Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

wie das eis brechen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wie das eis brechen?

    hey ihr

    also am montag treffe ich mich mit 'nem keeeerl ^^
    wir kennen und schon länger und haben uns auch schon öfter getroffen und so
    aber irgendwie werden wir nur ganz schwer warm miteinander... wir sind beide irgendwie total unsicher (er allerdings noch ein gutes stück mehr als ich) und obwohl ich versuch das ganze mit witzchen und so aufzulockern, schaffen wir es nicht wirklich offener miteinander umzugehen

    habt ihr tips, wie sich das ein bisschen ändern könnte?
    ich mein, wir haben uns echt schon so oft getroffen und schon viel unternommen mit anderen zusammen aber es wird einfach nich besser... und langsam macht es auch gar keinen spaß mehr, weil es teilweise echt unangenehm verkrampft ist... :/

    und montag wollen wir vllt ins kino... das einzige was im kino läuft und nicht unbedingt unangenehm für uns wäre ist vermutlich "keinohrhasen". oder meint ihr der ist zu kitschig für ein date? ich will einfach nicht, dass da so szenen vorkommen, in denen man dann nebeneinandersitzt und sich irgendwie schämen muss
    weiß nich, ob ihr versteht was ich mein...

    naja danke schon mal!!!
    lg

    #2
    Also erstmal zu den Kinobesuch: Wenn ihr euch schon etwas länger kennt, solltest du wissen was für ein Typ er eigentlich ist. (Die Schüchternen stehen schon eher auf Liebesfilme als die größten Machos) "keinohrhasen" würde ich dennoch für ein 1. Date nicht empfehlen. Ich hab mir den Film mit meiner Freundin angeschaut und einige Szenen sind ziemlich heftig. Der Trailer sagt lange nicht alles über den Film aus. Ist auch bei Weitem kein "Kinderfilm" Aber jetzt zu deinem eigentlichen Problem (soll ja hier keine Filmkritik werden)
    Wobei ein Kinobesuch nicht wirklich was für ein 1. Date ist. Da will man sich ja eigentlich erstmal unterhalten und näher kennenlernen. Doch wenn man knapp 2 Stunden nebeneinander im Kino hockt hat man sich eh nicht viel zu sagen.
    Um die Situation etwas aufzulockern informiere dich doch übers Wochenende bei Freunden/Freundinnen einfach mal über seine Hobbies. Vielleicht habt ihr ja sogar ein gemeinsames Hobby von dem du noch gar nichts weißt. Wenn ihr euch schon öfters gemeinsam mit Freunden getroffen habt, gibt es doch bestimmt auch lustige Situationen oder Ereignisse, über die ihr gelacht habt. Die könnte man ja evtl "aufwärmen" Schau einfach mal was sich machen lässt. Ich bin sicher du "knackst" ihn, wenn du die Situation mit etwas auflockerst, wo er auch mitreden kann bzw. was zu erzählen hat.
    Viel Glück und mach dich nicht verrückt. Wird schon schief gehn!
    Liebe Grüße
    Hannah

    Kommentar


      #3
      danke erst mal

      aber obwohl das sicher ganz liebe tips sind, ist glaub ich nich ganz angekommen, dass wir uns auch schon einige male (4 oder 5 mal) allein getroffen haben... und trotzdem ist es immer noch so ein angespanntes verhältnis..... :/

      Kommentar


        #4
        also zuerst mal: ich würd nich gerade ins kino gehen. das ist sowieso immer n bisschen verkrampft am anfang.
        aber deine situation: ich glaube dir dasses total unangenehm is! ihr müsstet einfach igendwie mal im gras liegen und euch krumm lachen oder sowas ^^
        also aus eigener erfahrung war bei uns das eis so gebrochen: wir warn zelten und dann so um mitternacht wollt ich schwimmen gehen. hab dann son paar gefragt und IHN eben auch. dann waren wir schwimmen und da hab ich sowas von kalt gekriegt, da sind wir zu viert raus und ans feuer gesessen und haben so vor uns hingefrohren. igendwann kam dann das gespräch und dann hats sich halt einfach so ergeben. vielleicht versucht ihrs mal, wenn ihr euch ne woche oder so nicht seht, dann habt ihr euch wieder mehr zu erzählen und jede menge zu diskutieren.
        wünsche dir ganz ganz viel glück

        Kommentar


          #5
          Du brauchst einfach nur Gesprächtsstoff, worüber ihr beide reden könnt ..

          Kommentar


            #6
            ihr könnt vielleicht so ne art kennenlernenspiel machen. immer so abwechselnd fragen stellen oder so. naja kp.

            Kommentar


              #7
              Wieso genau trefft ihr euch immer wieder, wenns allem Anschein nach nicht passt zwischen euch?
              Wenn ich nicht weiß, was ich mit jemandem reden soll oder mir treffen unangenehm sind - was soll ich dann mit ihm als festen Freund?

              Vielleicht solltet ihr mal gehörig übereinander herfallen, dann wirds vielleicht besser

              Für angespannte Situationen finde ich Kino immer ganz gut. Da kann man nebeneinander sitzen, nahe rücken und hat nach dem Film schonmal definitiv ein ergiebiges Gesprächsthema.

              Kommentar


                #8
                jaaah ^^ das übereinander herfallen wäre vielleicht eine idee

                mal sehen wies morgen wird....

                Kommentar

                Lädt...
                X