Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hilfe, er ist verunsichert (Größe;Freunde)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hilfe, er ist verunsichert (Größe;Freunde)

    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich bin schon wahnsinnig lange in einen Jungen verliebt, er ist jetzt 15 und ich 14.
    Er wurde vor ungefähr zwei jahren um ein Haar mein Stievbruder.
    Schon DAVOR war ich in ihn verliebt. (Ja ich weiß das ich da sehr jung war)
    Nein von Liebe kann ich nicht reden, ich hab nicht großen Kontakt zu ihm...

    Er weiß das schon seit fast einem Jahr und hat mich bis vor..naja vielleicht drei Monaten fast komplett ignoriert, was mir natürlich schwer zu schaffen gemacht hat. (Er war der Meinung meine Mutter hätte seine Familie zerstört, dabei haben sich seine Eltern getrennt noch bevor sein Vater meine Mutter kennenlernte..)
    Dann sind wir irgendwie in Kontakt gekommen, ungefähr vor drei Monaten.
    Wir schrieben uns regelmäßig und lächelt uns ganz süß in der Schule an. Sah mich an als wär ich eine prinzessin. Ich wusste gar nicht wie sein plötzlicher Sinneswandel zu erklären war, aber natürlich freute es mich sehr. Er nutzte jede Gelegenheit in meiner Nähe zu sein, nur bei ein etwas hackerte es gewaltig. (Man muss dazu sagen ein paar seiner Freunde sind richtig FURCHTBAR und sie wollen gar nicht das er was mit einem Mädchen anfängt und er lässt sich leicht beeinflussen..)
    Er stellte sich nie neben mich. Immer nur gegenüber.
    Er ist ungefähr 2 Zentimeter kleiner als ich... (Ich 1,68, er 1,66)
    Ich find das total niedlich aber ich glaub er hat ein Problem damit und vorallem ziehen ihn seine Freunde damit auf.
    Ich weiß nicht was ich tun soll, ich denke er ist versunsichert wegen seiner Freunde und dem Größenunterschied..
    Und er ist auch sehr schüchtern...
    Sorry für den etwas längeren Teyt und danke schonmal für alle Antworten !!

    #2
    Hey! Ich war das erste Mal mit 11 verliebt!
    Vlt. sehen das viele als fake, aber es war so, ich meine, ich habe 3 Wochen geheult.
    Im Moment bin ich wieder, und der Junge ist fast 10 cm kleiner als ich. Das wirkt jetzt vlt. komisch, viele finden sowas nicht so gut, aber es kommt doch darauf an, ob man wirklich verliebt ist, oder nicht ^^

    Kommentar


      #3
      Ich sage ja, mit elf ist das durchaus möglich
      Hmm also ich hab damit persönlich gar kein Problem, weiß er es denn ?
      Wenn ja findet er den Größenunterschied schlimm ?
      Ich wüsste gern wie Jungs über sowas denken...

      Kommentar

      Lädt...
      X