Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

HILFE!! Bitte um schnelle antworten :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HILFE!! Bitte um schnelle antworten :)

    Hey Leute ich brauche eure Hilfe!!&nbsp;<br>Also: ich habe einen freund. ich bin 12 und er ist 14. Wir haben uns schon oft getroffen..aber eigentlich nur heimlich...also meine Mutter weiß nichts davon. Moren jedoch wollen wir ins kino gehen, doch ich trau mich nicht meine Mutter zu fragen. Ich will es ihr zwar sagen aber ich traue mich nicht.Ich weiß dass klingt blöd aber meine Mutter ist eigentlich eher streng..und über jungs habe ich eigentlich fast noch nie gesprochen...ich weiß nicht wie ich es zu ihr sagen soll...ich kann mich nicht überwinden...<br>Meinen freund kennt meine Mutter schon. Ich weiß einfach nicht wie sie reagiert.ich will ihr nicht sagen dass er mein freund ist, aber ich möchte sie fragen ob ich mit ihm alleine Kino gehen darf... ihr zu sagen dass er mein Freund ist KANN ich einfach nicht...denn sie will eigentlich dass ich erst mit 14/15 einen Freund habe..mit 11 hatte ich auch einen Freund..davon erfuhr sie aber nicht von mir sondern von jemanden anderen....sie hat mich sooo geschumpfen....ich weiß einfach nicht wie ich das Gespräch beginnen soll... sie ist wirklich streng...ich glaube zwar schon dass sie mich gehen lässt aber ich habe so Angst davor sie zu fragen...<br>Bitte helft mir so schnell es geht!!<br>Und danke für's durchlesen und entschuldigung dass ich euch mit dem nerve&nbsp;weil ihr sicher denkt "FRAG SIE DOCH EINFACH!!" Aber&nbsp;ich habe einfach so Angst und bitte um wirklich gute Ratschläge...und erzählt mir doch zum vergleich auch noch wenn ihr wollt, wie dass bei euch war! Wann habt ihr euch zu ersten mal mit eurem festen Freund getroffen? Wie waren eure Eefahrungen??<br>Liebe Grüße und danke :-* ;-)

    #2
    nimm Deinen Freund mit nach Hause und er soll Deine Mutter davon überzeugen dass Du mit ihm ins Kino gehn darfst.

    Wenn er Dich wirklich liebt zieht er das durch!

    Kommentar


      #3
      Hi (: ,
      also ...
      wenn du es wirklich willst solltest du einfach hingehen und ihr erzählen , dass du seit einer Zeit. einen Freund hast.
      Bestimmt wird sie erstmal fragen stellen und sowas ... Antworte einfach ehrlich.
      Und wenn sie anfangt zu schimpfen macht sie das nicht um dir einen reindzudrücken sondern weil sie sich sorgen macht.
      Außerdem bist du noch echt jung (also nicht das du jetzt zu jung bist oder so .. , aber ich weiß ja nicht wie "ernst" es in so einem alter ist.)
      Also sei nicht sauer wenn sie es macht.
      Überwinde einfach deine Angst und gehe hin und sage es einfach raus.

      Viel Glück dir und deinem Freund.

