Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Spannern...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Zitat von Saerah91 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen!
    Ich muss mal was loswerden weil ich mich gerade echt ein bisschen mies fühle...
    Ich wohne mit einem Mann/Jungen in einer WG. Er sieht schon sehr gut aus. So ein Typ Mann den man sich halt gern am Strand anguckt. Ich hab von ihm aber nie mehr gesehen und er ist auch nicht in meiner Liga. Mal abgesehen davon, dass es mit einem Mitbewohner ein absolutes no-go wäre.
    Er beflügelt aber schon meine Phantasie...
    Heute morgen lag ich noch im Bett als er ins Bad gegangen ist und irgendwie war ich heute so neugierig, dass ich einfach mal gucken musste als ich das Wasser von der Dusche hörte... Ich hab also kurz durchs Schlüsselloch geschaut. Wirklich nur ganz kurz, mein Herz wär sonst vor Aufregung stehen geblieben... Ich will's auch nicht nochmal machen.
    Trotzdem fühl ich mich jetzt total Mies. Man hört sowas ja ab und an von perversen Männern... Aber ich hab mich sonst immer "brav" gefühlt... Bin ich da die einzige bei der die Neugier mal gesiegt hat? Glaub nicht, dass eine meiner Freundinne das schon gemacht hat. Auch wenn die sonst sehr unbrav sind. Würd mich aber auch nicht trauen zu fragen, dann bin ich wahrscheinlich gleich unten durch...
    Naja, merk Dir das Gefühl für die Zukunft und lass es bleiben.

    Zitat von Nuramon Beitrag anzeigen
    Und Jungs stehen viel eher als Arschloch, pervers und eklig da, wenn sie das tun, als Mädchen
    Wieder mal diese Gleichberechtigung^^
    Tja. Naja, ich seh beides als genauso scheiße an, weil es einfach eine Verletzung der Privatsphäre ist, aber ein Drama würde ich da dennoch nicht draus machen.

    Zitat von Chief117 Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich, DAS GEHT GARNICHT! Neugierig sein ist ja schön und gut, aber das geht dann schon etwas zu weit. Das ist ein ziemlich tiefer Einschnitt in seine Privatsphäre. Spannen ist eine Straftat wenn es ohne wissen des Bespannten passiert. Das das hier irgendwie als normal abgetan wird kann ich nicht verstehen. Würdet ihr euch denn gerne von jemandem bespannen lassen der von sich selbst schon behauptet nicht in eurer Liga zu spielen? Ich denke nicht. Das du dich mies fühlst hat schon seine seine Berechtigung.
    Und wenn es mit Wissen des Bespannten passiert ist es keine Straftat? Zumal Spannen soweit ich weiß nur unter Einsatz technischer Hilfsmittel eine Straftat darstellt - dennoch bleibt es moralisch verwerflich.

    Zitat von CrazyUser Beitrag anzeigen
    Wenn ich die ganzen Beiträge hier meinem Vater zeigen würde, hätte der gesagt: "Oh Gott, wie prüde die Jugend heute ist! In meiner Studentenzeit (in der ehem. DDR) sind wir im Internat nackt zum gemeinsamen Duschraum (Männlein + Weiblein) gelaufen und im Sommer haben wir alle (m + w) ganz natürlich gemeinsam im See nackt gebadet, ohne dass einer "spannern" musste." So hat er mir das mal erzählt und Fotos davon gezeigt.
    Mag sein, darum geht es hier ja aber gar nicht.

    Kommentar


      #32
      Zitat von CrazyUser Beitrag anzeigen
      Wenn ich die ganzen Beiträge hier meinem Vater zeigen würde, hätte der gesagt: "Oh Gott, wie prüde die Jugend heute ist! In meiner Studentenzeit (in der ehem. DDR) sind wir im Internat nackt zum gemeinsamen Duschraum (Männlein + Weiblein) gelaufen und im Sommer haben wir alle (m + w) ganz natürlich gemeinsam im See nackt gebadet, ohne dass einer "spannern" musste." So hat er mir das mal erzählt und Fotos davon gezeigt.
      Bitte vergleiche die ehemalige DDR nicht mit Deutschland.


      Zitat von 19Hippo87 Beitrag anzeigen
      Ich würd eher ner hübschen Frau als nem hübschen Mann beim Duschen zusehen.
      dito

      Kommentar


        #33
        spannern...??

        Zitat von Saerah91 Beitrag anzeigen
        Guten Morgen!
        Ich muss mal was loswerden weil ich mich gerade echt ein bisschen mies fühle...
        Ich wohne mit einem Mann/Jungen in einer WG. Er sieht schon sehr gut aus. So ein Typ Mann den man sich halt gern am Strand anguckt. Ich hab von ihm aber nie mehr gesehen und er ist auch nicht in meiner Liga. Mal abgesehen davon, dass es mit einem Mitbewohner ein absolutes no-go wäre.
        Er beflügelt aber schon meine Phantasie...
        Heute morgen lag ich noch im Bett als er ins Bad gegangen ist und irgendwie war ich heute so neugierig, dass ich einfach mal gucken musste als ich das Wasser von der Dusche hörte... Ich hab also kurz durchs Schlüsselloch geschaut. Wirklich nur ganz kurz, mein Herz wär sonst vor Aufregung stehen geblieben... Ich will's auch nicht nochmal machen.
        Trotzdem fühl ich mich jetzt total Mies. Man hört sowas ja ab und an von perversen Männern... Aber ich hab mich sonst immer "brav" gefühlt... Bin ich da die einzige bei der die Neugier mal gesiegt hat? Glaub nicht, dass eine meiner Freundinne das schon gemacht hat. Auch wenn die sonst sehr unbrav sind. Würd mich aber auch nicht trauen zu fragen, dann bin ich wahrscheinlich gleich unten durch...



