Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dickes fettes dringendes Problem!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dickes fettes dringendes Problem!

    Hallo Mädels! :-)
    Ich muss mir gerade mal meine derzeitige Situation von der Seele reden. Ich kann es meiner ABF nicht erzählen - hab keine. Meine Schwester hat ebenso die Nase voll von mir momentan -> abistress. Ich fang dann man an. Vor fast zwei Jahren hab ich ihn kennengelernt, im Ferienlager. Ich fand ihn so scheiße, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Keinen Kontakt danach. Dann, vor fünf Monaten, wieder ein Ferienlager, für zweieinhalb Tage. Er hat sich dermaßen verändert. Perfekter Körper. Geiler Geruch. Der lustigste Charakter, den ihr euch vorstellen könnt. Er hat mich sofort wieder erkannt, ich ihn nicht, was natürlich erst einmal peinlich war :-D Dann haben wir gepokert. Ob um Chips oder Gefühle, das wusste ich damals nicht. Nun, fünf Monate älter und reifer, haben wir uns wieder gesehen. Ich sah sein Lächeln und merkte, dass ich es vermisst hatte. Ich errinnerte mich, dass wir im Lager vor fünf Monaten schon immer um uns herumscharwenzelt sind. Grinsen, dann eine Umarmung, dann eine zufälllige Berührung... ich musste ihm versprechen, dass ich in das diesjährige Ferienlager mitfahre. Das fand ich schon extrem süß von ihm. Naja, als wir uns eben vor ca. einem Monat wiedergesehen haben, da kam dann alles wieder hoch. Wir treffen ns jedoch nicht "freiwillig", sondern im Rahmen eines Projektes, was wir beide als Firmvorbereitung haben. Aber immer schaut er mich an. Er schaut sehnsüchtig, aber auch ausdruckslos.
    Morgen ist das letzte Firmtreffen. Ich will im zeigen, dass ich ihn mag, aber ch habe das Gefühl, dass er - ich kann das nicht erklären. Ich habe das Gefühl, dass er der erste Freund für mich sein könnte. Ich muss nicht nur jeden Tag an ihn denken. Ich habe solche Sehnsucht, dass ich manchmal vor Glück schreien will. Und dann wieder denke ich mir : "Wieso sollte er dich toll finden? Dul bist nichts besonders, eine unter vielenl. Du bist nicht besonders schön, du bist nicht besonders hässlich. Das einzige, was du kannst, ist aus deinen Pferden das beste rausholen." Und dann denke ich, dass er wahrscheinlich nur nichts besseres zu tun hat als in die Gegend rumzustarren, was vielleicht zufällig mal meine Richtung ist. Und ich hab Angst, dass ich in sein "normales" Verhalten etwas reininterpretiere, was nicht da ist, und vielleicht auch nie da sein wird.
    Bitte helft mir. Ich will wissen, was ich tun soll. Soll ich mich reinhängen? Ich hab Angst, das ich ausgelacht werde. Soll ich ihn fallen lassen? Es würde mir das Herz zerreißen.

    Danke Mädels, ihr seit die besten. :-)

    #2
    Ich würd mich reinhängen, vllt. ihn mal fragen wen ihr allein seit ob er mal lust hat was mit dir zu unternehmen oder so

    Kommentar


      #3
      es tut zwar weh wenn man ein korb bekommt aber so wie du es erzählst ist bist du ziehmlich verliebt ihn vielleicht interpredierst du da was rein oder vielleicht auch nicht das weiß niemand.. aber du solltest dich trauen es ihm zu sagen z.b in einen stillen moment wo niemand dabei ist , nur ihr beide oder frag ihn doch erstmal nach seiner handynummer das ihr in kontakt bleiben könnt vielleicht fällt es dir dann iwann leichter zu sagen : ich glaube ich hab mich in dich verliebt

      viel glück!!!! :*

      Kommentar


        #4
        ich würde ihn an deiner stelle nicht einfach so fallen lassen.. : wer kämpft kann verlieren, aber wer nicht kämpft hat schon verloren. du kannst es doch versuchen, da du ihn ja schon seehr gern hast, ich würd ihn auch einfach mal nach seiner handynummer fragen oder wenns ne gute situation ist mal anfangen das es ja das letzte treffen ist, das du ihn bestimmt vermissen wirst, und ob ihr nicht mal zsm was unternehmen wollt, viiiel glück

        Kommentar


          #5
          Du stehst die selber im Weg.
          Jungs sehen Mädchen oft mit anderen Augen als diese sich selbst.
          So wie du es schreibts scheint er dich auch zu mögen und selbst wenn er nicht verliebt sein sollte kann das immer noch kommen wenn man häufiger Kontakt hat.

          Es muss ja nicht sofort eine Beziehung werden.
          Frag ihn doch einfach mal nur nach seiner Nummer oder gib ihm einfach deine.
          (Ach ja hier ist übrigens meine Nummer)
          Dann wirst du sehen ob er sich meldet.

          Frag danach ob ihr was unternehmen könnt und geh es langsam an.
          Falle nicht mit der Tür ins Haus (Willst du mit mir gehen?)
          Sondern beobachte wie sich alles entwickelt..

          Kommentar


            #6
            Zitat von Moonrise Beitrag anzeigen
            Du stehst die selber im Weg.
            Jungs sehen Mädchen oft mit anderen Augen als diese sich selbst.
            So wie du es schreibts scheint er dich auch zu mögen und selbst wenn er nicht verliebt sein sollte kann das immer noch kommen wenn man häufiger Kontakt hat.

            Es muss ja nicht sofort eine Beziehung werden.
            Frag ihn doch einfach mal nur nach seiner Nummer oder gib ihm einfach deine.
            (Ach ja hier ist übrigens meine Nummer)
            Dann wirst du sehen ob er sich meldet.

            Frag danach ob ihr was unternehmen könnt und geh es langsam an.
            Falle nicht mit der Tür ins Haus (Willst du mit mir gehen?)
            Sondern beobachte wie sich alles entwickelt..
            Würde ich jetzt auch mal so machen. Viel Glück!

            Kommentar


              #7
              Danke ihr lieben! :-) ich hab gerade ein bisschen mut gefasst. morgen werde ich einfach mal versuchen, ganz locker irgendetwas auszumachen. oh man mein ganzer körper kribbelt bei dem gedanken. findet ihr es sehr kindisch, wenn man kleine briefe schreibt? also jetzt keine liebesbriefe, sondern solche a la " meine nummer : 12345678 deine xy " ?
              viele viele grüße :-))

              Kommentar

              Lädt...
              X