Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Was würdet ihr machen? :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was würdet ihr machen? :)

    So... Mein Problem:

    Vor knapp einem Jahr wechselte ein Junge aus unserer Klasse die Schule. Vorher hatten wir kaum Kontakt, danach schrieben wir jeden Tag im ICQ und telefonierten. Er flirtete sehr mit mir und sagte mir auch, dass er in mir verliebt ist.
    Er lud mich darauf ins Kino und sogar in ein Restaurant ein. So kam es wie es kommen musste und ich verliebte mich in ihn.

    Soweit so gut

    Doch kurz als ich es ihm auch sagen wollte, kapselte er sich völlig ab. Schrieb mir nie zurück und wenn doch dann irgendwas in der Art: "Ich hab grad keine Zeit". Nichtmal unsere Freundschaft war ihm noch wichtig.
    Dann sah ich ihn mit seiner Neuen....

    Es hat mich so sau verletzt, da er der erste Junge war, in den ich mich verliebt hatte, und ihm vertraut hatte.

    Vor ein paar Tagen hat er mit seiner Freundin Schluss gemacht, und schrieb, natürlich, mich an.
    Er hat sich ein ganzes Jahr von mir ferngehalten, ich hab auch keine Lust ihm irgendwie eine Chance zu geben....

    Okay genug der Vorgeschichte

    Nun will Er bei seiner alten Klasse, vor allem bei mir, vorbei kommen.


    Wie soll ich reagieren?

    Ich tendiere zum 1.

    -------------------------------------------
    Danke für eure Antworten :*

    Ich will wirklich nichts mehr von ihm. Selbstschutz und so.

    Ich glaub, er wird einfach so tun als wäre nichts gewesen, als wüsste er nicht genau wie er mich verletzt hat. Mich einfach freundschaftlich umarmen...
    33
    Ihn auf dem Scheiterhaufen verbrennen *g*
    39,39%
    13
    Wenn er kommt, ihn einfach ignorieren und ihm aus dem Weg gehen
    45,45%
    15
    Freundlich umarmen, so tun, als wäre nichts
    18,18%
    6
    Zuletzt geändert von GuiltlessKilla; 28.01.2011, 21:35.

    #2
    ich würde ihm trotzdem eine chance geben.. vielleicht hat er ja gemerkt, dass er doch dich liebt

    Kommentar


      #3
      Ich würde nichts mehr mit ihm Anfangen höchstens freundschaft .
      Er hat dein Vertrauen missbraucht.

      Kommentar


        #4
        Das musst du entscheiden.
        Wie viel du ihm noch vertrauen kannst?
        Oder ob er dein Vertrauen so missbraucht hat dass du das nicht willst?
        Er hat dich verletzt, versucht er das gutzumachen?
        Er muss merken "Ich habe sch**** gebaut und muss schauen wie ICH es wieder hinkriege" und nicht du.
        Lass ihn merken dass du verletzt bist und mehr als ein Entschuldige etc brauchst.

        Kommentar


          #5
          wenn dann muss ER das wieder hinbekommen. wenn ihm mehr an dir liegt als befreundet sein musst er sich überlegen wie er dein vertrauen wieder gewinnen kann.
          ich würd mich aber darauf einstellen, dass ihr vielleicht ein bisschen freunde werdet und nicht mehr ... :|

          Kommentar


            #6
            Zitat von A-n-n-y Beitrag anzeigen
            Das musst du entscheiden.
            Wie viel du ihm noch vertrauen kannst?
            Oder ob er dein Vertrauen so missbraucht hat dass du das nicht willst?
            Er hat dich verletzt, versucht er das gutzumachen?
            Er muss merken "Ich habe sch**** gebaut und muss schauen wie ICH es wieder hinkriege" und nicht du.
            Lass ihn merken dass du verletzt bist und mehr als ein Entschuldige etc brauchst.
            gib ihm ne chance, ich war mal in einer ähnlichen situation und habe ihn merken lassen, dass ich verletzt bin und er sich entschuldigen muss.. und dann hab ich alles versaut..

            Kommentar


              #7
              also ich würd ihn erst mal etwas zappeln lassen...
              hab das auch schon durch, und wenn er das wirklich ernst meint wird er sich auch etwas um dich bemühen (:
              bloß nicht so schnell um den finger wickeln lassen...
              ist böd, aber er könnte das mit dir auch nur als zeitvertreib ansehen...

              Kommentar


                #8
                ich hab genau dasselbe problem is aber erst ein halbes jahr her...

                Kommentar

                Lädt...
                X