Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Angst mit jemandem zusammen zu sein...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Angst mit jemandem zusammen zu sein...

    Hab das wo anderes schonmal als thema gemacht aber naja....

    Also ich hab iwie Angst davor mit nem Jungen zusammen zu sein..
    Also es gibt da einen mit dem ich schon länger Blickkontakt habe und ich denke da könnte auch mehr draus werden...
    Nun hab ich Angst davor , das ich , wenn ich mit ihm zusammen wäre, ihn verlieren könnte.
    Weil ich kann mir im Moment nur vosrtellen mit IHM zusammen zu sein..

    Ich bin total verwirrt ..
    Bitte helft mir!!
    Kennt das jemand ??

    #2
    komplizeirt.... ^^
    ich würde an deiner stelle des risiko dass du ihn verlierst eingehen. des is ja eigentlich immer vorhanden. no risk no fun ^^
    lass es einfach mal auf die zukommen und so... und wenn ihr euch näher gekommen seit kannst du ja auch mal mit ihm darüber reden vielleicht.
    : )

    Kommentar


      #3
      Hey!

      Ich kenne das Gefühl! Damals war ich auch einmal in einen viel älteren verknallt und hatte trotzdem Angst, irgendwie den Anfang zumachen, weil ich mir gar nicht vorstellen konnte, mit ihm zusammen zu sein!!!
      Doch dann hat er den Anfang gemacht und ich konnte ihn besser kennenlernen.
      Irgendwann sind wir zusammen zukommen und ich hatte keine Agnst mehr, was andere sagen und so.
      Das verschwindet wieder, diese Angst

      Kommentar


        #4
        Ja, kenn ich auch.

        Kommentar


          #5
          Angst vor einer Beziehung

          Hey du,

          ich habe auch Angst vor einer Beziehung, weil ich denke, dass ich villt wieder verletzt werden könnte. Aber andererseits wünsche ich mir eine Beziehung... hmm ich würd sagen, mach dir mal kein Kopf drum... Versuch doch Informationen über diesen Typen rauszufinden und mit ihm in Kontakt zu kommen...


          LG

          Kommentar


            #6
            Zitat von Ameliek Beitrag anzeigen
            Hab das wo anderes schonmal als thema gemacht aber naja....

            Also ich hab iwie Angst davor mit nem Jungen zusammen zu sein..
            Also es gibt da einen mit dem ich schon länger Blickkontakt habe und ich denke da könnte auch mehr draus werden...
            Nun hab ich Angst davor , das ich , wenn ich mit ihm zusammen wäre, ihn verlieren könnte.
            Weil ich kann mir im Moment nur vosrtellen mit IHM zusammen zu sein..

            Ich bin total verwirrt ..
            Bitte helft mir!!
            Kennt das jemand ??


            Ja das kenne ich auch...

            Kommentar


              #7
              Wie sehr ich das Gefühl doch kenne. Nur hatte ich schon mehrere Jungs &' i-wie alle durch bestimmte Dinge verloren. . .&' bei meinem letzten Freund hatte ich Tag &' Nacht angst, ich könnte ihn verlieren, was aber auch an einer sehr verzwickten Lage lag. . .es war eben nicht einfach.

              Nun zu deinem Thema.: Ich glaube, du musst es jetzt erst mal langsam eingehen, denn noch weißt du jaa noch nicht sicher, ob ihr wirklich zusammen kommt. Vielleicht lässt du ihn den ersten Schritt machen, damit du dir ganz sicher sein kannst, dass er interessiert an dir ist. So würde ich es wahrscheinlich machen, doch jeder hat da seine eigene Art. Viel Glück !

              Kommentar


                #8
                Ich denke das man eigentlich immer nur die wahl hat ob man das Risiko eingeht oder nicht, denn das Risiko wird ja immer da sein, du musst dir nur im klaren darüber sein ob dir das ganze das Risiko wert ist, aber eigentlich kenne ich da einen schönen und auch ein bisschen wahren Spruch zu: Der Gedanke daran etwas zu verlieren was man nie wirklich gehabt hatte ist fast so schlimm wie die Gewissheit es nie zu bekommen..

                Kommentar


                  #9
                  Ich habe auch Angst, ich habe seit einem halben Jahr Liebeskummer und falls ich mich wieder richtig verlieben sollte hoffe ich einfach das die Angst dadurch verschwindet. Aber ist es nicht so das wir jeden i.wann sowieso verlieren? Vielleicht klang das jetzt gerade pessimistisch, aber geniesse einfach die Zeit die du mit ihm hast!

                  Kommentar


                    #10
                    ^^

                    Jaa ich kann dich verstehen das ist immer so.
                    Immer wenn man verliebt ist denkt man das ist die "Ganz große Liebe die niemals endet" und und und... Das ist normal&"gut" so..^^
                    Aber letzendlich gehen in "unseren" Alter die Beziehung früher oder später doch zu ende,.. und es kommt ein neuer so ist das Leben....
                    Vll. bist du am Anfang enttäuscht?! Aber glaub mir ein neuer wird kommen in den du dich verlieben wirst.. und dann wirst du dir dann sogar denken?! "Hmm.. wieso habe ich diesen Typen vor ihm überhaupt geliebt"
                    Außerdem Liebe ich dann das "Sprichwort" ... Weine nicht weil es vorbei ist sondern lächle weil es schön war .
                    Reskiers doch... No risk no fun
                    Wird schon alles gut gehen
                    Wünsch dir viel Glück

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X