Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie sind Eure Erfahrungen mit Tinder?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von warheart Beitrag anzeigen
    Nein Polyamourös heißt einfach nur dass man Liebe nicht nur für eine Person empfinden kann. Was nicht heißt dass man zwangsläufig immer mehrere Partner haben muss oder will. Einfach nur die Einsicht (sofern es für einen selbst eben zutrifft) dass Liebe ein recht universelles Prinzip ist.
    Und was du mit testen meinst, wenn ich schon verliebt bin, versteh ich gerade nicht
    Weiß auch nicht ob das alles so OT ist meinerseits? Hab on topic nicht mehr viel zu sagen aber vllt fällt das testen ja noch unter ne Form von Tindern...
    Beruhigt mich, dass das normal ist.

    Hab' gerade deinen Text nochmal durchgelesen, den hab' ich jetzt so verstanden, dass du doch verliebt bist, aber es sein dann td sein lässt. Ist das nicht hart?

    Natürlich ist das eine Form von Tindern
    Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

    Kommentar


      #77
      Zitat von lost-boy Beitrag anzeigen
      Beruhigt mich, dass das normal ist.

      Hab' gerade deinen Text nochmal durchgelesen, den hab' ich jetzt so verstanden, dass du doch verliebt bist, aber es sein dann td sein lässt. Ist das nicht hart?

      Natürlich ist das eine Form von Tindern
      Hä was. Ich meinte viele Leute kaufen nicht gerne die Katze im Sack und gehen daher relativ früh auf die sexuelle Schiene und ich wüsste eben auch nicht was dagegen spricht, weil es meiner Erfahrung nach bisher immer nur Vorteile hat, sich da mal zu testen. Oder wie meinst du das mti verliebt sein und dann sein lassen? Wo hast du das rausgelesen?
      Wenn es drum geht dass es auch trotz "man liebt sich" nicht funktionieren kann, das sind halt mehrjährige Beziehungen gewesen bei denen trotz aller Liebe manche Differenzen vorhanden waren und es eben nicht so ist, dass sich alles von alleine gibt nur weil man sich gegenseitig liebt.

      Und: was ist beruhigenderweise normal? in meinem Text hab ich zumindest nichts von "ist normal" erwähnt?

      Kommentar


        #78
        Merke gerade, ich muss an meine Texten noch arbeiten......
        Und an mein Textverständnis

        vllt habe ich zuviel eigenes Hineininterpretiert. Also bei mir ist es so, dass ich mir nicht den geringsten Kopf darum mache, wann es zum Sex kommt und warum. Kann beim ersten Date sein oder viel später, hab mit beiden kein Problem.
        Kommt auf die Umstände drauf an. Ich verstehe vom Kopf her, was du meinst und finde es nicht falsch.
        Aber wenn ich verliebt bin, gelingt es mir nicht mehr rational zu handeln. Alle Vorsätze sind dann dahin.
        D.h. ich könnte erst vorher testen, aber ohne Garantie, dass es mehr als Interesse ist.
        Gut, kommt natürlich auch vor und ja, dass sind die Gelegenheiten, wo auch ich merke, dass was nicht passt......

        Ich hoffe, dass es normal ist, dass man mehrere Menschen lieben kann.
        Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

        Kommentar


          #79
          Ich rede ja von Testen wenn dann auch eher vom Prä-Verliebtheits-Zustand. Kommt auch irgendwie immer darauf an ab wann man von "verknallt" und/oder "Liebe" spricht. Wenn ich Liebe empfinde dann habe ich die Person vorher schon ausgiebig "getestet" würde ich mal behaupten, sozial und sexuell.
          tldr der letzten 2 Seiten: es schadet meiner Ansicht jedenfalls nicht, wenn man da aufgeschlossen ist, sich intensiver und intimer kennenzulernen bevor man da den Beziehungsstempel draufdrückt. Allerdings ist das auch stark subjektiv und wenn für jemanden diverse Sachen z.B. eh nur in einer schon festen Beziehung preisgegeben werden sollen dann ist das für denjenigen auf jeden Fall nicht zu emfehlen.
          Zuletzt geändert von warheart; 03.03.2018, 20:12.

          Kommentar


            #80
            Ich finde diesen pragmatischen Ansatz ja eigentlich ganz dufte, aber ob sich das auch immer so umsetzen lässt? Gehört sicher auch etwas Übung dazu.

            Kommentar


              #81
              Zitat von TaxiDriver Beitrag anzeigen
              Ich finde diesen pragmatischen Ansatz ja eigentlich ganz dufte, aber ob sich das auch immer so umsetzen lässt? Gehört sicher auch etwas Übung dazu.
              Meinst du das sich erstmal antesten? Oder Polyamorie? ich steig langsam nicht mehr ganz durch in jedem Fall: ja.

