Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frauenarzt keine Jungfrau und schmerzen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Zitat von mimomimo Beitrag anzeigen
    meine beste Freundin hatte ihr erstes mal auch mit 13 und hatte die ersten male Schmerzen. Heute ist ihr klar, sie war noch nicht bereit dazu. ich will nicht sagen das du das nicht bist, das wirst du selbst am besten wissen, aber vielleicht sind solche Schmerzen Anzeichen dafür das du dich verkramnpfst, nicht feucht genug bist.. was wohl im endeffekt doch heißen würde so ganz bereit bist du noch nicht.
    ich wollte vor einer Zeit zum ersten mal mit meinem Freund schlafen und ich dachte ich wär soweit und ich hab mich doch verkrampft was heißt das ich wohl doch noch nicht so weit war
    Ansonsten denke ich das wird nach einiger Zeit weggehen, so wars bei meiner besten auch..
    denke aber persönlich nicht das das der beste weg ist..
    DANKE ! Endlich einer der meint ich werd es am besten wissen.
    ich will es ja und ich denke schon dass ich bereit bin dazu. Am feucht sein kann es nicht liegen wie mein freund letztens so schön gesagt hat: <da rinnt einer wie ein wasserfall>
    vielleicht verkrampfe ich unterbewusst, nachdem beim ersten mal eigentlich immer schmerzen sind und ich mich jetzt schon darauf vorbereite... ich versuch beim nächsten mal einfach mich zu entspannen...

    Kommentar


      #62
      Zitat von love_letter Beitrag anzeigen
      Ich mein ich hab ja nie gesagt dass ich mich übelst erwachsen fühle. Es geht einem am Arsch das wenn jemand mein Alter hört das ich gleich eingestuft werde. Und heutzutage ist das mehr als normal mit 13 sex zuhaben. Manche haben ihr erste mal mit 11 !
      so hab ich mit 12, 13 auch gedacht. Als ich 14 war hatte ich mich aber über meine denkweise gewundert, ich hab gedacht :'' scheisse war ich bescheuert''(sex hatte ich aber nicht gehabt) und als ich 14 war hab ich mich auch weniger dazu bereit/reif genug gefühlt als mit 13.
      Hoffentlich bereust du nicht irgendwann was du getan hast.
      P.S. : uuuuuuung es ist nicht normal mit 11 geschlechtsverkehr zu haben, absolut nicht. Und die die meinen es mit 13 machen zu müssen sollten sich im klarem darüber sein dass sie es vielleicht einmal bitter bereuen. und wenn die diese 3 mal so weh getan haben wieso hast du es dann getan??? nur ums getan zu haben oder was?
      aber dass ihr verhütet finde ich schon verantwortungsbewusst.
      so oder so viel glück

      Kommentar


        #63
        Meine Güte ey,
        Lasst sie doch einfach. Is doch egal ob sie schon reif genug oder so is. Wenn sie denkt sie is reif und erfahren dann lasst sie dass denken. Ob sie reif genug für Sex ist, weiß sie ja wohl am besten...

        Kommentar


          #64
          Hm, warum wird um das Alter immer so ein großes Drama veranstaltet? Nun gut, die Rechtslage ist da eindeutig, das wird allerdings kaum eine Elf-, Zwölf- oder Dreizehnjährige abhalten. Was die Natur angeht ist es ebenfalls eindeutig, die Pubertät, und das Einsetzen der Regel gibt es nicht um sonst. Warum sollte ein Mädchen ihre Tage bekommen, wenn sie noch nicht bereit für Sex ist? Ich finde da wird in unserer zivilisierten Welt eindeutig übertrieben. Natürlich sollte man wissen was man tut, entsprechend aufgeklärt sein, und genau wissen, wen man an sich heran lässt, das mag die eine Dreizehnjährige schon beurteilen zu können, während eine andere Zwanzigjährige dazu absolut nicht in der Lage ist.

          Zum Thema ....
          Zum Arzt würde ich an deiner Stelle schon gehen, aber auf die Schweigepflicht würde ich mich nicht verlassen. Bis du 15 bist, kann der Arzt deine Eltern vollumfänglich unterrichten. Die Gesetzeslage ist da etwas schwammig, und ihm würde nichts passieren, weil jungen Menschen, unter 15, die Einsichtsfähigkeit pauschal abgesprochen werden kann und darf. Erst mit 15 müsste er in jedem Fall mit Konsequenzen rechnen, ich habe aber auch schon gehört, dass manche Ärzte sich nicht mal daran stören. Wenn du wirklich nicht willst, dass es deine Mutter weiß, dann bleib einfach dabei, dass du noch keinen Sex hattest, wie schon geschrieben, kann ein Arzt das nicht mit Sicherheit feststellen, da das Hymen bei jeder Frau anders ist, und schon vor dem ersten Sex beschädigt oder zerstört sein kann. Vielleicht ist es aber doch keine so schlechte Idee, mit deiner Mutter offen darüber zu sprechen, das musst du natürlich wissen.

          Kommentar


            #65
            Zitat von HolaHanne Beitrag anzeigen
            tak, du taler til mig fra sjælen!
            ?

            Kommentar

            Lädt...
            X