Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was bin ich denn jetzt für ihn?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was bin ich denn jetzt für ihn?

    Hey Mädels,
    ich hab mal wieder ein Problem -.-
    Ich schreibe ja schon seit Monaten mit nem Jungen. Wir schreiben etwa 3mal die Woche, meist schreibt er mich an. Er ist echt lieb und ich mag ihn sehr. In der Schule haben wir aber leider nicht viel miteinander zu tun, lächeln uns höchstens an, wenn wir aneinander vorbeigehen oder so.
    Leider ist er mit vielen Mädchen befreundet, meist sone Mädchen, die so superbeliebt sind & ebenfalls mit seinen ganzen Kumpels bekannt sind. Dank gewissen Internetportalen weiß ich auch, dass er denen Herzchen- und Kuss-Gb's etc macht & das macht mich irgendwie wahnsinnig! Ich bin da total eifersüchtig und denk immer "Schreibt er mit denen genauso wie mit mir??" "Oder sogar mehr?"
    Ich weiß halt nicht, ob ich jetzt eine von vielen bin, mit denen er schreibt & er sich nur beweisen will, wie viele Mädchen er doch kennt usw. ... oder er mag mich wirklich, denn schließlich hab ich mit seiner Clique nix zu tun & er schreibt mir trotzdem.
    Ich weiß jetzt nicht, wie ich herausfinden kann WAS nun Sache ist. Ich kann ihm doch nich einfach schreiben "Magst du mich eig mehr als die Anderen?"
    Wisst ihr was ich meine?

    lg

    #2
    ich würde ihn einfach mal in der schule ansprechen um ihn so auch kennenzulernen ..und ich denke, wenn er sich auch irgendwann mal mit dir treffen will oder so, merkst du ja auch, dass er dich sehr mag! aber ich würde mir da echt keine gedanken machen, ob er dich mehr oder weniger mag als die anderen, manche jungs sind echt total beliebt und dagegen kann man nicht machen!

    Kommentar


      #3
      ich würde ihn nicht direkt darauf anschreiben oder ansprechen,das wirkt,als würdest du ihm nachspionieren und das kommt nicht so gut.
      versuch,mit ihmpersölich in der schule öfters zu reden und so persönlichen kontakt zu ihm aufzubauen,dann merkst du viel schneller und besser,ob er mit dir anders wie mit anderen mädels umgeht

      Kommentar


        #4
        danke für eure Antworten : Das mit dem Kennenlernen ist natürlich eine sehr gute und wichtige Idee, das Problem ist nur, dass er mich noch nie gefragt hat. -.-
        Und ich will jetzt auch nicht unbedingt nachm Date fragen, denn das ist irgendwie Jungssache :P Schüchtern bin ich dazu auch noch & er ist mir gegenüber auch immer zurückhaltend & etwas unbeholfen irgendwie
        Und durch die anderen Mädchen bin ich halt verunsichert & möchte ihm nicht unbedingt durch eine Einladung indirekt meine Gefühle gestehen, wisst ihr?

        Kommentar


          #5
          Zitat von glamour_girlie Beitrag anzeigen
          danke für eure Antworten : Das mit dem Kennenlernen ist natürlich eine sehr gute und wichtige Idee, das Problem ist nur, dass er mich noch nie gefragt hat. -.-
          Und ich will jetzt auch nicht unbedingt nachm Date fragen, denn das ist irgendwie Jungssache :P Schüchtern bin ich dazu auch noch & er ist mir gegenüber auch immer zurückhaltend & etwas unbeholfen irgendwie
          Und durch die anderen Mädchen bin ich halt verunsichert & möchte ihm nicht unbedingt durch eine Einladung indirekt meine Gefühle gestehen, wisst ihr?
          Du musst ihn ja nicht gleich nach einem Date fragen.
          Ich glaube nicht, dass es besonders aufdringlich wäre, wenn du ihn in der Schule einfach mal ansprichst anstatt ihn nur anzulächeln. So ein Gespräch ist wichtig, um ihn besser kennen zu lernen. Und wenn du ihn ansprichst, heißt das ja nicht gleich, dass du auf ihn stehst. Habt ihr euch dann besser kennengelernt, kannst du ihn ruhig nach einem Treffen fragen - aber wirklich erst, wenn ihr mehr miteinander zu tun habt. Du musst dich überwinden!

          Kommentar


            #6
            Ich denke, er mag dich wirklich.
            Grüß ihn einfach mal und dann wird das alles.

            Kommentar


              #7
              Zitat von CherryLady Beitrag anzeigen
              Du musst ihn ja nicht gleich nach einem Date fragen.
              Ich glaube nicht, dass es besonders aufdringlich wäre, wenn du ihn in der Schule einfach mal ansprichst anstatt ihn nur anzulächeln. So ein Gespräch ist wichtig, um ihn besser kennen zu lernen. Und wenn du ihn ansprichst, heißt das ja nicht gleich, dass du auf ihn stehst. Habt ihr euch dann besser kennengelernt, kannst du ihn ruhig nach einem Treffen fragen - aber wirklich erst, wenn ihr mehr miteinander zu tun habt. Du musst dich überwinden!
              Ein Gespräch anzufangen ist aber nicht so einfach, leider. Wir haben teilweise Kurse zsm und einmal sitz er so schräg neben mir. Er redet dann aber mit seinen Kumpels und ich mit meinen Freundinnen und wenn ich dann mal merke, dass er uzu mir guckt, gucke ich auch & er wieder weg... naja echt ne komische Situation sag ich euch^^ oO

              Kommentar


                #8
                Zitat von glamour_girlie Beitrag anzeigen
                Ein Gespräch anzufangen ist aber nicht so einfach, leider. Wir haben teilweise Kurse zsm und einmal sitz er so schräg neben mir. Er redet dann aber mit seinen Kumpels und ich mit meinen Freundinnen und wenn ich dann mal merke, dass er uzu mir guckt, gucke ich auch & er wieder weg... naja echt ne komische Situation sag ich euch^^ oO
                Ich weiß, was du meinst Trotzdem, überwinde dich, sonst wird das nie was. Überleg schon mal in Gedanken, was du so ungefähr sagen willst. Es sollte aber locker und spontan wirken, nicht auswendig gelernt. Zu Hause kannst du ja auch mal proben. Eine gute Freundin könnte dir dabei gut helfen.

                Kommentar


                  #9
                  Nein , so offensichtlich kannst du es nicht machen.Ich würde einfach normal mit ihm weiterschreiben und wenn du merkst, dass er mehr Interesse hat als nur schreiben , ihn mal fragen ob er denn nicht mal mit Dir in die Stadt gehen will, z.B.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X