        hi,!
        ich schreib dir mal ne pn! heyy ich weiss nich, ob du da gespannt hast, hm vielleicht aber der junge hat das nich gemerkt oder??


        hm weisst du , ob das schon so spannern ist, also wenn man da nix für kann wenn man was mitkriegt?? hab nämlich was in den ferien mitbekommen als ich in südfrankreich war

        liebe grüße
        svenja

        Kommentar


          #34
          Zitat von 123Svenja Beitrag anzeigen
          hm weisst du , ob das schon so spannern ist, also wenn man da nix für kann wenn man was mitkriegt?? hab nämlich was in den ferien mitbekommen als ich in südfrankreich war
          das hat nichts mit spannern zu tun. du hast es ja nicht absichtlich getan.

          Kommentar


            #35
            Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
            Bitte vergleiche die ehemalige DDR nicht mit Deutschland.
            In (West-)Deutschland soll es aber in den 70er/80er Jahren nicht viel anders als in der DDR gewesen sein. Die "68er Generation" ist dafür auch bekannt, sehr freizügig gewesen zu sein. Ganz anders als die verklemmte Jugend heute, was Nacktheit betrifft.

            Kommentar


              #36
              Zitat von CrazyUser Beitrag anzeigen
              In (West-)Deutschland soll es aber in den 70er/80er Jahren nicht viel anders als in der DDR gewesen sein. Die "68er Generation" ist dafür auch bekannt, sehr freizügig gewesen zu sein. Ganz anders als die verklemmte Jugend heute, was Nacktheit betrifft.
              Sich freiwillig und wissend nackt zu zeigen ist das eine. Ohne Einwilligung beobachtet werden das andere.

              Kommentar


                #37
                Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
                Sich freiwillig und wissend nackt zu zeigen ist das eine. Ohne Einwilligung beobachtet werden das andere.
                Gut, aber für wen Nacktheit das Natürlichste der Welt ist, der hat auch keinen Bedarf nach "Spannern", weder selber "gucken" noch von anderen beobachtet werden.

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
                  Das glaube ich nicht.
                  Männer sind im allgemeinen (für mich) weniger reizvoll, weil man ständig irgendwo halbnackte Kerle sieht. Der Reiz geht schon schnell verloren.
                  Ich ruf dir das bei Gelegenheit gern nochmal in Erinnerung

                  Kommentar


                    #39
                    wurde bespannt /spanner

                    mich hat schon mal jemand in der umkleidekabine beobachtet. in dem schwimmbad sind die kabinen gemischt nebeneinander. ich hab das erst garnicht gemerkt + war schon lange nackt, bis ich plötzlich unter der trennwand einen spiegel sah. ich konnte garnichts sagen + hab mich schnell angezogen. dabei guckte der immer weiter. schäm! dabei muss ich sagen, dass ICH andere gerne beobachte!! ist euch das auch schon mal passiert?

                    Kommentar


                      #40
                      Zitat von Wilde-Maus Beitrag anzeigen
                      mich hat schon mal jemand in der umkleidekabine beobachtet. in dem schwimmbad sind die kabinen gemischt nebeneinander. ich hab das erst garnicht gemerkt + war schon lange nackt, bis ich plötzlich unter der trennwand einen spiegel sah. ich konnte garnichts sagen + hab mich schnell angezogen. dabei guckte der immer weiter. schäm! dabei muss ich sagen, dass ICH andere gerne beobachte!! ist euch das auch schon mal passiert?
                      Hätte den Spiegel kaputt geschlagen und gefragt ob er Stress will

                      Kommentar


                        #41
                        Achje da hast du einmal was "Verbotenes" getan, ich denke solange du es nicht rumposaunst und es nicht zur Regelmäßigkeit wird, kann man es dir nochmal durchgehen lassen..

                        Kommentar


                          #42
                          Zitat von Wilde-Maus Beitrag anzeigen
                          mich hat schon mal jemand in der umkleidekabine beobachtet. in dem schwimmbad sind die kabinen gemischt nebeneinander. ich hab das erst garnicht gemerkt + war schon lange nackt, bis ich plötzlich unter der trennwand einen spiegel sah. ich konnte garnichts sagen + hab mich schnell angezogen. dabei guckte der immer weiter. schäm! dabei muss ich sagen, dass ICH andere gerne beobachte!! ist euch das auch schon mal passiert?
                          Und in anderen Threads behauptest du, gern am FKK-Strand rumzuliegen und den Jungs "frech" deine "Mumu" zu zeigen.
                          Wie schlecht kann man eigentlich faken!?

                          Kommentar


                            #43
                            Ja das hatte ich auch schon mal bei einer Umkleide wo er auf einmal jemand oben drüber guckt, hab dem so eine geknallt. War zwar nur in Unterwäsche aber trotzdem. Hallo?

                            Kommentar


                              #44
                              Zitat von LoeweVonMuenchen Beitrag anzeigen
                              Und in anderen Threads behauptest du, gern am FKK-Strand rumzuliegen ...
                              Wie schlecht kann man eigentlich faken!?
                              ich lüge nicht!! das ist schließlich ein Unterschied ob man mit Eltern und Freundin am Strand ist und sich sicher fühlt oder ob man plötzlich aleine auf der Umkleidekabine überrascht wird. Damit hatte ich garnicht gerechnet!

                              Kommentar


                                #45
                                dachte immer das machen nur jungs, nun bin ich ja beruhigt, dass auch mädels mal gucken

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X