Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wie solls jetzt weitergehen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie solls jetzt weitergehen?

    Naja ich hab folgendes Problem.. vor etwa einem Jahr hab ich meinen jetzigen Kumpel kennengelernt, und damals wollte er schon was von mir. Er ist mir etwa ein halbes Jahr hinterhergerannt, also hat mich dauernd besucht, angerufen und wenn er was getrunken hatte hat er sich immer übelst an mich rangemacht. Wobei ich sagen muss, dass ich auch Fehler gemacht habe, ich hab mit ihm rumgemacht, war angetrunken und wusste dass er was von mir will, aber ich wollte nichts von ihm. Dementsprechend war er dann auch enttäuscht, als ich es ihm gesagt habe. Er hat trotzdem ewig nicht aufgegeben, aber dann ist irgendwann der Kontakt abgebrochen.
    Vor ein paar Wochen hab ich wieder Kontakt mit ihm aufgenommen weil ich ihn einfach als Kumpel vermisst habe.. und vor ein paar Tagen war er, ein anderer Kumpel und ne Freundin bei mir. Dann ists wieder soweit gekommen, dass wir alle wieder was getrunken haben und ich hab wieder mit ihm rumgemacht, aber irgendwie wars für mich was anderes.. ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, das erste Mal wars einfach so ohne Gefühl aber diesmal fand ichs total schön und bin mir total unsicher, was ich jetzt für ihn empfinde. Er meldet sich auch wieder öfters bei mir, wir fahren immer mit seinem Auto rum und verstehen uns bestens.
    Ich weiß nicht wie es jetzt weiter gehen soll, weil unser Verhältnis doch noch ein wenig geknickt ist wegen der alten Geschichte aber ich fang an ihn zu vermissen..
    ich bin übrigens 15 und er 18, und deswegen mach ich mir irgendwie auch Sorgen, schließlich hat er viel mehr Möglichkeiten wie ich und er kann ja auch nicht mit mir weggehen.
    was meint ihr, kann da was draus werden? Oder sollte ich erst mal lieber abwarten, vielleicht bild ich mir die Gefühle auch nur ein? Wär toll wenn jemand was dazu schreibt..
    Zuletzt geändert von o-n-k-e-l-z; 30.12.2010, 13:57.

    #2
    Naja, wie du schreibst ist seit dem letzten Kontakt schon etwas Zeit vergangen. Da kann es gut sein, dass sich die eigenen Gefühle verändern. Das ganze Leben über verändern sich Dinge - auch Gefühle - das ist ganz normal.
    Aber bevor du ihm jetzt eine Liebeserklärung machst, oder dich in etwas reinsteigerst (du weißt ja auch gar nicht, wie er mitlerweile zu der ganzen Sache steht), lass das doch alles auf dich zukommen. Damit will ich dir sagen: Genieß es!
    Was aus euch wird, steht in den Sternen, aber was du wirklich willst, erfährst du nur, wenn du die gemeinsamen Augenblicke bewusst wahrnimmst und in dich hineinhörst.

    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg

    Kommentar

    Lädt...
    X