Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

vom besten Freund zum Schwarm!:o

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    vom besten Freund zum Schwarm!:o

    Ich muss echt was los werden!
    Ich bin echt verliebt.
    Über ihn: Ich kenne ihn seid über 7 Jahren und wir haben schon früher immer zusammen gespielt, wir hatten beide noch keine richtige Beziehung. Ich glaube es liegt daran das ich ihn schon sehr lange mag, zwischendurch hab ich das bei ihm zB beim SMS schreiben oder so gemerkt, wenn er mir ein mega schönes Kompliment gemacht hat. (vlt hat er das auch nur rein Freundschaftlich gemacht) Wir sind beide super schüchtern! Ich komm richtig gut mit seiner Familie aus und eig stimmt alles. Wir treffen uns meistens nur mit Freunden, aber nie wirklich alleine weil wir uns einfach nicht sicher sind. Er ist auch nicht sehr gesprächig wenn wir alleine sind, nur wenn es hamma Themen gibt.

    Wir treffen und Momentan öfter, da wir beide im Schützenverein sind und uns einmal die Woche eine lockere Runde mit Freunden machen. Jetzt ist Schützenfest und wenn die Stimmung lockerer wird und ein paar Bier weg sind, wird er ein wenig aufgeschlossener und ärgert mich dann immer ich glaub das ist so seine Art, wir lächeln und auch i.wann nur noch an und nicken uns zu...
    Wir sind nach der Party zusammen nach Hause gelaufen (mit meinem Bruder, also nicht alleine) er hat i.wann den Arm um meinen Hals gelegt und ich hab die Handy dann genommen. Wir haben eine halbe Stunde nach Hause gebraucht ( sonst 5 min ) weil er mich immer tragen wollte und wir uns einfach auf die Straße gelegt haben und Sterne geguckt haben, einfach schön!

    Mein Buder ist meistens beim nachhause gehen dabei weil wir Zwillinge sind und er ja nicht alleine durch die Nacht geht, wenn wir sowieso den gleichen weg haben...

    Wie bekomm ich von Anfang an die Aufmerksamkeit und nicht erst auf dem nachhause weg?! Vor andern ist er nicht so zu mir (verständlich) aber hier im Schützenverein wird gemunkelt das was zwischen uns läuft und alles aber wie bekommen wir es endlich hin?!
    Soll ich ihn ein wenig eifersüchtig machen?! Ihm so ein wenig aus dem weg gehen und gucken was passiert?! Soll ich ihn auch ein bischen ärgern (näcken)?!
    WAS KANN ICH MACHEN?!

    #2
    Warum hast du so viele Probleme damit? Wenn er eher schüchtern ist und nicht flirtet dann geh einfach auf ihn zu und sag es ihm. Was soll schon passieren?

    Kommentar


      #3
      Du solltest ihn auf keinen Fall ärgern oder ihm aus dem Weg gehen. Männer raffen sowas nicht. (Frauen übrigens auch nicht)

      Frag ihn doch einfach mal, ob ihr nicht mal alleine was machen wollt und dann sprich mal ganz bewusst mit ihm darüber.

      Kommentar


        #4
        Mach ihn lieber nicht eifersüchtig, sowas kann schnell nach hinten losgehen!
        Frag ihn doch einfach mal, ob ihr euch alleine treffen wollt. Wenn ihr eh schon so lange befreundet seid, sollte das doch kein Problem sein. Und die anfängliche Schüchternheit wird sich dann auch irgendwann geben, da bin ich mir sicher.
        Ob du ihm gleich sagst, was los ist, oder nicht, bleibt dir überlassen, ich glaube es kann sich auch einfach was ergeben ohne dass man alles zerredet, aber da hat wohl jeder andere Erfahrungen.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Jason97 Beitrag anzeigen
          Warum hast du so viele Probleme damit? Wenn er eher schüchtern ist und nicht flirtet dann geh einfach auf ihn zu und sag es ihm. Was soll schon passieren?
          Da kann total viel passieren!! Wenn er doch nicht das selbe empfindet, könnte unsere Freundschaft auf dem Spiel stehen...:/

          Kommentar


            #6
            Ich bin mir aber einfach nicht sicher, ich bin nicht das typische Mädchen, ich geh natürlich gerne Shoppen und so aber ich spiel Fußball und bin halt mit drei Brüdern aufgewachsen...
            Bei ihm ist es echt schwer, wir sind nicht aller beste Freunde sondern einfach so Nachbar-Freunde & in einem Moment gibt er mit auf der Party einen aus und Zack kommen Freunde vorbei ist er schon verschwunden und ich steh da alleine...schämt er sich für mich?!

            Kommentar

            Lädt...
            X