt ist, weil man sich eben schon lange kennt und vertraut).

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Inca Beitrag anzeigen
                        Hä? Ich lass mich doch nicht fesseln, damit jemand mit mir das macht, was ich auf keinen Fall will.
                        Kann ich mir bei dir auch irgendwie gar nicht vorstellen Rivergirl!

                        Aber es soll ja tatsächlich auch Leute geben, die ständig mit angezogener Handbremse fahren um nicht zu schnell zu werden.
                        Schwall, schwall, Pflegefall!

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Einhorny Beitrag anzeigen

                          Irgendwie der Sinn der Sache oder? Wenn ich wen habe, der sowieso alles mit sich machen lässt .. dann kann ich mir die Zeit für solche Spielchen gleich sparen.
                          kannst dir die spielchen sparen ja. mit der einstellung kannst direkt ne fremde inne dunkle gasse zerren und dich dann hemmungslos ihrem willen widersetzen

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Chinook Beitrag anzeigen
                            kannst dir die spielchen sparen ja. mit der einstellung kannst direkt ne fremde inne dunkle gasse zerren und dich dann hemmungslos ihrem willen widersetzen
                            Du verwechselst mich, Ich bin nicht die TE! Ich spiele lieber blinde Kuh und Topfschlagen mit Tellerminen .. more fun, aber es ist immer köstlich wie manche halt einfach das Konzept nicht verstehen?

                            Wie die, die Boxauto fahren wollen, aber nicht möchten, dass sie jemand anbumst. Oder die, die gerne mal einen Bombengürtel tragen wollen, der aber nicht knallen darf.
                            Schwall, schwall, Pflegefall!

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Freaky25 Beitrag anzeigen
                              Hab ja vlt testet er es wirklich aus. Hm Eigentlich dachte ich immer ich kenne ihn gut und kann ihm vertrauen aber das war mir irgendwo zu viel. Er meinte er will sehen wie ich reagiere ...
                              Dann lass es!! Der will nur schau'n, wie weit du was mit dir machen lässt!

                              Kann Spuren von Erdnüssen, Ironie und Unsinn enthalten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X