Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ich bin verzweifelt...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich bin verzweifelt...

    Hey Leute, ich habe eine dringende Frage, die ich unbedingt loswerden muss...
    Also, ich bin in einen sehr engen Freund von mir verliebt. Er geht in meine Klasse.
    Vor kurzem haben wir eine neue Klassenkameradin bekommen. Ich verstehe mich sehr gut mit ihr, bin auch die einzige im Moment, die mit ihr wirklich zu tun hat...
    Naja, sie hat gemerkt, dass ich auf meinen Kumpel stehe und will uns verkuppeln. Am Freitag hat sie mit ihm im Unterricht auf einem Zettel geschrieben, in dem schrieb sie, dass ich in ihn verliebt bin und fragte, ob er auch Gefühle für mich hat. Er war daraufhin etwas überrascht und wusste nicht, wie er damit umgehen sollte, aber er es sich irgendwie gedacht hätte(dass sagen doch alle ).
    Dann fragte sie, ob er sich eine Beziehung mit mir vorstellen könnte, er antwortete, dass er es nicht weiß, aber es vielleicht sein könnte Dann sagte sie, dass er mit mir reden sollte und er sagte" ich weiß nicht, müsste man machen, aber sie müsste auf mich zugehen weil sie sonst herausfindet, dass du es mir gesagt hast"...(war ja mit mir abgesprochen, aber wusste er ja nicht).
    Nun ja, er weiß jetzt also von meinen Gefühlen. Meine Klassenkameradin sagte dann, dass wir am Montag(heute) mit ihm reden. Ich habe darauf das ganze Wochenende gewartet...
    Heute in der Hofpause haben wir kurz geredet, also meine Klassenkameradin fragte, ob er mit mir zusammen sein will, er wusste es noch nicht, sagte, dass er es mir heute Mittag oder morgen sagt. Sie fragte dann heute Mittag im Unterricht, ob er es sich schon überlegt habe, er sagte, dass es noch nicht weiß. Also muss ich bis morgen warten...
    so, meine Frage ist jetzt: Hat er jetzt Gefühle für mich? Und ist es normal, dass er so lange zum Nachdenken braucht?? Ich bin total verzweifelt und habe Angst, dass es nichts wird...kann mir jemand helfen?

    #2
    ich kann verstehen, dass es dir damit nicht gut geht, aber meiner meinung nach ist das alles ziemlich kindisch. niemand überlegt ob er mit jemanden zusammen sein will, wenn er ihn wirklich liebt. und dann das alles mit der Freundin... Sorry aber das kann ich nicht so ernst nehmen

    Kommentar


      #3
      meinst du, wegen der Freundin? Ja, das ist wirklich kindisch. Aber sie will mir auch nur helfen... naja, ich sag ihr ja, dass sie sich raushalten soll...
      aber warum denkt er so lange darüber nach??

      Kommentar


        #4
        Zitat von lovelyne123 Beitrag anzeigen
        meinst du, wegen der Freundin? Ja, das ist wirklich kindisch. Aber sie will mir auch nur helfen... naja, ich sag ihr ja, dass sie sich raushalten soll...
        aber warum denkt er so lange darüber nach??
        Vermutlich weil er eben nicht will, auch nicht weiß wie er dir das auf nette Art vermitteln soll und es bescheuert findet, dass du jemand anderen vorschickst.

        Kommentar


          #5
          Also naja ich wär eauch überrumpelt wenn mich jemand einfach nach ner Beziehung fragt, ohne dass ich mich mit der Person mal getroffen hätte oder so. Finde das eh irgendwie dämlich, dass du ihn nicht persönlich mal nach nem Treffe gefragt hast oder ihm gesagt hast, dass du eben was für ihn empfindest - und dann soll er sich von heute auf morgen für ne Beziehung entscheiden nur weil deine Freundin ihm gesteckt hat, dass du auf ihn stehst. Ich meine würdest du nicht erstmal mit der Person was unternehmen wollen etc um zu schauen ob es passt?

          Kommentar


            #6
            Ich hab auch lange nachgedacht als mich mein Freund gefragt hat...
            Gut er hat mich abends um 11 auf ner party gefragt wo ich jetzt mal so gar nicht mit gerechnet habe und wie du schon gesagt hast war er ja auch überrascht... ich würd einfach bis morgen warten und dann weißt du es. Mach dir aber nicht zu viel hoffnung!!!

            Kommentar


              #7
              Ich hab sie ja nicht vorgeschickt...das ist ja das Blöde...
              Aber denkst du, er empfindet was für mich ?

              Kommentar


                #8
                Zitat von lovelyne123 Beitrag anzeigen
                Ich hab sie ja nicht vorgeschickt...das ist ja das Blöde...
                Aber denkst du, er empfindet was für mich ?
                Ich kenn ihn nicht, aber wenn dir jemand die Antwort gibt, dass er es sich noch überlegen muss, ist das meist ein aufschieben der Ablehnung..

