Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

er will zu mir- hilfe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    er will zu mir- hilfe

    Hallo

    der junge in den ich schon ne ganze weile verliebt bin will endlich was mit mir machen

    jetzt hat er gemeint: wir können ja zu dir, bei mir gehts am wochenende nicht

    mein problem ist, dass ich einfach nicht möchte, dass er zu mir kommt weil seine familie viel geld hat und ich in einer kleinen wohnung wohne und das zimmer mit meiner schwester teile..

    was soll ich sagen ohne dass es so rüberkommt dass ich nicht möchte dass er zu mir kommt ?

    #2
    Wieso willst ud das nicht? Nur weil er viel Geld hat und ihr halt in einerk leinen Wohnung wohnt? Das ist doch vollkommen egal. WEnn er dich nur deswegen nicht mögen würde ist er sowieso nicht der richtige. Und ich denke auch nicht dass deine Schwester immer neben euch rumsitzen würde. Die würde dann automatisch rausgehen.

    Ansonsten kannst du ihm doch was anderes vorschlagen. Geht doch schwimmen oder essen oder sonst irgendwas.

    *hust* Außerdem muss das nichts heißen. Ich kenne Familien die in einem Haus wohnen und totale Geldprobleme haben. Meine Familie widerrum wohnt wie du in einer kleinen Wohnung und ich teile mir mein Zimmer mit meinem Bruder. Geldprobleme haben wir aber nicht. *hust*

    Kommentar


      #3
      Zitat von Vanysmilee Beitrag anzeigen
      Hallo

      der junge in den ich schon ne ganze weile verliebt bin will endlich was mit mir machen

      jetzt hat er gemeint: wir können ja zu dir, bei mir gehts am wochenende nicht

      mein problem ist, dass ich einfach nicht möchte, dass er zu mir kommt weil seine familie viel geld hat und ich in einer kleinen wohnung wohne und das zimmer mit meiner schwester teile..

      was soll ich sagen ohne dass es so rüberkommt dass ich nicht möchte dass er zu mir kommt ?
      Sag es so wie du es uns gesagt hast. Du willst halt ungestört sein, du musst dir aber das Zimmer teilen. Er wird schon nicht entsetzt sein.
      Macht halt was anderes? Ist ja nicht so als könne man nichts anderes unternehmen.

      Kommentar


        #4
        also es sollte jetzt nicht am Geld liegen ob ihr euch versteht oder nicht? Darüber würd' ich mir an deiner Stelle gar keine Gedanken machen.

        Du könntest auch einfach deiner Schwester sagen, dass du Besuch bekommst und ob sie an dem Tag nicht etwas Unternehmen könnte? Oder du fragst ihn einfach ob ihr nicht etwas anderes machen könnt, weil dir das lieber wäre

        Kommentar


          #5
          sag ihm die wahrheit... wenn er dich liebt dann is das auch kein problem für ihn

          Kommentar

          Lädt...
          X