              Kommentar


                #82
                War jetzt eher auf das Antesten bezogen, wo ja eben dann trotzdem schon mal ne Tendenz da sein kann, dass man seine Bedenken über den Haufen wirft und ob man dann noch immer so rational entscheiden kann? Aber ich verstehe das schon, da ich die anderen beschriebenen Szenarien von dir eben auch zur Genüge kenne. Polyamorie? Mhh inwieweit das jetzt Präferenz, Konzept oder sonstwas ist, ich hab mir da ehrlich gesagt bisher noch nicht so Gedanken darüber gemacht. Glaube aber gerne, dass man es in einer Gesellschaft, die dann doch eher auf monogame Beziehungen gepolt ist (ja, bei allen Ausnahmen, aber sind wir ehrlich, sie ist es) eher schwerer hat, Partner zu finden, die mit sowas umgehen können.

                Kommentar


                  #83
                  Zitat von TaxiDriver Beitrag anzeigen
                  Ich finde diesen pragmatischen Ansatz ja eigentlich ganz dufte, aber ob sich das auch immer so umsetzen lässt? Gehört sicher auch etwas Übung dazu.
                  fürs weibliche Geschlecht leicht, fürs männliche not.

                  Zitat von TaxiDriver Beitrag anzeigen
                  Glaube aber gerne, dass man es in einer Gesellschaft, die dann doch eher auf monogame Beziehungen gepolt ist (ja, bei allen Ausnahmen, aber sind wir ehrlich, sie ist es) eher schwerer hat, Partner zu finden, die mit sowas umgehen können.
                  zwei Punkte, rein subjektiv:

                  1. ich denke, viele trauen sich nicht, da offen zu sein. Gerade solch zwischenmenschliche Themen werden imho gesellschaftlich kindisch gehandhabt, bzw. diskutiert. Leider.
                  Polyamorie wird imho zu schnell mit anderem verwechselt.

                  2. ich denke, es ist auch langsam im Kommen. Insofern, dass es Menschen zulassen, und nicht Emotionen unterdrücken und das eigene Herz, das eigene Empfinden strangulieren.
                  Selbst im ÖR kommen zunehmend Berichte, die seriös sind. Letztes Jahr war was, ich glaube bei heute+, dazu.

                  Und um die Brücke zum topic hier zu schlagen: Die Technik triggert das vielleicht etwas. Allerdings nur imho bei den Menschen, die bereits offen dafür sind. Selbst wenn es ihnen gar nicht bewusst ist.



                  ​​​​​​​

                  Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
                  Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                  Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
                  Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
                  Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
                  "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
                  "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
                  The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

                  Kommentar


                    #84
                    hab was entdeckt:

                    Aww! Die Dating-App für Misanthropen ist da
                    Vergesst Tinder – mit der App Hater könnt ihr Partner*innen finden, die das Gleiche hassen wie ihr.
                    https://ze.tt/endlich-die-dating-app...hropen-ist-da/

                    "Studien ...von der University of South Florida haben untersucht, wie geteilte negative Einstellungen gegenüber anderen Menschen miteinander verbinden.

                    Die Psychologin Jennifer Bosson fasste damals laut New York Times Magazine die Ergebnisse zusammen: „Es ist nicht so, dass es uns Spaß macht, andere nicht zu mögen. Es ist vielmehr so, dass es uns Spaß macht, Menschen kennen zu lernen, die die gleichen Leute nicht ausstehen können.“"


                    Ist doch nice?
                    Was fehlt wäre eine App für Menschen mit dem richtigen Humor. Oder für Wahnsinnige, die sich vernetzen wollen. Das würde ich evtl doch austesten... lol



                    Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
                    Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                    Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
                    Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
                    Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
                    "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
                    "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
                    The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

                    Kommentar


                      #85
                      ....

                      Der Pate...Ich bin ziemlich enttäuscht von dir.

                      Machst in den Jahren eigentlich nur immer den selben Schwachsinn
                      Topics die nur zur Hetze werden sollen xd

                      Du hast sicher ziemlich viel zutun, als christlicher Pate... wie oft wirst du so versetzt in andere Kirchen ? ;D

                      Zitat von DerPate Beitrag anzeigen
                      Ich persönlich habe noch nicht getindert
                      Glaube ich dir sogar, dass du sowas wie tindern nicht nötig hast, dir stehen ja noch immer deine kirchlichen Aktivitäten offen


                      PS:
                      Ich mag sowas nicht
                      Ist nicht meine Art.
                      Ich trolle auch normalerweise nicht aber der nette Herr hat mich einfach getriggert.
                      An eye for an eye will only make the whole world blind.
                      This is... were it ends!

