Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurzes Vorspiel -> Länger Sex ?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kurzes Vorspiel -> Länger Sex ?!

    Hey Mädels,
    Ich hätte da mal ne Frage: Kann es denn eigentlich sein, dass wenn man das Vorspiel mit dem Partner sehr kurz hält, dass dann der Sex länger ist (hiermit meine ich die Zeit vom eindringen bis zu dem Moment wo er ejakuliert)? Also dass er praktisch dann länger kann, weil er zuvor nicht so viel erregt wurde?

    Und ist es dann, logischerweise, auch so dass wenn das Vorspiel recht lange ist und er viel erregt wird, wir dann Sex haben, dass er automatisch recht früh kommt? ( Ich rede hier von Vorspielen die 1 oder 2 Stunden dauern!)

    Würd mich auf Antworten oder Geschichten von euren Erfahrungen freun !

    :twinkl
    Zuletzt geändert von Annileinchen00; 07.08.2011, 10:04.

    #2
    Nein würde ich nicht so sehen.
    Kommt drauf an was man alles beim vorspiel macht.
    Aber ich glaube der eigentliche sex dauert ca.immer gleich.
    Wen ich jetzt nicht nach ein Pornofilm gehe^^

    Kommentar


      #3
      also unser vorspiel dauert keine 2 stunden. jedoch ist es schon so, wenn er beim petting bereits kommt, dass der sex dann etwas länger dauert. halten es auch immer so, dass wir petting bis zum orgasmus "durchziehen" und danach der sex folgt. aber ein so großen unterschied konnte ich bis jetzt auch noch nicht feststellen.
      Zuletzt geändert von MissMuffin; 07.08.2011, 09:52.

      Kommentar


        #4
        Petting bis zum Orgasmus ist echt schön, udnim anschluss geht das ganze mit dem GV dann wieter zum zweiten Höhepunkt.

        Kommentar


          #5
          Vorspiel? Alles gehört zum Hauptakt!!! Und Orgasmen sind das Ziel.

          Kommentar


            #6
            hmm danke mal für die Antworten. Hab aber noch ne Frage: Wie oft und wie lang kann euer freund :P?

            Kommentar


              #7
              In der ersten Runde macht das meist eigentlich keinen großen Unterschied. Grad wenn wir länger nicht hatten ist mein Freund dann so oder so superschnell kurz davor ... Was aber nicht sooo schlimm ist, weil er meist ziemlich schnell auch noch 'mal kann ... 2-3 Runden sind für ihn eigentlich echt kein Problem :-)

              Kommentar


                #8
                Hm kommt drauf an
                Wenn man mich beim Vorspiel so sehr befummelt bis ich kurz vorm Höhepunkt bin und man dann zum GV übergeht bin ich ziemlich schnell fertig^^.
                Wenn man allerdings wärend dem Vorspiel schon mal kommt hält Man(n) (nach einer kleinen Zwischenpause) vielleicht länger durch.

                Kommentar


                  #9
                  Danke, danke Leute. Find eure Beiträge echt interessant!
                  Kann denn eigentlich jeder Junge mehr als 1 mal? Also wenn ein paar Minuten dazwischenliegen? Und kann er dann auch wirklich immer länger?

                  ich weiss ich weiss bin ziemlich wissbegierig

                  hihi

                  Kommentar


                    #10
                    Wir haben so lange Sex wie wir Lust haben.
                    Mit dem Vorspiel hat das weniger was zu tun.

                    Wenn ich müde und gestresst vom Tag bin, aber Lust auf Sex habe,
                    dann will ich auf keinen Fall ein ellenlanges Vorspiel. Da würde ich einschlafen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von PaetrickStar Beitrag anzeigen
                      Hm kommt drauf an
                      Wenn man mich beim Vorspiel so sehr befummelt bis ich kurz vorm Höhepunkt bin und man dann zum GV übergeht bin ich ziemlich schnell fertig^^.
                      Wenn man allerdings wärend dem Vorspiel schon mal kommt hält Man(n) (nach einer kleinen Zwischenpause) vielleicht länger durch.
                      Nachdem was ich erlebt habe ist da jeder anders. Kann man nicht pauschalisieren.

