Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir in den kommenden Tagen das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schlimme Nervosität vor Dates - Mädels und Jungs, ich brauche eure Tipps :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schlimme Nervosität vor Dates - Mädels und Jungs, ich brauche eure Tipps :)

    Hey ihr Lieben

    Hört sich jetzt für manche bestimmt total seltsam an, aber immer, wenn ich einen Jungen date, den ich süß finde, bin ich so nervös, dass mir andauernd schlecht ist, ich nichts essen kann und mich auch übergeben muss. Das ist total schlimm und ich weiß nicht, was ich dagegen machen soll. Ich hatte schon 2 Freunde, bei denen war es genau das gleiche und besser wird es irgendwie nicht, auch wenn ich immer wieder versuche mich zu beruhigen.
    Das ist alles total nervenaufreibend, weil ich immer denke, dass mir vielleicht auch während des Dates vor Nervosität schlecht werden könnte oder mir im schlimmsten Falls wieder das Essen hochkommt. Das ist das größte Problem.

    In letzter Zeit hat es sich jetzt so ausgeweitet, dass mir sogar bei manchen Discobesuchen plötzlich schlecht wird und ich mich übergeben muss, obwohl ich nichts getrunken habe.

    Meint ihr, diese beiden Dinge stehen im Zusammenhang?
    Was sagt ihr dazu? Habt ihr Tipps? Und soll ich das den Jungs in Zukuft sagen oder lieber verschweigen?
    Wäre toll, wenn sich auch ein paar Jungs äußern würden.

    Vielen Dank im Vorraus!

    #2
    Wenn du mit deinen Dates vorher schon Kontakt hast, solltest du auf jeden Fall offen damit umgehen und ihnen am selben Tag vielleicht vorher schreiben, dass du nervös bist. Kannst ihnen ja auch gerne die Story mit deinen Dates davor erzählen, ich bin sicher, niemand, der an dir so viel Interesse hat, dass er sich mit dir trifft, wird das schlecht aufnehmen.
    Und für dich hat es den Vorteil, dass der Junge schon mal Bescheid weiß und du vielleicht entspannter damit umgehen kannst. Denn es klingt nach einer psychischen Blockade für mich, und die wirst du erst wieder los, wenn du es voll akzeptierst und es dir nicht mehr so unangenehm ist.
    Und davon abgesehen habe ich für die Disco auch leider keine Tipps. Du solltest aber auf jeden Fall nicht davor einknicken, sondern es immer und immer wieder versuchen. Irgendwann geht das auch wieder weg - viel Glück

    Kommentar


      #3
      Scheint mir irgendwie ein Teufelskreis zu sein...also ich wäre an deiner Stelle mal zum Therapeuten gegangen, weil ich das nicht aushalten könnte dass das ständig passiert ._.

      Kommentar


        #4
        Danke Mintberry_Crunsh vielleicht sollte ich das ganze echt mal als normal behandeln und hoffen, dass es dadurch besser wird. ... zu einem Therapeuten möchten ich eigentlich nicht gehen, weil ich das selbst in den griff bekommen möchte, das muss doch gehen. ..

        Kommentar


          #5
          Zitat von SheLovesHerCat Beitrag anzeigen
          Danke Mintberry_Crunsh vielleicht sollte ich das ganze echt mal als normal behandeln und hoffen, dass es dadurch besser wird. ... zu einem Therapeuten möchten ich eigentlich nicht gehen, weil ich das selbst in den griff bekommen möchte, das muss doch gehen. ..
          Ja, das würde ich auch so sehen. Du bist auf dem richtigen Weg. Zur Beruhigung kann dir Atemtechnik helfen. Der einfachste Tip ist "tief durchatmen" aber es gibt mehr: Übungen für Atemtechnik und Meditation. Vielleicht informierst du dich mal, wenn du Lust hast.

          Was Schauspieler gegen Lampenfieber tun, könnte für dich auch interessant sein. happy dating

          Kommentar


            #6
            geht mir fast genauso ... mir ist dann immer kotzübel, und ich bin so nervös, dass ich dann lieber nicht hingehen würde und dann die ganze zeit hin und her überlege, ob ich nciht besser absagen soll. Vor allem WILL ich gar nicht nervös sein... aber das lässt sich i-wie nicht abstellen -.-.

            ^^übrigens...ich war auch schonmal beim arzt der mit mir dann diese atemtechniken durchgenommen hat. Nennt sich "Autogenes Training" und hilft ein wenig. Manchmal versuche ich das, oder ich lenke mich mit lauter musik ab, fernsehen joa (:

            Kommentar


              #7
              Hab auch schonmal von diesem autogenen training gehört, aber ich dachte nie, dass es wirklich funktioniert. Ich werd's auf jeden fall mal ausprobieren. Dafür braucht man bestimmt viel Übung, oder? Aber es ist beruhigend zu hören, dass es nicht nur mir so geht.

              Kommentar


                #8
                Erwarte nicht zu viel. Vielleicht ist es ja das. Du denkst alles muss jetzt perfekt sein sonst mag er mich nicht! Denk am besten vorher nicht an das Date sondern seh es als nette Verabredung mit einem netten Typen. Dann geht es dir bestimmt schon besser. Und wenn du während der Verabredung nervös wirst atme einmal tief durch und steiger dich nicht rein.
                Die Idee, dass du ihm einfach sagen kannst, dass du nervös bist finde ich sehr gut. Die meisten Jungs finden es sogar ganz süß. Vielleicht gibt das ja Pluspunkte und es wird einfacher für dich weil du weißt, dass die Person vorbereitet ist und du dich für nichts schämen brauchst.
                Viel Glück

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von SheLovesHerCat Beitrag anzeigen
                  Hab auch schonmal von diesem autogenen training gehört, aber ich dachte nie, dass es wirklich funktioniert. Ich werd's auf jeden fall mal ausprobieren. Dafür braucht man bestimmt viel Übung, oder? Aber es ist beruhigend zu hören, dass es nicht nur mir so geht.
                  dafür braucht man gar keine übung. Das geht gewissermaßen so, dass du einen oder mehrere sätze oft und langsam wiederholst damit du dich ablenkst, und deinen atem kontrollierst, sodass du ruhiger wirst (:

                  Kommentar


                    #10
                    Musst du dich wirklich richtig übergeben?
                    Wenn ja, dann solltest du zur Sicherheit zu deinem Hausarzt gehen und dich mal durchchecken lassen.

                    Wenn es wirklich nur die Nervosität ist, könntest du es mit Entspannungsübungen oder Meditation versuchen. Oder du powerst dich am Tag vor dem Date richtig aus, gehst laufen oder treibst anderen Sport.
                    Am Tag des Dates solltest du versuchen, dich mit Dingen abzulenken, die nichts mit dem Date zu tun haben und die dich entspannen. Das kann ein Spaziergang sein, ein Telefonat mit der Freundin, ein gutes Buch oder auch Film.
                    Wenn all das nichts nützt solltest du dir überlegen, einen Therapeuten aufzusuchen oder zu einer Beratungsstelle zu gehen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X