Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alle die ihren Schwarm erobern wollen- hier rein! :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • -honeygirl-
    hat ein Thema erstellt Alle die ihren Schwarm erobern wollen- hier rein! :).

    Alle die ihren Schwarm erobern wollen- hier rein! :)

    @alle!!
    Nochmal Info für alle, (ich werde es auch so oft schreiben, bis es auch von allen durchgesetzt wird!! )
    Das hier ist ein Thread, wo jeder jedem hilft. Und nicht einfach mal daher platzt und meinen muss, man muss demjenigen helfen aber selber keine Gegenleistung gibt!
    Bitte erst jemanden helfen bzw kommentieren, dann erst die eigene Frage stellen!!
    Also dann, ich hoffe diesmal setzt sich auch jeder durch & wir schaffen es gemeinsam unseren Schwarm zu erobern!

    Ps: Jungs, die in ein Mädchen verliebt sind, sind hier auch willkommen Und generell sind Jungs und eure Meinung hier sehr wichtig!

    ;***




    Also gut. Wir helfen uns gegenseitig und geben uns Tipps
    Zuletzt geändert von -honeygirl-; 31.07.2014, 19:08.

  • pasxox
    antwortet
    Zitat von Hanah98 Beitrag anzeigen
    Für ne Beziehung ist die Vergangenheit nicht gut genug aber zum rummachen reicht es.
    Ich werde nochmal versuchen mit ihm zu reden, bin momentan aber echt eher hoffnungslos
    Naaaa das hat er so nich gesagt :P Außerdem war er auf ner Party... da sagt man sowas leicht mal.

    Wenn du ihn wirklich wirklich willst, musste ihm zeigen das du dich geändert hast - Is nur die Frage magst du dich überhaupt für ihn verändern ... ? Is er echt so toll ...?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hanah98
    antwortet
    Schreib ihm doch einfach. Kannst ja als Vorwand irgendwas zu Französich fragen und vlt ergibt sich ja ein Gespräch draus

    Einen Kommentar schreiben:


  • LoveMeForever
    antwortet
    Hi ihr lieben
    Mein schwarm und ich belegen einen französisch kurs zusammen (er ist aber drei stufen über mir) und wir verstehen uns ganz gut würde ich sagen. Vor ein paar Tagen erst haben wir noch mit einer Freundin zusammen französisch gelernt. (ich habe darauf angesprochen ob wir zusammen lernen wollen und er hat mir seine Nummer gegeben). Ich würde so gerne mehr mit schreiben bis jetzt war unser einziges Thema nur Schule. Aber ich weiß nicht was ich schreiben soll. Ich bin mir auch nicht sicher ob er eine Freundin hat. Aber er ist so nett und sagte dass ich ihm bei Fragen oder Problemen immer schreiben kann. Aber das ist sein letztes Jahr an der Schule und ich weiß dass ich es bereue wenn ich bis dahin nicht herausfinde ob er mich auch mag.
    Ich weiß nicht was ich machen soll... Ich muss immer an ihn denken...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hanah98
    antwortet
    Vielen Dank für die Antwort
    Er meinte dass er dann ja nicht wissen kann ob er nicht auch einer von vielen ist.
    Ich bin aber niemand der leichtfertig eine Beziehung eingeht, außerdem spricht die Tatsache dass ich eher warten wollte ja auch dafür dass ich es ernst meine.
    Deswegen denke ich der eigentliche Grund ist dass er seinem eigenen Ruf nicht mit mir schaden möchte.
    Ich habe schon versucht mit ihm zu rede aber immer nur sehr Vage und ausweichende Antworten bekommen.
    Seine Reaktion fand ich persönlich ebenfalls ziemlich asozial und auch verletzend, da ich ja wirklich nicht mehr ändern kann was für 6 Monaten passiert ist, vor allem weil ich ihn damals nicht gekannt habe.
    Zu einer Freundin von mir meinte er auf einer Feier dass er mich ja süß und heiß findet aber so eine Vergangenheit einfach gar nicht geht, hat aber dann noch im selben Satz gesagt dass er was mit mir haben würde wenn ich da wäre. Die Aussage fand ich auch eher grenzwertig, klang für mich nach: Für ne Beziehung ist die Vergangenheit nicht gut genug aber zum rummachen reicht es.
    Ich werde nochmal versuchen mit ihm zu reden, bin momentan aber echt eher hoffnungslos

    Einen Kommentar schreiben:


  • rattenzahn03
    antwortet
    hmm ja, verstehe gut was du meinst. Wieso genau kommt er mit deiner "Vergangenheit" denn nicht klar? Möchte er nicht als ein Neuer von jemandem abgestempelt werden, der schon einige hatte (also falls das dein Ruf ist)? Oder denkt er, du meinst es halt auch mit ihm nicht wirklich Ernst?
    Eigentlich halte ich Nachlaufen immer für ziemlich gefährlich, Typen fühlen sich ja schnell bedrängt und reißen dann auch blöde Sprüche darüber und so. Andererseits könnte das Ganze im Nichts auslaufen, wenn du dich jetzt auch von ihm distanzierst - dann habt ihr irgendwann gar keinen Kontakt mehr, was du ja sicher auch nicht möchtest.
    Aber ganz allgemein: Wenn er dich wirklich wirklich gerne hat, sollte ihm egal sein, was du letztes Jahr getrieben hast. Ich finde seine Reaktion echt asozial, du kannst dein Verhalten ja nicht mehr rückgängig machen (wobei ich es ehrlich gesagt nicht mal schlimm finde, wenn jemand mit Typen was nacheinander hat, ist ja nicht parallel gewesen).
    Ich an deiner Stelle würde ihn direkt darauf ansprechen und damit auch nicht so lange warten - ihn fragen, was genau ihn stört und ihm erklären, dass du es nicht mehr ändern kannst, ihn aber gerne hast. Wenn er dann immer noch rumzickt hilft wohl nichts und du musst ihn vergessen, auch wenns hart klingt

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hanah98
    antwortet
    Klingt doch eigentlich alles gut. Würde an deiner Stelle einfach weiterhin viel mit ihm reden/schreiben und wenn ihr euch weiterhin so gut versteh auch außerhalb der Schule mal etwas gemeinsam unternehmen

    Dann Erzähl ich euch mal von meinem "Problem"
    Ich habe vor etwa Zwei Monaten einen Jungen auf einer Party kennengelernt. Wir haben uns direkt sehr gut verstanden und kamen uns am selben Abend schon näher. Danach haben wir uns öfters getroffen und uns nach etwa 2 Wochen gestanden dass wir Gefühle füreinander haben, haben uns aber dazu entschieden mit einer Beziehung noch etwas zu warten, da alles sehr schnell ging.
    Also eigentlich alles schön und gut.
    Das Problem an der ganzen Sache ist dass ich letztes Jahr recht viel "Mist" gebaut habe und mit mehreren Jungs was hatte. Natürlich nie zur selben Zeit, aber das versteht sich ja von selbst.
    Das hat er dann auch erfahren und ab dem Zeitpunkt meinte er, dass er eher nicht mit meiner Vergangenheit klar kommt und hat sich sehr distanziert.
    Ich habe mir echt Mühe gegeben um ihm zu Beweisen dass die Sachen, die letztes Jahr waren, Vergangenheit sind, habe jedoch das Gefühl er hat die Interesse an mir verloren.
    Ich mag ihn aber nach wie vor mehr als nur Freundschaftlich und bin absolut überfordert, da ich keine Ahnung habe wo ich dran bin, ihn aber auch nicht alle 2 Tage danach fragen möchte.
    Einerseits denke ich mir dass es ihm ja vollkommen egal sein sollte was ich letztes Jahr während ich Single war gemacht habe und er das auch akzeptieren sollte wenn er mich wirklich mag, andererseits verstehe ich auch dass er Bedenken hat.
    Ich mag ihn echt total aber habe keine Ahnung was ich machen soll und will ihm auch nicht hinterherrennen.
    Hoffe man versteht alles

    Einen Kommentar schreiben:


  • MichiG7
    antwortet
    Bin heute Morgen leider wieder nicht dazu gekommen mich mit ihm zu unterhalten, weil die Zeit wieder zu eng war und heute Mittag war er dann schon weg :/ Dafür hab ich ihn heute Mittag aber angeschrieben, wegen unseren neuen Stundenplanes und danach haben wir noch geschrieben weil ich heute erste Fahrstunde hatte

    Einen Kommentar schreiben:


  • TayTay555
    antwortet
    Zitat von MichiG7 Beitrag anzeigen
    Wir haben ja diese Woche Projektwoche und da sehe ich ihn nicht so oft Morgen sind wir auch gar nicht da. Heute morgen hatte ich nicht so lange Zeit und hab nur kurz in seine Richtung die Augenbrauen hochgezogen, er hat es wie immer auch zurück gemacht. Freitag wollte ich mich halt morgens zu ihn setzen und ihn fragen wie sein Projekt so ist. Gute Idee? Oder soll ich lieber warten bis er ankommt? Obwohl er ja eh schon meistens nen Schritt auf mich zu gemacht hat....
    mach das ! würde ansonsten einfach erstmal so weiter machen wie bisher.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MichiG7
    antwortet
    Zitat von MichiG7 Beitrag anzeigen
    Ich hol den Thread dann mal wieder hoch