                      Mein Freund braucht mir manchmal auch einfach zu lange.
                      Mehrmals sollte eigentlich immer gehen,
                      wenn er jung ist und voll im Saft steht.

                      Kommentar


                        #12
                        Also nach meiner Erfahrung war das bisher schon meist so.
                        Mit meinem Ex ging der Sex meist schon rech lange, wir kamen meistens halt auch recht schnell zur Sache.
                        Wenn wir doch mal ein längeres Vorspiel hatten, ging es dann schon schneller

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
                          Wir haben so lange Sex wie wir Lust haben.
                          Mit dem Vorspiel hat das weniger was zu tun.

                          Wenn ich müde und gestresst vom Tag bin, aber Lust auf Sex habe,
                          dann will ich auf keinen Fall ein ellenlanges Vorspiel. Da würde ich einschlafen.
                          wäre bestimmt ein Lusttöter :P

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Milana19 Beitrag anzeigen
                            Nachdem was ich erlebt habe ist da jeder anders. Kann man nicht pauschalisieren.

                            Mein Freund braucht mir manchmal auch einfach zu lange.
                            Mehrmals sollte eigentlich immer gehen,
                            wenn er jung ist und voll im Saft steht.
                            Ich mein wenn man mir jetzt einen bläßt bis ich FAST komm und wir gehn dann gleich zum Sex über (bis der Schwanz drin ist vergehn ja auch nicht Stunden o.O) dann verschwindet ja dieses Gefühl nicht einfach so

                            Weiß nicht genau wie du das meinst^^.
                            Weiß auch nicht wie es anderen Männern so geht aber mehrmals könnt ich schon wenn dazwischen eine kleine Pause ist.

                            wäre bestimmt ein Lusttöter :P
                            Also ich würd dann erst mal weiter machen. Nur weil sie schläft heißt das jat nicht dass ICH meinen Spaß nicht haben darf

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo erstmal!

                              Ich habe den Thread hier bei meiner Recheche gefunden und 2 Fragen.

                              1.) Haben Tipps wirklich gefolgen?
                              2.) Wie wichtig ist euch langer Sex? Was ist "langer" Sex? Sind 10 Minuten kurz? Meine Freundin meint es wäre ihr zu kurz, ist das nicht eher normal?

                              Ich fand folgenden Artikel, da es mich sehr belastet: http://maennerthemen.com/megartikel-...ge-ejakulation Jetzt wird hier ein Start Stopp Training empfohlen, das mache ich, klappt aber mäßig. Es wird ein Sextoy empfohlen, das soll sehr gut sein. Aber der Sex ist schon ganz gut bei uns, und auch oft, da will ich mir kein Toy kaufen. Andererseits meint meine Freundin es würde sie belaste, sie würde gerne "mehr" haben, auf Petting usw steht sie nicht.

                              Wie lange habt ihr Sex? Ist 10 Minuten wirklich so kurz? KEINE Frau hat sich je beschwert mit den 10 Minuten, da diese wirklich gut sind. Auch der Urologe meinte das wäre völlig ok. Aber wenn meine Freundin wirklich Leidensdruck hat. In einigen Monaten hat sie einen längeren Aufenthalt in Amerika, da würde mich so ein Toy reizen, andererseits hat es für mich jetzt so einen Beigeschmack, wenn ich es mir kaufe dann hat sie "gewonnen". Klingt blöd aber wisst ihr was ich meine? Naja keine Ahnung, kann ich verlangen, dass sie es mir kauft? Ich meine wir machen uns schon öfter teurere Geschenke... Keine Ahnung, wollte hier einfach mal eure Meinung hören.

                              LG

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X