Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ich glaube, mein Schwarm klaut Handys! :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich glaube, mein Schwarm klaut Handys! :(

    Hallo !
    Ich habe echt ein Problem.

    So das wird jetzt vlt. ein bissl länger ^^:

    also wir haben zusammen mit der paralellklasse sport. seit ca.2 wochen macht sich irgendjemand einen spaß draus, handys und ranzen irgendwo anders hinzustellen. ein rucksack von einem jungen lag unter der dusche, z.b.
    aber als wir am freitag sport hatten, kam der hammer: jemand hatte ein handy geklaut !
    das hatt sich jetzt schon wiederholt, das betrifft aber immer nur jungs, von denen was geklaut wird oder halt versteckt.
    ich & meine clique verdächtigen einen jungen aus der paralellklasse(ich will nich den namen sagen, ich nenn ihn "c").. C kommt fast immer zu spät und hatte das schon auf der vorherigen schule gemacht ...
    also, um jetzt auf meinen schwarm zu kommen(^^): er verbringt auf einmal total viel zeit mit c, und wenn sie reden gehen sie immer so dicht ran, damit niemand mithört.
    ok das mach ich auch manchmal aber ich habe voll das ungute gefühl
    als wir mit der klasse darüber geredet haben war er voll nervös ...

    meint ihr er könnte es getan haben? soll ich ihn mal danach fragen?
    LG Chriisssii

    PS: Danke für schnelle Antworten. ♥

    #2
    Also ich finde die Anzeichen sagen jetzt nicht wirklich viel aus, ich würde einfach mal mit ihm alleine über die Vorfälle reden. So in etwa:" Wurde dein Handy eigentlich auch geklaut? Wie findest du das Ganze? Hast du eine Idee wer das sein kann?" Und wenn du merkst, dass er dir total ausweicht oder nervös wird, dann kannst du dir ja denken, dass er wahrscheinlich was damit zutun hat. Wenn du magst kannst du ihn dann ja mal vorsichtig fragen:" Sag mal, hast du irgendwas damit zutun?" Wenn er es dann sogar zugibt kannst du ja mal mit ihm darüber reden, dass du das nicht so gut findest etc.
    Soo ich hoffe ich konnte irgendwie helfen.
    Liebe Grüße

    Kommentar


      #3
      War ja auch nur ein Verdacht

      Danke für deine Hilfe !
      Ich versuche, das umzusetzen !

      LG Christiane

      Kommentar


        #4
        Du hast weder Beweise noch Zeugen. Nur ein Verdacht. Und wenn du nicht willst dass dein Schwarm dich dein Leben lang hasst, würde ich gar nicht erst anfangen darüber zu reden.

        Kommentar


          #5
          Zitat von MaitreGims Beitrag anzeigen
          Du hast weder Beweise noch Zeugen. Nur ein Verdacht. Und wenn du nicht willst dass dein Schwarm dich dein Leben lang hasst, würde ich gar nicht erst anfangen darüber zu reden.
          Finde ich persönlich ganz falsch.
          Zwar hast du keine Beweise oder Zeugen, aber einen Verdacht. Angenommen, er hätte tatsächich was damit zu tun, und du hast es geahnt aber nichts getan, dann hätte ich ein verdammt schlechtes Gewissen.
          Sprich ihn drauf an.
          Z.B.: "hey, es macht mir Sorgen, dass du mit C so viel abhängst und vielleicht in Sachen gerätst, die nicht gut sind. Immerhin hat C ja auch auf seiner alten Schule Handys geklaut. Du hängst da aber nicht mit drin oder? Das kann ganz schön Ärger geben.."

          Kommentar


            #6


            ihr seit ja ganz schön geteilter meinung ...

            ich glaube, ich warte erstmal ab ...

            kommt noch ein beweis, spreche ich ihn drauf an ..
            danke für die antworten =)

            lg christiane
            Zuletzt geändert von Christiane2002; 16.10.2013, 18:36.