      Kommentar


        #4
        Sagt es ihr zu

        Zitat von 000nadine000 Beitrag anzeigen
        Hey Leute ich brauche eure Hilfe!!&nbsp;<br>Also: ich habe einen freund. ich bin 12 und er ist 14. Wir haben uns schon oft getroffen..aber eigentlich nur heimlich...also meine Mutter weiß nichts davon. Moren jedoch wollen wir ins kino gehen, doch ich trau mich nicht meine Mutter zu fragen. Ich will es ihr zwar sagen aber ich traue mich nicht.Ich weiß dass klingt blöd aber meine Mutter ist eigentlich eher streng..und über jungs habe ich eigentlich fast noch nie gesprochen...ich weiß nicht wie ich es zu ihr sagen soll...ich kann mich nicht überwinden...<br>Meinen freund kennt meine Mutter schon. Ich weiß einfach nicht wie sie reagiert.ich will ihr nicht sagen dass er mein freund ist, aber ich möchte sie fragen ob ich mit ihm alleine Kino gehen darf... ihr zu sagen dass er mein Freund ist KANN ich einfach nicht...denn sie will eigentlich dass ich erst mit 14/15 einen Freund habe..mit 11 hatte ich auch einen Freund..davon erfuhr sie aber nicht von mir sondern von jemanden anderen....sie hat mich sooo geschumpfen....ich weiß einfach nicht wie ich das Gespräch beginnen soll... sie ist wirklich streng...ich glaube zwar schon dass sie mich gehen lässt aber ich habe so Angst davor sie zu fragen...<br>Bitte helft mir so schnell es geht!!<br>Und danke für's durchlesen und entschuldigung dass ich euch mit dem nerve&nbsp;weil ihr sicher denkt "FRAG SIE DOCH EINFACH!!" Aber&nbsp;ich habe einfach so Angst und bitte um wirklich gute Ratschläge...und erzählt mir doch zum vergleich auch noch wenn ihr wollt, wie dass bei euch war! Wann habt ihr euch zu ersten mal mit eurem festen Freund getroffen? Wie waren eure Eefahrungen??<br>Liebe Grüße und danke :-* ;-)

        Kommentar


          #5
          Meine Mutter ist eigentlich auch eher streng, was das angeht... Ich hab damals einfach gesagt, dass ich am Abend ne Verabredung ins Kino hab und ob sie mir das erlaubt. Als sie mich gefragt hat, hab ich gesagt mit nem Typen aus meinem Jahrgang (Was ja auch stimmte.) Sie hat mich dann nur angegrinst, mir noch 5 Euro in die Hand gedrückt und gesagt sie holt mich nach dem Film ab (damit nichts zwischen uns passiert )
          Wenn du ihr also nicht sagen willst, dass er dein Freund ist, sag einfach dei Kumpel oder bester Freund oder was auch immer... Frag aber lieber nach, als es heimlich zu machen oder so Falls sie trotzdem nicht will rede doch mit ihr über einen Kompromiss, zum Beispiel dass sie dich abholt, oder du nur bis dann und dann weg bleiben darfst oder so!
          Jedenfalls wünsch ich dir viel Glück, und falls es klappt euch beiden viel Spaß

          Kommentar


            #6
            Sagt es deiner Mutter gemeinsam!

            Zitat von 000nadine000 Beitrag anzeigen
            Hey Leute ich brauche eure Hilfe!!&nbsp;<br>Also: ich habe einen freund. ich bin 12 und er ist 14. Wir haben uns schon oft getroffen..aber eigentlich nur heimlich...also meine Mutter weiß nichts davon. Moren jedoch wollen wir ins kino gehen, doch ich trau mich nicht meine Mutter zu fragen. Ich will es ihr zwar sagen aber ich traue mich nicht.Ich weiß dass klingt blöd aber meine Mutter ist eigentlich eher streng..und über jungs habe ich eigentlich fast noch nie gesprochen...ich weiß nicht wie ich es zu ihr sagen soll...ich kann mich nicht überwinden...<br>Meinen freund kennt meine Mutter schon. Ich weiß einfach nicht wie sie reagiert.ich will ihr nicht sagen dass er mein freund ist, aber ich möchte sie fragen ob ich mit ihm alleine Kino gehen darf... ihr zu sagen dass er mein Freund ist KANN ich einfach nicht...denn sie will eigentlich dass ich erst mit 14/15 einen Freund habe..mit 11 hatte ich auch einen Freund..davon erfuhr sie aber nicht von mir sondern von jemanden anderen....sie hat mich sooo geschumpfen....ich weiß einfach nicht wie ich das Gespräch beginnen soll... sie ist wirklich streng...ich glaube zwar schon dass sie mich gehen lässt aber ich habe so Angst davor sie zu fragen...<br>Bitte helft mir so schnell es geht!!<br>Und danke für's durchlesen und entschuldigung dass ich euch mit dem nerve&nbsp;weil ihr sicher denkt "FRAG SIE DOCH EINFACH!!" Aber&nbsp;ich habe einfach so Angst und bitte um wirklich gute Ratschläge...und erzählt mir doch zum vergleich auch noch wenn ihr wollt, wie dass bei euch war! Wann habt ihr euch zu ersten mal mit eurem festen Freund getroffen? Wie waren eure Eefahrungen??<br>Liebe Grüße und danke :-* ;-)
            Hey!