    Ich bin ja seit Sommer in einer neuen Klassen (E1-also 11.) und kaum zu erwarten da gibt`s einen Jungen. Eigentlich ist er mir am Anfang nicht wirklich aufgefallen. Aber da ich mit ihm Latein hab und wir deswegen jeden Mittwoch zusammen 2 Stunden warten müssen, sind wir irgendwann ins Gespräch gekommen. Er ist halt einfach richtig nett und süß.
    Wir haben uns dann halt öfter mal Unterhalten, sind halt auch in allen Kursen zusammen.
    Mit der Zeit hab ich mich halt etwas ( ) in ihn verliebt.
    Er ist einfach richtig nett und höflich und wir scherzen viel zusammen.
    Oft wenn ich ihn angucke, schauen wir uns in die Augen oder ich versuche seinen Blick während des Unterrichts aufzufangen und ihn anzulächeln. Oft ziehen wir auch wenn wir uns im Schulgebäude begegnen auch einfach die Augenbrauen hoch und lächeln uns an. Momentan unterhalten wir uns auch in den Pausen und Freistunden öfters. Und haben auch schon eine Gruppenarbeit zusammen gemacht, bei der die meiste Zeit eigentlich nur damit verbracht hat mit mir zu reden. Am Montag nach den Weihnachtsferien hat er mich dann sogar zu Begrüßung Umarmt Und er setzt sich auch morgens vorm Unterricht oft zu mir ( also wir sitzen meist alle zusammen an einem Tisch, aber er setzt sich halt meist genau neben mich auch wenn wir wegen Latein warten müssen). Und letztens hat er mich auch angeschrieben, zwar nur wegen Latein, doch er hätte die Frage auch einem guten Kumpel von ihm stellen können anstatt mir (ich weiß, dass er nur mir geschrieben hat, weil er mich auch gefragt hat wie sein Kumpel das macht), wir haben dann noch so ein bisschen geschrieben, aber er hat irgendwann nicht mehr geantwortet . (keine Ahnung warum?! könnte nur sein das ihm meine Aussage nicht gepasst hat, ging um die Schule weil er öfters mal nicht da ist und ich so meinte "Was sollen deine Kinder mal denken")
    Und ach ja letzte Woche hat er auch so ne komische Sache gemacht wo ich ne Frage gestellt hat und er geantwortet hat und als ich dann so meinte "Mach mir doch keine falschen Hoffnungen", hat er Hoffnungen einfach gleichzeitig gesagt und mich richtig süß angelacht .
    Wir waren mit der Klasse auch beim XLab und als ich mich dann ich die Reihe vor ihm gesetzt habe, nach der Pause anstatt neben ihm hat er mir so durch die Haare gestrichen, damit ich ihn wahrnehme und dann gefragt warum ich mich nicht in seine Reihe gesetzt habe.

    Sind ja an sich eigentlich alles gute Zeichen, oder? Wie komm ich ihm am besten noch näher, ihn einfach mal so zu fragen ob wir nicht mal so was machen wollen trau ich mich nicht ( bin echt schüchtern, wenn mir jmd. wichtig ist :/ ) oder soll ich einfach so weitermachen?

    Würde ich mega freuen wenn jmd. den ganzen Text gelesen hat
    Wir haben ja diese Woche Projektwoche und da sehe ich ihn nicht so oft Morgen sind wir auch gar nicht da. Heute morgen hatte ich nicht so lange Zeit und hab nur kurz in seine Richtung die Augenbrauen hochgezogen, er hat es wie immer auch zurück gemacht. Freitag wollte ich mich halt morgens zu ihn setzen und ihn fragen wie sein Projekt so ist. Gute Idee? Oder soll ich lieber warten bis er ankommt? Obwohl er ja eh schon meistens nen Schritt auf mich zu gemacht hat....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chriss263
    antwortet
    Zitat von dav1d Beitrag anzeigen
    Dann bist du ziemlich am Arsch.
    So siehts aus...

    Einen Kommentar schreiben:


  • dav1d
    antwortet
    Zitat von Chriss263 Beitrag anzeigen
    Komplett gefriendzoned bin ich,glaub ich noch nicht.
    Dann bist du ziemlich am Arsch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chriss263
    antwortet
    Zitat von dav1d Beitrag anzeigen
    Wir beide haben ja die gleiche Situation und ich kann das irgendwie ab. Sie schleppt den halt nicht mit, weil sie weiß, dass der bei den Treffen nichts zu suchen hat. Kp wie das bei dir ist. Hat sie dir denn schon sicherl friendzone gegeben, oder nicht?
    Komplett gefriendzoned bin ich,glaub ich noch nicht. Immerhin schwärmt sie vor mir nicht rum, was für ein "Traumboy" er ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dav1d
    antwortet
    Zitat von Chriss263 Beitrag anzeigen
    Das wird sich jetzt die nächsten Tage bzw. Wochen zeigen, ob ich das nun doch schaffe. Immerhin bin ich ihr jetzt 1 Woche lang erfolgreich aus dem Weg gegangen.
    Wir beide haben ja die gleiche Situation und ich kann das irgendwie ab. Sie schleppt den halt nicht mit, weil sie weiß, dass der bei den Treffen nichts zu suchen hat. Kp wie das bei dir ist. Hat sie dir denn schon sicherl friendzone gegeben, oder nicht?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chriss263
    antwortet
    Zitat von MichiG7 Beitrag anzeigen
    Wenn du damit umgehen kannst? Ich könnte es nämlich nicht. Wäre wie eine alte Wunde immer wieder aufreisen
    Das wird sich jetzt die nächsten Tage bzw. Wochen zeigen, ob ich das nun doch schaffe. Immerhin bin ich ihr jetzt 1 Woche lang erfolgreich aus dem Weg gegangen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X