            Kommentar


              #7
              Wie nahe stehst du deinem Schwarm denn? Wenn ihr befreundet seid, dann kannst du ihn vorsichtig darauf ansprechen, ansonsten wäre das eher keine gute Idee, wenn ihn da irgendein Mädchen aus der anderen Klasse fragt und das noch bei so einem Thema.

              Kommentar


                #8
                Zitat von MaitreGims Beitrag anzeigen
                Du hast weder Beweise noch Zeugen. Nur ein Verdacht. Und wenn du nicht willst dass dein Schwarm dich dein Leben lang hasst, würde ich gar nicht erst anfangen darüber zu reden.
                Wieso sollte er sie hassen, wenn sie ihn mal indirekt drauf anspricht? o.O
                Sie soll ja nicht direkt zum Lehrer rennen.

                Kommentar


                  #9
                  Hassen ist wohl ein starker Ausdruck, aber stell dir vor, er ist wirklich nur ihr Schwarm und er ist gar nicht der Dieb und sie stellt in Frage, dass er etwas klaut. Da würde, glaube ich, sich jeder etwas distanzieren und dann denken: Wie kann sie mich nur so einer Tat bezichtigen? Würde nicht gerade gut ankommen, wenn er eig. ihr Schwarm ist.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von sugarfree Beitrag anzeigen
                    Finde ich persönlich ganz falsch.
                    Zwar hast du keine Beweise oder Zeugen, aber einen Verdacht. Angenommen, er hätte tatsächich was damit zu tun, und du hast es geahnt aber nichts getan, dann hätte ich ein verdammt schlechtes Gewissen.
                    Sprich ihn drauf an.
                    Z.B.: "hey, es macht mir Sorgen, dass du mit C so viel abhängst und vielleicht in Sachen gerätst, die nicht gut sind. Immerhin hat C ja auch auf seiner alten Schule Handys geklaut. Du hängst da aber nicht mit drin oder? Das kann ganz schön Ärger geben.."
                    Ich würde dir den selben Rat geben.
                    Zu schweigen oder abzuwarten halte ich für falsch, Diebstahl ist kriminell. Andererseits weißt du im Moment noch nichts sicheres, aber du hast einen Verdacht.
                    Ich würde ihn so darauf ansprechen, wie Sugarfree oben geraten hat. Sollte er dann ausrasten oder nichts mehr mit dir zu tun haben wollen war es sowieso nicht der Richtige.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von sugarfree Beitrag anzeigen
                      Finde ich persönlich ganz falsch.
                      Zwar hast du keine Beweise oder Zeugen, aber einen Verdacht. Angenommen, er hätte tatsächich was damit zu tun, und du hast es geahnt aber nichts getan, dann hätte ich ein verdammt schlechtes Gewissen.
                      Sprich ihn drauf an.
                      Z.B.: "hey, es macht mir Sorgen, dass du mit C so viel abhängst und vielleicht in Sachen gerätst, die nicht gut sind. Immerhin hat C ja auch auf seiner alten Schule Handys geklaut. Du hängst da aber nicht mit drin oder? Das kann ganz schön Ärger geben.."


                      Genau. Find ich sehr gut formuliert.

                      Kommentar


                        #12
                        Also ich raste komplett aus wenn man mir unterstellt oder auch nur vermutet, das ich dies und das getan haben könnte und ich das gar nicht habe.
                        Da sehe ich dann auch, das die Person kein Vetrauen zu mir hat.
                        Das verletzt

                        Kommentar


                          #13
                          danke !!!

                          danke dass ihr mir alle helfen wollt !!!

                          oder es getan habt =)

                          wie gesagt, ich lass es erstmal ...
                          vlt. frage ich ihn wenn ich mich das wirklich traue
                          & auch einige "richtige" beweise hätte
                          ich frage ihn naher mal, was er davon hält ! (also von dem geklauten handys)
                          lg christiane !

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X