                Kommentar


                  #9
                  Naja, wir haben uns schon mal privat getroffen, zwar nicht alleine, aber wir hatten oft schöne Momente. Und wir sind sehr enge Freunde, wir kennen uns quasi auswendig und haben auch schon viel zusammen durchgemacht...
                  aber, ja, ich wär auch überrumpelt... naja, mal sehen, ob er es morgen sagt, er hat es zwar versprochen, aber vielleicht macht er es ja doch nicht...ich lass meine Freundin aber auch da raus

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von lovelyne123 Beitrag anzeigen
                    Naja, wir haben uns schon mal privat getroffen, zwar nicht alleine, aber wir hatten oft schöne Momente. Und wir sind sehr enge Freunde, wir kennen uns quasi auswendig und haben auch schon viel zusammen durchgemacht...
                    aber, ja, ich wär auch überrumpelt... naja, mal sehen, ob er es morgen sagt, er hat es zwar versprochen, aber vielleicht macht er es ja doch nicht...ich lass meine Freundin aber auch da raus
                    Naja okay, mit der Info kann ich schon mehr anfangen. Ich würde definitiv eben die Freundin rauslassen und selbst mehr Initiative & Interesse zeigen. Vielleicht denkt er sich auch, wenn sie da schon die Freundin vorschickt, kriegt sie in ner Beziehung dann erst recht nicht den Mund auf wenn mal was ist, hat vllt nen blöden Eindruck hinterlassen und den kriegst du nur durch Eigeninitiative weg ^^ vielleicht hilft es, wenn er sich dazu nicht äußert, zu sagen, dass er da auch erstmal nichts dazu sagen muss und du aber gerne mal was mit ihm unternehmen willst. Das gibt ihm Bedenkzeit und die Chance, dass ihr euch zu zweit auch ein bisschen näher kommen könnt - was ne bessere Grundlage für ne mögliche Beziehung ist, als noch nie was zu zweit unternommen zu haben.

                    Kommentar


                      #11
                      Ja stimmt... wär eine Idee.
                      Aber, wär es vielleicht gut, wenn ich morgen oder übermorgen, falls er wirklich nichts sagt, auf ihn zugehe und ihn selbst frage? Dann könnte ich ihn vielleicht selbst nochmal erzählen, wie es in mir aussieht... oder wär das zu aufdringlich?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von lovelyne123 Beitrag anzeigen
                        Ja stimmt... wär eine Idee.
                        Aber, wär es vielleicht gut, wenn ich morgen oder übermorgen, falls er wirklich nichts sagt, auf ihn zugehe und ihn selbst frage? Dann könnte ich ihn vielleicht selbst nochmal erzählen, wie es in mir aussieht... oder wär das zu aufdringlich?
                        Ich denke dass du nicht gleich wieder nach ner Beziehung fragen solltest - wenn er nichts sagt ist das einfach ein Zeichen, dass er unschlüssig ist oder (noch) nicht bereit dafür...da würde ich lieber erstmal sagen "Pass auf, lass die "Frage" erstmal sein, ich würd einfach gerne was mit dir unternehmen, hast du Lust?" - das gibt ihm wie gesagt Zeit und dir Gelegenheit ihm auch zu zeigen, wie es in dir aussieht und dass ihr ein gutes Team wärt bzw euch echt gut versteht. Also wenn er nichts sagt besser erstmal diese Beziehungsfrage aus der Welt lassen und einfach Zeit miteinander verbringen und rausfinden ob es passt oder nicht.

                        Kommentar


                          #13
                          okay, dass mach ich. Tut zwar weh, aber was soll man machen : /
                          Aber danke für eure Ratschläge

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von lovelyne123 Beitrag anzeigen
                            okay, dass mach ich. Tut zwar weh, aber was soll man machen : /
                            Aber danke für eure Ratschläge
                            Naja nächstes Mal würd ichs einfach gleich so machen, dass du dich drum bemühst mit der Person einfach bisschen Zeit zu zweit zu verbringen - dann erledigt sich schnell die Frage ob er Interesse hat oder nicht, und auch ob was draus wird oder nciht - ohne dass man den armen Kerl so vollkommen aus dem Nichts vor die Wahl einer Beziehung stellt ^^ aber ist ja jetzt noch nix komplett verloren, hab dir ja gesagt was ich machen würde, vielleicht funktionierts ja.

                            Kommentar


                              #15
                              Also ich hätte mich als Junge komisch gefühlt, gerade weil ich mal so von einem Freund auf das Übelste verarscht hatte. Also ich würde, wenn es glaubwürdig rüberkommt, das sehr süß finden. Aber ich finde, sowas entwickelt sich am besten zwischen euch beiden, und nicht, weil deinen neue Klassenkameradin das so wollte. Es soll ja auch halten

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X