Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

war mein freund besoffen als er anrief? was denkt ihr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    war mein freund besoffen als er anrief? was denkt ihr?

    hallo,
    vor paar stunden hat mich mein freund (19) angerufen.
    seine stimme klang völlig anders (als ober er besoffen wär) ich hab ihn gar nicht erkannt. er hat auch so komisches zeug geredet, was er eigentlich nie sagen würde . als ich ihn fragte was er heute so gemacht hat meinte er das er mit einem kollegen draußen war. da hab ich gleich gedacht,dass da bestimmt alkohol im spiel war.weil sein kollege ohne alkohol nich kann. ihr denkt jez "warum schreibt die das hier rein? ist doch normal das ein 19j. trinkt" ja das ist normal, aber nicht bei ihm. er hat noch nie alkohol getrunken, seid dem er von einem artzt erfuhr das er gegen alkohol tödlich allergisch ist (ja es gibt sowas).....ich mache mir nun sehr große sorgen. ich möchte nciht das er trinkt da er ja dadurch sterben kann....soll ich ihn fragen ob er es tut? aber würde er mir die wahrheit sagen? :S
    bitte helft mir
    lg

    #2
    Wenn du das Gefühl hast, dass er gelallt hat und komisches Zeug geredet hat, kann es schon sein, dass er was getrunken hat.

    Momentan kannst du da nicht viel machen und nur hoffen, dass er seinen Rausch inzwischen ausschläft. Dann würde ich morgen noch mal mit ihm reden (vielleicht hat er auch gar nichts getrunken, also nicht gleich mit Vorwürfen kommen, sondern erst mal fragen, ob er überhaupt getrunken hat!) und ihm sagen, dass du dir Sorgen gemacht hast. Du kannst einfach versuchen, ihm noch mal ins Gewissen zu reden. Dass es bei so einer Erkrankung keine Ausnahmen gibt. Dass da auch schon "Ein paar Bierchen" gefährlich sind.

    Vielleicht war es für ihn ja auch nur wichtig, das Erlebnis gemacht zu haben, wie es ist, betrunken zu sein. Sollte er das nun öfter tun, kannst du leider nicht viel machen. Es ist sein Körper und sein Risiko und er ist volljährig und kann selbst entscheiden, ob und was er trinkt. Möglicherweise kannst du es seinen Eltern sagen, aber dann bist du bei ihm sicherlich unten durch, weil das ein Vertrauensbruch für ihn sein könnte.

    Eine andere Möglichkeit ist, dass er einfach etwas abgelenkt war, weil seine Kumpels gerade was Aufregendes gemacht haben, oder er war ausgepowert, wenn sie gerade irgendwo lang gelaufen sind und er außer Atem von irgendwas war, ... das wirkt manchmal auch etwas komisch am Telefon. Deshalb: Erst mal nachfragen, was los war.

    Kommentar


      #3
      eine alkoholallergie äußert sich nicht durch betrunkensein sondern eher durch ausschlag und erbrechen. wollt ich nur mal sagen

      Kommentar


        #4
        Es könnten auch Drogen im Spiel gewesen sein?

        Frag ihn doch einfach, wenn ihr euch das nächste mal seht, er wird dir schon antworten. Mutmaßen bringt hier gar nichts, das kann dir nur er beantworten.

        Kommentar


          #5
          vielleicht war er aber nur zugekifft oder unter drogen...
          sprich denoch a mbesten mit ihm

          Kommentar

          Lädt...
          X