Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ältere oder Jüngere Jungs ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ältere oder Jüngere Jungs ?

    Hallo

    also ich selber stehe auf ältere Jungs, allerdings wäre die Grenze beim Altersunterschied bei 6 oder 7 Jahren erreicht.
    Ich werde bald 16, jedoch schätzen mich viele auf ca. 19, da ich sehr groß bin und einfach nicht mehr so kindisch bin wie andere in meinem Alter. Ich glaube auch, dass ich die Jungs in meinem Alter auch ein wenig abschrecke, da ich einfach größer und reifer bin, ich versuche aber trotzdem gut mit ihnen klar zu kommen.
    ( Die Jungs aus meiner Klasse/ Parallelklasse sind echt total kindisch ! )
    Es war einfach schon immer so, dass ältere Jungs Interesse an mir zeigten und in letzter Zeit waren es welche die um die 20 waren und wir haben uns super verstanden und waren auf einer Wellenlänge.
    Meiner Meinung nach spielt das Alter nicht wirklich eine große Rolle , solange man im Kopf gleich weit ist und weiß worauf man sich einlässt wenn der Altersunterschied etwas größer ist.
    Also nun meine Frage: wie sieht es bei euch aus ? Steht ihr mehr auf jüngere oder ältere und wieso ?

    #2
    1. Je häufiger du betonst, reifer zu sein, desto weniger nimmt man es dir ab.
    2. Der gefühlt tausendste Thread zu dem Thema. Naja ich antworte mal trotzdem.
    3. Es ist mir nicht so wichtig, ob jünger oder älter, solange es passt. Klar ist jünger "unkonventionell", aber ich habe mich bisher nur in einen jüngeren verliebt (er 15, ich 17). Ich bin aufgrund meines eher jungen Aussehens etwas verunsichert, deshalb liegt die Grenze nach oben bei mir auch nicht so hoch. Für mich ist ungefähr 15-20 ok.
    Ich glaube auch nicht, dass ich im Kopf unreif bin, da bisher u.a. einige jüngere Typen auf mich standen. Es hängt ja doch von mehr als nur diesem Faktor ab.

    Kommentar


      #3
      Ich steh eigentlich auch eher auf ältere.
      Ich bin sitzen geblieben und die Jungs in meiner Klasse sind entweder jünger oder genauso alt wie ich und mit ihnen komme ich irgendwie nicht klar.
      Die sind halt echt eher noch bischen kindisch.
      Ich bin 16 und 17-22 wär ok, kommt aber auch auf den Typ an

      Kommentar


        #4
        Ich steh auch mehr auf um 2-3jahre ältere : ) aber in meinem alter
        Wäre auch okay.

        Kommentar


          #5
          Ältere Jungs wirken oft so Selbstsicher und Selbstbewusst, sie wissen genau was sie wollen und sowas liebe ich an Jungs.
          Aber von 21 wäre er mir zu halt

          Kommentar


            #6
            Generell stehe ich eigentlich auf gleichaltrige (bin 17), mein Freund ist jedoch jünger als ich (15) was mir überhaupt keine Probleme macht. Solange die geistige/ Körperliche Reife kompatibel zu der des Partners ist, kann man allgemein keine feste Grenze setzten. Es muss einfach passen und die Interessen bzw Vorstellungen von einer Beziehung sollten ebenfalls übereinstimmen.

            Kommentar


              #7
              Ich bin 15 und stehe auch auf ältere Jungs also auf 16-18jährige aber es kann auch mal ne ausnahme bei 15-19 geben

              Kommentar


                #8
                Definitiv die älteren, abgesehen davon, dass sie einfach nicht mehr so kindisch sind wie manche Gleichaltrige, sie haben meist auch einfach viel mehr zu erzählen und man kann bessere und intensivere Gespräche mit ihnen führen.

                Kommentar

                Lädt...
                X