            So erstmal muss ich mich mal entschuldiegen für meinen ersten Bektrag. Es ist da irgendwas schiefgelaufen :/

            Ja also ich kann dir leider aus eigener Erfahrung nicht viel sagen,weil ich noch nie nen Freund hatte.
            Aber dafür aus Erfahrung bester Freundinen!

            Nehmen wir als Beispiel meine ABF. Sie hatte mit 11 auch ihren ersten Freund. Er war damals 15 und ihre Eltern sind/waren ziemlich streng :/
            die beiden haben sich echt toll verstanden und ihre Bezihung hielt fast ein Jahr!! Aber jetzt red ich schon wieder zu viel um den Brei herum. Fakt ist,irgendwie mussten ihre Eltern ja davon erfahren,dass sie einen Freund hat,weil sonst könnten sie sich nieee im Leben treffen.

            Meine Freundin hat es ihrer Mum so gesagt. Sie ist zu ihr hin und hat ihr einfach gesagt,Mama ich muss mit dir über was ernstes sprechen,bitte sei nicht sauer oder fange an mit mir zu schimpfen!
            Klar und direkt hat sie zu ihrer Mum dann gesagt :"Mama ich hab nen Freund!" Aus pasta,!
            Ihre Mutter war dann ziemlich geschockt,aber nach einmal schlafen hat sie das alles gut verkraftet und am nächsten Tag hat sie meine ABF mit Fragen über ihren Freund ausgequetscht und dann ist er auch mal persönlich zu ihrer Mutter hin und hat sich vorgestellt!!

            so das war das Erlebnis meiner Freundin!

            Ich würde dir Empfehlen,dass du mit deinen Freund zu dir nach Hause gehst. Dann soll er mal kurz vor der Haustüre warten und dann bittest du deine Mama,dass sie es sich irgendwo auf der Wohnzimmercouch oder in der Küche gemütlich machen soll, weil du ihr etwas wichtiges sagen musst. Aber vorher soll sie dir versprechen,dass sie nicht sauer oder so ist. Dann nimmst du deinen Freund bei der Hand und gehst mit ihm zu deiner. Ihr küsst euch dann vor deiner Mama und sagst ihr dann: " Mama das ist 'xy' mein Freund! Es wäre dann halt gut,wenn er sich dann vorstellen würde und so. So einfach geht das. Dann wird sie erstmals geschockt sein,aber glaub mir ,sie wird sich das alles überdenken und dann ist alles ok.Ich weiß hört sich vll total easy an,aber glaub mir es ist dann nicht so schwer in die Tat umzusetzten!

            Ich wünsche dir viel Erfolg,deine Hawaiblume99

            Kommentar


              #7
              Zitat von Hawaiblume99 Beitrag anzeigen
              Klar und direkt hat sie zu ihrer Mum dann gesagt :"Mama ich hab nen Freund!" Aus pasta,!
              Ihre Mutter war dann ziemlich geschockt,aber nach einmal schlafen hat sie das alles gut verkraftet und am nächsten Tag hat sie meine ABF mit Fragen über ihren Freund ausgequetscht und dann ist er auch mal persönlich zu ihrer Mutter hin und hat sich vorgestellt!!
              sag ich ja, am besten den Freund der Mom vorstellen, bringt mehr als das ganze rumgetruckse.

              Nach meiner Erfahrung kann ich sagen dass die Mütter die Jungs meistens richtig süß finden, das macht die "weiteren Aktionen" wesentlich einfacher!

              Kommentar

              Lädt...
              X