                      Kommentar


                        #86
                        Zitat von MarcMiuu Beitrag anzeigen
                        hab was entdeckt:

                        Aww! Die Dating-App für Misanthropen ist da
                        Vergesst Tinder – mit der App Hater könnt ihr Partner*innen finden, die das Gleiche hassen wie ihr.
                        https://ze.tt/endlich-die-dating-app...hropen-ist-da/ Starte hier

                        "Studien ...von der University of South Florida haben untersucht, wie geteilte negative Einstellungen gegenüber anderen Menschen miteinander verbinden.

                        Die Psychologin Jennifer Bosson fasste damals laut New York Times Magazine die Ergebnisse zusammen: „Es ist nicht so, dass es uns Spaß macht, andere nicht zu mögen. Es ist vielmehr so, dass es uns Spaß macht, Menschen kennen zu lernen, die die gleichen Leute nicht ausstehen können.“"


                        Ist doch nice?
                        Was fehlt wäre eine App für Menschen mit dem richtigen Humor. Oder für Wahnsinnige, die sich vernetzen wollen. Das würde ich evtl doch austesten... lol
                        Haha, genial! Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass dieses System eine hohe Erfolgsquote hat. Ich glaube dass werde ich direkt mal ausprobieren.

                        Zu Tinder kann ich ansonsten sagen, dass es eigentlich ein recht gutes Portal ist. Man sollte aber immer dran denken, dass Tinder auch wirklich auf schnellen Sex ausgerichtet ist und da tut es nunmal seinen Dienst. Deutlich besser als die ganzen anderen Erotik/Partnerschafts/Seitensprung-Portale, wo man erstmal eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschliessen muss.

                        Kommentar


                          #87
                          Gibt es Tinder nur als App fürs Handy, oder kann man dafür auch am PC eine Webseite besuchen?
                          Zuletzt geändert von Torty; 07.03.2018, 14:27. Grund: Werbelink entfernt

                          Kommentar


                            #88
                            Tinder für PC - so geht's


                            Aber das ist ja eh nicht was du suchst......

                            Zitat von PaschA Beitrag anzeigen
                            Gibt es Tinder nur als App fürs Handy, oder kann man dafür auch am PC eine (URL="w w w.muenzfernsprecher-pflegepersonal.gibts/"]Webseite besuchen[/URL]?
                            Zuletzt geändert von Torty; 07.03.2018, 14:29. Grund: Link weg
                            Was auch immer das war, bin wieder auf meinen normalen Level

                            Kommentar


                              #89
                              Zitat von dieMeike Beitrag anzeigen

                              Kannst das doch alles selbst entscheiden.

                              Ich habe grundsätzlich jeden Typen, der es für eine gute Idee hielt, ein Oben-ohne-Badezimmer-Foto ins Profil zu nehmen, weggewischt. Damit blieb quasi eh schon kaum noch jemand übrig Und wenn man ein Match hat, kann man ja immernoch erstmal schreiben und sich an nem öffentlichen Ort treffen.
                              Nur weils Tinder ist und auch viele Leute es für rein sexuelle Treffen nutzen muss man das ja nicht auch so machen.
                              Da muss man wirklich viel wegwischen!
                              Ich habe es aber immerhin nach der Auslese auf 1 Date gebracht das auch ganz ok lief.

                              Kommentar


                                #90
                                Zitat von dieMeike Beitrag anzeigen
                                Ich habe grundsätzlich jeden Typen, der es für eine gute Idee hielt, ein Oben-ohne-Badezimmer-Foto ins Profil zu nehmen, weggewischt. Damit blieb quasi eh schon kaum noch jemand übrig
                                ihr Frauen seid immer so streng.

                                Honorier mal, dass wir Kerlchen uns evolutionär weiter entwickeln. Vor nicht allzu langer Zeit war es noch schlimmer.

                                >

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14112z6.jpg
Ansichten: 536
Größe: 23,4 KB
ID: 17249762




                                Quietschpink macht lustig......Gucci Gucci, Prada Prada? xD Brzzz Brzzz?
                                Wenn Mädchen flennen, flenn ich mit. '-'
                                Stell’ Dir vor es geht...und keiner kriegt’s hin. (W. Neuss)
                                Was sitzt aufm Baum und winkt?... > Ein Huhu!... = LOL
                                Ich weiss, dass ich ein Rad ab habe. Aber guck doch mal, wie schön es rollt...? Huiiiii!
                                "Ich werde meinen nächsten Karneval nicht mehr erleben" (Karl Lauterbach zu Coronäh)
                                "Ohhh...Nooooo!?" (Jar Jar Binks)
                                The pen is blue. The pen is blue?! The GOD DAMN PEN IS BLUE!!!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X